Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 12,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
The Evolution Of God: The origins of our beliefs (English Edition) von [Wright, Robert]
Anzeige für Kindle-App

The Evolution Of God: The origins of our beliefs (English Edition) Kindle Edition

3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 12,99

Länge: 567 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Sprache: Englisch

Kindle-Deal des Monats
Kindle-Deal des Monats
Ausgewählte Top-eBooks mit einem Preisvorteil von bis zu 50% warten auf Sie. Entdecken Sie jeden Monat eine neue Auswahl. Hier klicken

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

PRAISE FOR NONZERO:

"An original, accessible and thought-provoking view of history...full of rich detail, ingenious insight and bold argument."
The Economist

PRAISE FOR THE EVOLUTION OF GOD:

"THE EVOLUTION OF GOD gives me hope...The tone of the book is dry skepticism with a dash of humour; the content is supple, dense and layered...fresh and necessary."
Andrew Sullivan, The Times

Pressestimmen

** 'Robert Wright is a riveting writer, compelling and compulsive. Once he gets a truly big idea going, he grabs you by the coat lapels and doesn't let you go. He is a master of lucid and persuasive prose' IRISH TIMES ** 'An important book' SUNDAY TIMES

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1847 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 567 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1408702045
  • Verlag: Abacus (4. November 2010)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B004KSRVBO
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #226.302 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

3.5 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Robert Wright zeigt auf der Grundlage umfassender wissenschaftlicher Recherchen auf, dass selbstverständlich auch die Gottesvorstellungen der Menschen siet jeher Ausdruck des jeweiligen Standes der kulturellen Evolution sind. Das aber bedeutet, dass nicht Gott den Menschen nach seinem Abbild geschaffen hat, sondern der Mensch hat sich seine Vorstellung von Gott nach seinen Bedürfnissen erdacht. Die Hinweise auf Ergebnisse der Spieltheorie sind sehr gut nachvollziehbar und auch die Schlussfolgerung einer moralisch im Schnitt laufend "wachsenden" (moralischer werdenden) Gottesvorstellung.
Für meine Erfahrungen stellt der Autor den Islam allerdings zu positiv dar. Neben vielen friedlichen Suren finden sich in dieser Religion leider viel zu viele extrem aggressiv-grausame Aufforderungen an die Gläubigen, so dass sich jeder Extremist allzu leicht mit dem Hinweis auf den Islam rechtfertigen kann. Aber Wright bringt wenigstens Zitate derartiger Suren. Insgesamt ein sehr lesenswertes Sachbuch.
Dr. Dieter Bedenig, Solothurn
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von PST VINE-PRODUKTTESTER am 20. September 2012
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch beschreibt, wie sich aus den "primitiven" Religionen von Urvölkern die Religionen Judentum, Islam und Christentum entwickelt haben könnten. Dies ohne jeden Rückgriff auf "Gott", rein sachlich dargestellt.
Diese "Geschichte der Religionen" fand ich interessant, wobei ich natürlich nicht beurteilen kann, ob die Bibel- und Koranzitate sachlich stimmen. (Manche Kritiker haben dies angezweifelt.)

Der Author versucht dann, einen real existierenden Gott zu konstruieren, der wohl ganz anders aussieht, als der Gott der Abrahamischen Religionen. Diesen Teil des Buches fand ich sehr schwach, nicht überzeugend! Er meint, aus der Entwicklung des Menschen in Richtung höherer Moral (das stimmt sicher) einen "Sinn" ableiten zu können.
Diese Entwicklung zu höherer Moral ist jedoch, so meine ich, viel einfacher und überzeugender aus "Group Selection" abzuleiten. Dazu braucht es keinen "Sinn".

Etwas enttäuschend auch die Konzentration auf die drei monotheistischen Religionen. Buddismus und Hinduismus beispielsweise werden kaum erwähnt.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
click to open popover