Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Everest Solo: »Der gläser... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Everest Solo: »Der gläserne Horizont« Taschenbuch – 1. September 2001

3.9 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 12,95
EUR 10,50 EUR 5,92
60 neu ab EUR 10,50 10 gebraucht ab EUR 5,92 1 Sammlerstück ab EUR 12,55

Diese Sommerschmöker gehören in die Strandtasche
Damit Sie nicht ohne gute Bücher im Gepäck in den Flieger steigen, haben wir für Sie aktuelle Sommerschmöker zusammengestellt, die Sie im Urlaub nicht mehr aus der Hand legen wollen. Zum Buch-Sommershop.
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Everest Solo: »Der gläserne Horizont«
  • +
  • Der nackte Berg: Nanga Parbat - Bruder, Tod und Einsamkeit
  • +
  • In eisige Höhen. Das Drama am Mount Everest
Gesamtpreis: EUR 36,94
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Reinhold Messner, geboren 1944, ist der berühmteste Bergsteiger und Abenteurer unserer Zeit. Als Kletterer, Höhenbergsteiger, Grenzgänger und ›Philosoph in Aktion‹ hat er immer wieder neue Maßstäbe gesetzt. In zahlreichen Büchern hat er Zeugnis abgelegt von seiner Suche nach Selbstverwirklichung in extremer Existenz und kämpft als Autor für einen ökologisch nachhaltigen Umgang mit der Natur. Messner bestieg als erster Mensch alle vierzehn Achttausender, darunter erstmals den Mount Everest ohne zusätzlichen Sauerstoff und allein (›Everest Solo‹). 1989/90 gelang ihm zusammen mit Arved Fuchs die Durchquerung der Antarktis zu Fuß. Heute kämpft Reinhold Messner als Autor und Filmemacher für einen ökologisch nachhaltigen Umgang mit der Natur, bewirtschaftet Bergbauernhöfe und gestaltet sein Bergmuseum, das Messner Mountain Museum, mit seinen sechs Standorten.


Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Von Ein Kunde am 17. April 2003
Format: Taschenbuch
Dieses Buch läßt einen miterleben unter welcher enormen physischen und psychischen Belastung ein Mensch in Höhen von über 8000 m ausgesetzt ist.
Kein Buch,das wie viele andere das Bergsteigen in extremen Höhen verharmlost.
Realitätsnah und spannend bis zum Schluß.
Fast als wäre man selbst dabei.
Kommentar 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
...packend beschrieben. Wer sich ein wenig mit dem Bergsteigen und dem Everest beschäftigt hat, weiß, wie unglaublich diese Leistung von Reinhold Messner ist.
Er beschreibt seinen Aufstieg von der tibetischen Nordseite des Everests, eine schwierigere Route als der übliche Weg über Nepal, ohne Flaschensauerstoff und ohne Sherpas während der Monsunzeit.
Die Willensstärke und Qualen, die notwendig waren, um dieses Ziel zu erreichen, werden minutiös beschrieben. Alleine die Tatsache, dass er den Gipfel unter diesen Bedingungen erreicht hat, motiviert dazu, eigene Ziele anzugehen und damit ist dieses Buch auch für jeden Nichtbergsteiger empfehlenswert!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Als erstes: Danke Amazon für den schnellen Versand.

Ich habe jetzt etwa 3/4 des Buches durch und finde es unglaublich gut, allerdings war sein Buch "Die Freiheit aufzubrechen wohin ich will" noch ein großes Stück besser.
Soll heißen: Wem "Everest Solo" gefällt, sollte unbedingt "Die Freiheit aufzubrechen wohin ich will" lesen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Andre am 11. Februar 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Ich finde Messner macht seinen Job als Autor sehr gut,da kann man nicht meckern. Manchmal hatte ich zwar das Gefühl das er fast etwas zuviel bildlich/blumig umschreibt(was ja prinzipiell ein gutes Mittel ist um beim lesen die Phantasie zu wecken)
Aber insgesammt schon erstaunlich das er eben auch auf diesem Gebiet soviel Talent mitbringt. Als Bergsteiger und Abenteurer ist er für mich sowieso ein übermensch,unglaublich was er allein durch Willen und Leidensfähigkeit zu leisten in der Lage war!
Ich bin beeindruckt von seiner Leistung, vor allem aber auch von seinen Erkenntnissen,Einsichten,Ansichten des Seins. Obwohl ich glaube das Messner sicher kein einfacher Zeitgenosse ist....ein Querkopf eben...
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe dieses Buch in kürzester Zeit verschlungen. Wer jemals versucht hat über seine eigenen körperlichen und seelischen Fähigkeiten hinauszugehen kann verstehen welche unglaubliche Leistung Reinhold Messner erbracht hat. Das Buch läßt den Leser teilhaben an den Qualen und Leiden bis zum Gipfel und zurück. Auch der Ablauf der Expedition, von der Planung bis zur Durchführung, wird ausführlich beschrieben.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 7. Februar 2001
Format: Taschenbuch
Fantastische Darstellung der persöhnlichen Qualen und des Erlebens des eigenen Ichs bei einer Solo-Tour zum Endpunkt.Das Buch bringt einen sehr schnell zum Nachdenken über die menschlichen Möglichkeiten.Aufregend zu lesen,tolle Selbstdarstellung!!
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ganz alleine, ohne unzählige Expeditionsteilnehmer, Helfer, Träger etc. mit geringstmöglichen Aufwand und dann noch in der Monsunzeit auf den höchsten Gipfel unserer Erde? Was unglaublich scheint, ist Reinhold Messner 1980 gelungen. In seinem Buch schildert er spannend, eindrucksvoll und bildhaft seinen Alleingang zum Everest. Beim Lesen war ich dabei!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen