Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 6,48
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Rheinberg-Books
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Gebraucht - Gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Evangelischer Erwachsenenkatechismus: glauben - erkennen - leben Gebundene Ausgabe – 5. September 2001

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95 EUR 0,87
1 neu ab EUR 29,95 30 gebraucht ab EUR 0,87 4 Sammlerstück ab EUR 9,00

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Amazon.de

Jede Zeit erfordert ihre Weise, vom Glauben zu reden. Nach fünf Auflagen in den letzten 25 Jahren stellt sich die Neuauflage des Evangelischen Erwachsenenkatechismus der Situation des 21. Jahrhunderts. Die völlige Neubearbeitung in Inhalt wie Gestalt leistet einen wichtigen Beitrag, christlichen Glauben heute zeitgemäß weiterzugeben.

Der EEK als eingeführter Klassiker versteht sich als "Kursbuch des Glaubens": Er will Christen in theologischen und religiösen Fragen Orientierung bieten und Nicht-Christen einen Zugang zum christlichen Glauben erschließen. Dabei geht es darum, LeserInnen einen Weg zu zeigen, eine eigene Position zu finden. Doch werden keine verpflichtenden Glaubens- und Verhaltensweisen präsentiert. Vielmehr informieren die AutorInnen über den neuesten Stand wissenschaftlicher und kirchlicher Theologie, vermitteln biblische wie theologiegeschichtliche Hintergründe und zeigen Erfahrungen der christlichen Gestaltung von Gesellschaft, Gemeinde und Lebenswelt verständlich und lebensnah auf.

Begleitung durch das Buch bietet der Posaune blasende Engel der Umschlagseite, der den LeserInnen in jedem Kapitel wieder begegnet. Er verdeutlicht den Wunsch, den Glauben persönlich übermittelt zu erhalten, in Tönen, die das Heilige im heutigen Horizont anklingen lassen, damit Gott im Leben der Menschen erfahrbar wird. So besinnt sich der EEK auf die Anfänge der christlichen Kirche, wo Erwachsene persönlich durch eine Christin oder einen Christen auf ihre Taufe vorbereitet und in den christlichen Glauben eingeführt wurden.

Die 6. Auflage des EEK trägt das Profil lutherischen Glaubens in Deutschland, der sich den Anforderungen der Ökumene und auch der geschichtlichen Verantwortung stellt. Er garantiert Kontinuität, die beispielsweise in den Kirchlichen Bekenntnissen und Lehrzeugnissen des Mittelteils erkennbar ist, und Aktualität, die die Herausforderungen der Moderne annimmt. Der EEK ist ein modernes Buch, das modernen, weltoffenen Christen im 21. Jahrhundert hilft zu glauben, zu erkennen und zu leben. --Stefanie Ott-Frühwald

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dr. Manfred Kießig promovierte 1988 in Erlangen in Praktischer Theologie. Bis 1991 war er Oberkirchenrat im Lutherischen Kirchenamt Hannover. Von 1999 bis 2005 war er Pfarrer und Spiritual der Communität Christusbruderschaft in Selbitz/Oberfranken, einer evangelischen Ordensgemeinschaft. Seit 2005 lebt er im Ruhestand in Störmthal bei Leipzig.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Ein wunderbares Buch, das jedem, der sich für evangelischen Glauben interessiert, auf hohem Niveau alles Wissenswerte vermittelt. Die einzelnen Beiträge sind sorgfältig und oft inspiriert formuliert, es macht Spaß, sich auf eine Entdeckungsreise durch die Welt der Bibel, der Glaubenstradition, der alltäglichen Glaubenspraxis, der Theologie, der Mystik und der christl. Ethik zu begeben und man nimmt das Buch immer wieder zur Hand, weil es praktisch unausschöpflich ist. Ich habe viel gelesen, aber mir sind nicht viele Bücher begegnet, die einen solchen Fundus und Reichtum an Nachdenklichkeit bieten.
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Der Katechismus ist eine Anleitung zur Besinnung für den im Alltag der Gegenwart stehenden Menschen auf die großen Themen und Perspektiven der christlichen Überlieferung. Ein umfangreicher Teil ist der Aufgabe gewidmet, dem Christen konkrete Lebenshilfen in ethischen Problemfeldern seines Alltags zu geben. Er nimmt ein Stück Verantwortung der Kirche wahr, dem einzelnen Christen zur Orientierung in der oft verwirrenden Vielstimmigkeit gegenwärtiger Diskussionen und damit zur Bildung eines eigenen Urteils zu verhelfen. Gerade durch die Offenheit seines Umgangs mit Problemen ist der Katechismus ein ehrliches Dokument des christlichen Glaubens in unserer Zeit. Er ist zudem ein Buch, das dem Leser die Orientierung durch seinen hohen praktischen Gebrauchswert zu einer ebenso leichten wie lohnenden Bemühung macht. Die große Aufgabe des Glaubens ist, uns im Ganzen dieser Welt unseren Ort finden zu lassen, der uns zugleich Geborgenheit schenkt, uns einen eigenen Sinn in dieser Welt anweist und diese Welt selbst deutet und in ihren Fragen aufleuchten lässt. Der Evangelische Erwachsenenkatechismus versucht, solche Deutung anzuregen und zu vermitteln. Dieses Buch ist in vielfacher Hinsicht eine Überraschung. Es ist in jahrelanger mühsamer Zusammenarbeit von theologischen Wissenschaftlern und kirchlichen Praktikern gereift. Die Sprache ist eingängig und sehr verständlich. Man liest so etwas, weil man nicht abgeschreckt wird durch unverständliche Begriffe. Das Ganze ist ein Sachbuch moderner Prägung mit gekonnten Sachaussagen von Experten auf Grund von Umfragen, Expertisen und Team-Diskussionen.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Das Buch wendet sich an Leser, die Antworten auf religiöse Fragen suchen, aber auch an solche, die wissen möchten, wie Fragen und Probleme des Lebens unter den Vorzeichen der christlichen Religion beantwortet werden. Dabei wird das Buch vom Herausgeber und einem engagierten Autorenkreis ständig überarbeitet und aktualisiert. Es ist ein Nachschlagewerk, bis auf einige Kapitel aber kein Lesebuch, und als solches wohl auch nicht gedacht. Die Fragestellung ist sehr umfassend und reicht von Grundsätzlichem wie dem Glauben über Aspekte von Partnerschaft und Ehe sowie weiteren gesellschaftlichen Fragen bis hin zur Frage nach Tod und Auferstehung. Auch historische Auffassungen vieler Fragen finden Berücksichtigung.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden