Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager
Versandt und verkauft von maximus2014 in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
EUR 45,49 + EUR 3,00 für Lieferungen nach Deutschland
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Bei USK/FS18 Artikel erfolgt Alters?pr?g. Hier Fachh?ler mit Rechnung + Blitzversand! Bei gebrauchten Games sind die Codes meist benutzt. Bei Fragen kontaktieren Sie unseren freundlichen Kundenservice
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Evangelion: 1.01 - You are (not) alone. (Steelbook)

4.3 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Steelbook
EUR 45,49
EUR 45,49 EUR 10,59
Versandt und verkauft von maximus2014 in recycelbarer Verpackung. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Evangelion: 1.01 - You are (not) alone. (Steelbook)
  • +
  • Evangelion: 2.22 - You can (not) advance. (Steelbook) [Special Edition]
  • +
  • Evangelion: 3.33 You Can (Not) Redo (Steelbook) [Special Edition]
Gesamtpreis: EUR 106,43
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Regisseur(e): Hideaki Anno
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Japanisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Universum Film GmbH
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 2008
  • Produktionsjahr: 2007
  • Spieldauer: 98 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001BP2M2M
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 74.214 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

Universum Evangelion 1.01 - You Are (Not) Alone, USK/FSK: 12+ VÖ-Datum: 20.10.08

VideoMarkt

Seit im Jahr 2000 die Erde von einer globalen Katastrophe heimgesucht und die Hälfte der Bevölkerung getötet wurde, wird die Menschheit von riesenhaften Wesen, die Engel genannt werden, bedroht. 2015 wird der 14-jährige Shinji von seinem Vater, den der Halbwaise seit mehr als zehn Jahren nicht mehr gesehen hatte, zur Geheimorganisation NERV nach Tokyo-3 gerufen. Gemäß den Wünschen seines Vaters soll er die gigantische, biomechanische Kampfmaschine Evangelion 01 im Kampf gegen die Engel steuern. Shinji ist davon zunächst wenig begeistert...

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Bei "You Are (Not) Alone" handelt es sich um den ersten von vier neuen Filmen der Evangelion-Reihe, die seit Mitte der 90er (vollkommen zurecht) für Furore gesorgt hat. Technisch und inhaltlich können sich selbst heute nur wenige vergleichbare Produktionen mit Evangelion messen. Die vier neuen Filme, zusammen "Rebuild of Evangelion" betitelt, erzählen die Geschichte der Serie mit komplett neuer Animation, Musik und Synchro nach. Komplett neu heißt hier allerdings: Man hat sich trotz neuer Produktion zum Teil eng an die Serie gehalten, viele Aspekte wurden 1:1 übernommen. Im Prinzip wurde alles, was beibehalten wurde, verfeinert (detailliertere Hintergründe, flüssigere Animation, Verwendung von (in der Regel passenden) CG-Effekten, Soundtrack komplett in den Abbey Road Studios eingespielt etc.). Diese Neuerungen sind zum Teil leider nur auf der Kinoleinwand richtig zu genießen, auf meinem Fernseher hat sich der Unterschied etwa zur remasterten Version der Serie eher nivelliert. Etwa 50% dieses ersten Films bieten jedoch komplett neue Szenen, die ihr Geld auf jeden Fall wert sind - der Showdown gegen den sechsten Engel (entspricht, sofern ich mich richtig erinnere, dem fünften in der Serie) ist schlichtweg grandios inszeniert und ein würdiger, atemberaubender Höhepunkt dieses Films. Es bleibt abzuwarten, ob die 50:50-Rate von alt gegen neu in den nächsten Filmen beibehalten wird.

Die DVD entspricht aller Voraussicht nach der japanischen Version, was bestes Bild und besten Ton verheißt, sowie einige Featurettes, die u.a. ihren Fokus auf die CGI-Effekte richten. So darf man die Szene, in der Neo-Tokyo 3 aus dem Boden wächst (zur Musik wahlweise von Shiro Sagisu oder auch von der Maurice Ravels!
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Ich würd' mich mal frech als EVA-Fan der ersten Stunde bezeichnen.

Zumindest wenn man nach den ersten, deutschen Videoreleases geht. NGE war für mich absolut die fesselndste und beste Animeproduktion damals und ist es eigentlich auch noch heute. Es passt einfach alles. Ich hab' den ganzen Kram damals quasi bis in die letzte Pore aufgesogen ...

Als ich hörte, es gibt wieder neues Material in Form von OVA's habe ich erstmal angeekelt gezuckt. "Das kann doch nix werden!" Dachte ich. Interessiert war ich natürlich irgendwo trotzdem und so habe ich vorsichtig Infos gesammelt.

Man hätte mit dem Meisterwerk ja alles mögliche machen können um neue Zielgruppen zu erreichen. Letztendlich zeichnete sich jedoch anhand des ersten Materials ab, dass es sich tatsächlich um ein Remake handeln würde. Mit vielen Szenen die 1:1 übernommen werden, einer Straffung der Handlung etc.

Und genau das ist meiner Meinung nach auch das Beste, was man hätte machen können. Ich bin sehr glücklich, dass uns eine "Verwurstung" erspart geblieben ist.

Die Animationsqualität ist absolut in Ordnung und flüssig, so wie es sich gehört. Mittlerweile kann man ja auch mit den diversen Computertechniken halbwegs leben, ohne gleich Augenkrebs zu kriegen (ich muss da immer so an Candidate for Goddess denken ...). Klasse Effekte, satte Farben und auch die "Szenenruckler" aus Omas Zeiten konnte ich nicht mehr feststellen. :-)

Wie schon einige hier geschrieben haben, richtet sich die OVA (für mich überraschenderweise) tatsächlich eher an alteingesessene Fans. Absolute Eva-Greenhorns dürften arge Probleme haben durchzusteigen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD
Vorneweg: Wer die Serie kennt und liebt, hat hier einen Pflichtkauf ;)
Habe den Film gestern im KIno sehen können und war als Fan der Serie sehr angetan. Die deutsche Synchronisation greift auf dieselben Sprecher zurück wie bei der ADV-Veröffentlichung der Serie, was für den Einstieg die sache ungemein erleichtert. Die neuen Animationen, CGI etc. sind sehr gelungen, hinterlassen bei mir aber ein wenig den Star Wars Special Edition Eindruck, einiges sieht etwas Fehl am Platze aus. Die Handlung wurde im Vergleich zur Serie sehr gestrafft. Der Kampf gegen Ramiel, der fünfte Engel in der Serie, in Evangelion 1.01 allerdings der sechste kommt soweit ich weiß in Folge sechs oder sieben der Serie, hier ist der Kampf das Finale des Films. Was sehr klasse ist, daß 1.01 viele Fragen der Fans bereits andeutet.
Womit wir aber beim großen Schwachpunkt von 1.01 sind:
Wer die Serie nicht kennt, hat es Schwer in die Geschichte "reinzukommen", genauso wie es beim ersten Film "Death and Rebirth" der Fall war. Meine Freundin kennt nur die ersten paar Folgen, und hatte so einige Fragen nach dem Film. Neueinsteiger könnten von 1.01 abgeschreckt werden. Da kann ich nur empfehlen, sich die Serie zu Gemüte zu führen, dann wirkt Evangelion 1.01 sinnvoller. Im Übrigen scheint sich das Evangelion Team bereits im zweiten Film ein wenig von der urspünglichen Handlung der Serie zu entfernen bzw. dieselbige zu erweitern, was in der Serie wohl aufgrund von Zeit- und Gelddruck nicht möglich war. Der Teaser am Ende von Evangelion 1.01 hat auf jeden Fall Lust auf mehr geweckt.
Ich freue mich auf diese Veröffentlichung, würde allerdings ein HD Medium noch toller finden.
2 Kommentare 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden