Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 4 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Europas Einigung: Eine un... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von Brungs und Hönicke
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Kartoniert. Remissionsstempel. Frankfur am Main: Campus, 2014. 512 Seiten, mit Abbildungen. Illustrierter Originalkartonband, Einband mit leichten Lagerspuren (etwas angestoßen), ansonsten in nahezu neuwertigem Zustand. Remissionsstempel im Unterschnitt. - Von der Lancierung des Europarats und des Schuman-Plans im Kontext der Gründung der Bundesrepublik Deutschland bis zur »Euro-Krise« unserer Tage - Wilfried Loth, einer der besten Kenner der Geschichte der europäischen Integration, schildert in diesem Standardwerk, wie die Europäische Union entstand und sich über Jahrzehnte hinweg zu einem einheitlichen Wirtschafts- und Währungsraum entwickelte. Im Mittelpunkt des Buchs, in dem erstmals interne Quellen der Mitgliedsländer und der Gemeinschaft analysiert werden, stehen dabei die Entscheidungsprozesse prominenter Akteure - von Konrad Adenauer, Charles de Gaulle, Robert Schuman, Jean Monnet, Willy Brandt, Valéry Giscard d'Estaing, Helmut Schmidt, Jacques Delors, Helmut Kohl oder Angela Merkel. Auf der Grundlage dieser historischen Bilanz lässt sich ermessen, welche Perspektiven sich heute, im Zeitalter der Globalisierung, für das gesellschaftliche Projekt »Europa« eröffnen. (Verlagsanzeige)
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 39,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: die-kleine-buchhandlung
In den Einkaufswagen
EUR 39,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Die-Bücherfrau
In den Einkaufswagen
EUR 39,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: buchZ
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Europas Einigung: Eine unvollendete Geschichte Broschiert – 13. Februar 2014

3.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
Broschiert
EUR 39,90
EUR 39,90 EUR 18,95
34 neu ab EUR 39,90 2 gebraucht ab EUR 18,95

Kalenderdeals 2018
Kalender 2018, jetzt stark reduziert! Hier entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

10.03.2014 / Deutschlandfunk:
Ruf nach mehr Demokratie

"Die Europäische Union ist kompliziert, die Interessenlage vielseitig, und die Entscheidungsprozesse sind selten transparent. Wer dennoch wissen will, warum das so ist und wie die Europäische Union funktioniert, der sollte das neue Buch des Historikers Wilfried Loth lesen." Jörg Münchenberg

19.03.2014 / Deutschlandradio Kultur:
Letztlich eine Erfolgsgeschichte

"Wilfried Loth protokolliert akkurat und detailreich die Entstehungsgeschichte der EU." Klaus Pokatzky

08.04.2014 / Frankfurter Allgemeine Zeitung:
Körper mit und ohne Herz

"Ein aufklärerisches Werk. Pflichtlektüre für alle, die an der unvollendeten Geschichte Europas (ver-)zweifeln." Rolf Steininger

11.04.2014 / Handelsblatt:
Brüsseler Nächte

"Warum die EU heute so funktioniert wie sie funktioniert, leitet der Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Duisburg-Essen akribisch aus ihrer Geschichte her."

23.04.2014 / Handelsblatt Online:
Diese Bücher lohnen sich wirklich

Der Historiker Wilfried Loth erinnert in seinem Buch "Europas Einigung" daran, dass "Krisen eine ständige Begleiterscheinung der Entstehung und Entwicklung der Europäischen Union" waren. Europapolitik sei bis heute immer "die Kunst des Möglichen".

20.05.2014 / Süddeutsche Zeitung:
Brüssels "neue Herrschaft"

"Wer sich gerade jetzt, da Großbritanniens EU-Mitgliedschaft auf dem Spiel steht, den politischen Kraftakt vor Augen führen will, der Großbritannien schließlich gegen den englischen Zweifel und den ausdauernden Widerstand von Charles de Gaulle im zweiten Anlauf in die Gemeinschaft geführt hat, wird in Loths Buch alle wichtigen Hintergründe finden." Daniel Brössler

24.07.2014 / NZZ:
Europas unvollendete Einigung

"Diese Darstellung ist jedem, Europaenthusiast oder -kritiker, nur als Pflichtlektüre anzuraten. Für eine sachliche Debatte über Europas politische Zukunft ist sie unabdingbar."

01.05.2015 / Politische Vierteljahresschrift:

»Seit Jahrzehnten ist auf einen Historiker Verlass, wenn es um grundsolide, kenntnisreiche, aus den Quellen und einem weitgespannten Fundus von Sekundärliteratur erarbeitete Beitrage zur Darstellung des Weges der europäischen Einigung geht. Mit der respektgebietenden Kombination von aufgeklärter Sachlichkeit und nie versiegender Empathie begleitet Wilfried Loth Weg und Werk der europäischen Einigungsgeschichte. […] Wilfried Loths neues Buch gehört in jede anständige Bibliothek.« Ludger Kühnhardt

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Wilfried Loth ist Professor für Neuere und Neueste Geschichte an der Universität Duisburg-Essen. Als langjähriger Vorsitzender der Historiker-Verbindungsgruppe bei der Europäischen Kommission und Präsident des Deutsch-Französischen Historikerkomitees ist er einer der besten Kenner der Geschichte der europäischen Integration.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 1 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 9. September 2014
Format: Broschiert
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?