Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Euromaidan: Was in der Uk... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: + U N gelesen u. U N geblättert . evtl. minimale äußere spuren . sonst absolut N E U W E R T I G . nchtraucherhaushalt . w i d e r r u f s r e c h t
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Euromaidan: Was in der Ukraine auf dem Spiel steht (edition suhrkamp) Taschenbuch – 19. Mai 2014

4.0 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 14,00
EUR 13,30 EUR 1,44
70 neu ab EUR 13,30 22 gebraucht ab EUR 1,44

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Euromaidan: Was in der Ukraine auf dem Spiel steht (edition suhrkamp)
  • +
  • Testfall Ukraine: Europa und seine Werte (edition suhrkamp)
  • +
  • Kleine Geschichte der Ukraine
Gesamtpreis: EUR 45,95
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Suhrkamp
Suhrkamp-Insel-Shop
Entdecken Sie die Neuheiten des Verlags, aktuelle Bestseller und weitere spannende Titel im Suhrkamp-Insel-Shop.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

»Wer die Ukraine verstehen will, muss dieses Buch lesen. Es räumt auf mit Märchen und Vorurteilen und erzählt die andere Geschichte des Majdan.«
Sandra Kegel, Frankfurter Allgemeine Zeitung 15.05.2014

»Ein wichtiges Buch!«
kad, General-Anzeiger, Bonn 17.05.2014

»Ein Buch, das im besten Sinne hilft, mit seinen engagierten Autoren einen Beitrag zu einem besseren Verständnis der Ereignisse in der Ukraine zu verhelfen. Ein Buch, das als Baustein dienen wird für das spätere politische Geschichtsverständnis der ›Revolution vom Maidan‹.«
Johannes Grotzky, Deutschlandfunk 19.05.2014

»Es liegt der Schluss nahe, die Ereignisse hätten viele der Buchbeiträge überflüssig gemacht, diese würden höchstens noch zu historischen Dokumenten taugen. Aber dem ist keineswegs so, gibt es hier doch erstmals eine ... umfassende, Europa und Russland genauso wie Historie und Geopolitik in den Blick nehmende Analyse dessen, was sich in der Ukraine zuträgt.«
Gerrit Bartels, Der Tagesspiegel 21.05.2014

»Der Band Euroamaindan – Was in der Ukraine auf dem Spiel steht ist so aktuell, wie ein gedrucktes Buch überhaupt nur sein kann.«
Katharina Granzin, taz. die tageszeitung 31.05.2014

» ... seit die Stimmen dieser kämpferischen und hoffnungsvollen Schriftstellerinnen und Schriftsteller an mein Ohr drangen, glaube ich auch fest an sie.«
Katrin Rönicke, Frankfurter Allgemeine Blogs – Wostkinder

»Ein großartiges, ergreifendes, wichtiges Buch.«
Antrobius Juni 2014

»Das kleine Büchlein kann nur eine Momentaufnahme sein. Es ist nur ein Einblick in das, was die Demonstranten wollten  – aber gerade durch die vielen Sichtweisen und Eindrücke ist es ein sehr eindrucksvoller Einblick.«
Berthold Merkle, zak.de 11.07.2014

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Juri Andruchowytsch, geboren 1960 in Iwano-Frankiwsk/Westukraine, dem früheren galizischen Stanislau, studierte Journalistik und begann als Lyriker. Exotische Vögel und Pflanzen (1991; mit einem Zusatz "Indien" 1997). Dt. u.d.T. Spurensuche im Juli. Reichelsheim 1995. Übersetzungen aus dem Russischen, Polnischen, Englischen und Deutschen. 1985 Mitbegründer der legendären literarischen Performance-Gruppe Bu-Ba-Bu (Burlesk-Balagan-Buffonada). Mit seinen drei Romanen Rekreacij (1992), Moskoviada (1993), Perverzija (1999), die ins Polnische und Russische übersetzte wurden, ist er unfreiwillig zum Klassiker der ukrainischen Gegenwartsliteratur geworden. 2000 erschien in Polen Mein Europa (mit Andrzej Stasiuk), Ergebnis einer gemeinsamen Reise durch den unbekannten europäischen Osten. Die deutsche Übersetzung erschien im Mai 2004 in der edition suhrkamp.

Andruchowytsch wurde mit dem Sonderpreis des Erich-Maria-Remarque-Friedenspreises 2005 der Stadt Osnabrück ausgezeichnet. Der Schriftsteller vermittle mit seinen brillanten Essays einen wichtigen Beitrag zur Entdeckung einer nahezu unbekannten Region im erweiterten Europa, hieß es in der Begründung.

Der Leipziger Buchpreis zur Europäischen Völkerverständigung 2006  wurde Juri Andruchowytsch im März 2006 anlässlich der Eröffnung der Leipziger Buchmesse verliehen.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Die drei Sterne sind gewiss für den ersten Teil des Buches, da man wirklich von Menschen lesen kann die den Konflikt mitgemacht haben.

Aber die restlichen Berichte beschränken sich an Anweisungen der Autoren ja nicht an die gute Seite Russlands zu glauben und, dass in der Ukraine alles rechtmäßig abläuft und die Russen ausnahmslos die Bösen sind. Deswegen kann ich nicht mehr als drei Sterne geben. Es wirkt ein wenig als wäre dieses Buch von der westlichen Welt gesteuert worden.
Kommentar 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ein herausragendes, bewegendes und ermutigendes Buch, das dem Leser die Vielfalt der ukrainischen Demokratiebewegung und der historischen Ereignisse auf dem Maidan näher bringt. Geradezu genial ist dieses Buch im Vergleich mit dem Niveau einiger deutscher Talkshows zum Thema Ukraine, denn dort kamen oft mehr Putin-Verharmloser zu Wort als Ukrainer. Die menschliche und historische Größe der Maidanbewegung ging dort völlig unter.

Die Demokratiebewegung der Ukraine kann man nur aus sich selbst heraus verstehen und dazu leistet das Buch einen wertvollen Beitrag.

Der erste Teil des Buches besteht aus bewegenden Erlebnisberichten. Im Mittelteil befinden sich Fotos. Im letzen Teil kommen Historiker, Soziologen und Politikwissenschaftler zu Wort, bei denen es sich um ausgewiesene Kenner der Materie handelt.
Die Erlebnisberichte geben eine Ahnung davon, was die Autoren durchgemacht haben. Der Leser kann nacherleben, wie mutige, phantasievolle und aufrechte Menschen unter Lebensgefahr all die Werte verteidigen, die uns im Westen angeblich so wichtig sind. Es ging um alles oder nichts auf dem Maidan und ich wage zu behaupten, dass „wir Deutsche“ nicht den Mut, die Zähigkeit und die Opferbereitschaft der Ukrainer aufgebracht hätten.

Man kann Bewunderung für einige Autoren dieses Buches empfinden. Sie haben einen tiefen inneren Prozess durchgemacht und lassen den Leser daran teilhaben.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Man kommt aus dem Staunen nicht heraus, wenn man liest und hört, wer uns in Deutschland den Ukraine-Konflikt erklären will, ohne sich zuvor mit zuviel Informationen belastet zu haben.
Dieses Buch dagegen versammelt z. T. bewegende Berichte und Selbstzeugnisse von Ukrainer/-innen. aber auch kompetente Analysen. z. B. von Martin Pollack über die Macht der Lügen und Andrzej Stasiuk über die Bedeutung des Raums für Russland und vom Ukrainekenner, dem Historiker Timothy Snyder, der die russische Propaganda erklärt. Nicht zuletzt wird in einem weiteren Beitrag der "Rechte Sektor" ausgeleuchtet, mit seinen zum Teil von den Expräsidenten Kutschma und Janukowitsch gegründeten Scheinparteien und Scheinkandidaten, die sich instrumentalisieren lassen, um die Wähler zu verwirren und eine rechte Gefahr an die Wand zu malen, gegen die man sich als Ordnungsfaktor präsentieren kann.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Mit diesen Fragen beschäftigen sich viele Autoren des Buches, ukrainischstämmige oder nicht. Wer eine politische oder gar politisierte Drastellung des Euromajdans erwartet, wird etwas suchen müssen. Mein Vorrederner paulstoyan war wohl weniger zufrieden mit der Suche. Wer jedoch die Stimmen der echten Menschen, die durchaus emotional aus dem tatsächlich Erlebten berichten, hören möchte, ist bei dieser Veröffentlichung richtig. Mir als ausgewanderten Ukrainerin sind diese Stimmen näher und verständlicher, als eine politische Diskussion über Putin, Moskau etc. Muss man denn alles global sehen oder ist es nicht manchmal eindrucksvoller die Geschichten der einzelnen Menschen, die Stimme des Volkes zu hören?
Politische Ausführungen gibt es in der Sammlung ebenfalls, für mich liegt der Wert der Buches eindeutig in den Beiträgen der ukrainischen Autoren.
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Sammlung von Gedanken, Eindrücken, Überlegungen vieler ukrainischer, aber auch österreichsischer, amerikanischer und polnischer Schriftsteller zum Thema Aufstand auf dem Maidan in Kiev. Sehr empfehlenswert.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden