Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30 Tage gratis testen
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,49

Eternal Beauty [Vinyl LP]

4.9 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Preis: EUR 16,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Eternal Beauty
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Vinyl, 31. Januar 2014
"Bitte wiederholen"
EUR 16,99
EUR 16,99 EUR 21,64
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Versandt und verkauft von Amazon in recycelbarer Verpackung. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
11 neu ab EUR 16,99 1 gebraucht ab EUR 21,64

Hinweise und Aktionen


Nils Landgren-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Eternal Beauty [Vinyl LP]
  • +
  • Some Other Time - A Tribute to Leonard Bernstein [Vinyl LP]
  • +
  • The Moon The Stars And You [Vinyl LP]
Gesamtpreis: EUR 62,48
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Love Of My Life
  2. Another Kind Of Blue
  3. Broke Wings
  4. Don't Let Me Be Lonely Tonight
  5. Green Fields
  6. Eternal Beauty
  7. Isn't It A Pity
  8. Get Here
  9. We Don't Need Another Hero
  10. For Your Love [Quem Me Dera]
  11. Dear Diary
  12. Love Is Real

Produktbeschreibungen

Not only the trombonist Nils Landgren has built up an enormous fan base over the decades with his Funk Unit, with big bands and alongside the greats of jazz music so has the vocalist Nils Landgren. His clear, throaty and yet mellow voice is very distinctive, and perfect for ballads. Apart from on his Christmas anthology "Christmas With My friends," it could also be admired on "The Moon, The Stars And You" that came out two years ago. What is more, Landgren put together a rhythm section here that understood each other intuitively. Alongside his companion of many years Lars Danielsson on the bass and cello, and the Viktoria Tolstoy drummer Rasmus Kihlberg, he also added Michael Wollny as a consummate sensitive piano accompanist to the mix. It is a criterion that most of the songs on Eternal Beauty will certainly also meet for many listeners, from George Harrison's Isn't It A Pity to Mr. Mister's "Broken Wings" on through to We don't Need Another Hero, made popular by Tina Turner. And not just the hits adapted from pop, no, also intelligent jazz ballads the likes of One More Angel from the jazz bassist John Patitucci and Another Kind Of Blue by the New York-based German guitarist Torsten de Winkel. Michael Wollny wrote the title track together with Eva Svensson, Esbjörn Svensson's widow, and the whole album Eternal Beauty is an homage to Esbjörn.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.9 von 5 Sternen
5 Sterne
14
4 Sterne
0
3 Sterne
1
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 15 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
wir hören diese CD immer wieder. Jazzige Songs und Balladen, die sich leicht zu Ohrwürmern entwickeln können. Richtig schöner melodischer skandinavischer Jazz.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die Innenseite des Covers von „Eternal Beauty“ listet bereits jene Alben des schwedischen Posaunisten und Sängers auf, auf denen Landgren sich vorwiegend als Balladensänger auszeichnet. Nach dem letztjährigen Album „Teamwork“ erwartet uns ein Album der ruhigeren und getragenen Titel, vorwiegend Interpretationen mehr oder weniger bekannter Künstler.

Für die Umsetzung hat Landgren wieder sehr fähige Mitmusiker engagiert, zu nennen sind unter anderem Lars Danielsson am Kontrabass und Cello und Michael Wollny am Piano.

Die Kombo hält sich vorwiegend an das harmonische und kompositorische Grundgerüst der Vorbilder, ausgedehnte Improvisationsansätze der Mitmusiker bekommt der Hörer nicht serviert, die Titel sind derart arrangiert, um die Stimme von Landgren songdienlich zu präsentieren.

In der eigenen Gesangsarbeit setzt Landgren auf Kontinuität. Seine Gesangstechnik und Stimmfarbe sind fast schon Markenzeichen, ich persönlich ordne ihn als einen Crooner ein, der in höheren Lagen eine Idee angestrengt wirkt. Das mag der eine oder andere Kritiker vielleicht unterstreichen, ich erachte jedoch die Fähigkeit, die geeigneten Titel rund um dies Stimme passend zu arrangieren als viel wichtiger, denn das Ergebnis stimmt. Diesen Sachverhalt kann der Hörer bei den Titeln „Broken Wings „ (Mr. Mr) und „We don't need another hero“ ( Tina Turner) nachvollziehen, die im Orginal fast schon eine bombastische Gesangsarbeit aufweisen. Von der Combo wurden diese Titel perfekt auf Landgren zugeschnitten und ganz nebenbei sehr eindrucksvoll in ein gewisses Jazz Idiom übersetzt. Landgrens Arbeit an seiner roten Posaune ist effektiv, sparsam und überaus songdienlich.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich finde das Singen nicht ganz so toll wie viele andere; die Stimme scheint mir etwas blas u. irgendwie merkt man, daß Landgren doch eher Posaunist als Sänger ist. Und auf d. Platte ist viel Singen zu hören . . .
Nun, als allgemeine "Hintergrundmusik" ist die Platte i.O. - aber ich hatte eigentlich etwas mehr erwartet, erhrlich gesagt.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Wir sind schon lange Nils-Landgren-Fans und haben ihn Live mit Michael Wollny bereits genießen dürfen. Im Gegensatz zu der - vielleicht für Nicht-Jazz-gewöhnte Ohren - grandios-experimentellen Live-Aufführung, ist diese CD tatsächlich sehr harmlos und echtes "easy listening", und genau das ist das, was ich an einem Abend auf dem Sofa von einer solchen CD erwarte. Ich kann sie immer wieder hören, ohne dass es mir über wird. Es wird durch die Mischung der Lieder eine wirklich schöne Grundstimmung erzeugt, die sich gerade auch als Hintergrundmusik für schöne Rotwein-Gespräche eignet. Für mich einfach uneingeschränkt empfehlenswert!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Mir gefallen die Interpretazionen und die Stimme von Nils Langren. Auch diese CD enttäuscht nicht. Da ich kein Experte bin, kann ich nur von meinen Gefühlen sprechen und die sind sehr positiv.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Die CD ist einfach der Hammer auc für Nicht Nils -Fans oder für Leute die ihn nicht kennen. Wunderbar zum Runterkommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bernd Almstedt VINE-PRODUKTTESTER am 3. Juni 2015
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Inzwischen habe ich diese CD wohl schon an die fünfzig Mal gehört und jedesmal wird sie besser... - die Menge an (versteckten) Details und Anspielungen ist unglaublich und dann noch diese Auswahl an Songs die alle "Larger than life" sind.
Nils Landgren geht hier auf eine Entdeckungsreise in das Innere von sich, seiner Musik und unserer Musik. Reflektiert nachdenklich und oft Schwedisch melancholisch über seine Empfindungen von Leben... - und bringt dabei das Essentielle, die Schönheit des Moments und die Freiheit der Empfindungen heraus.
Hier gibt es keine Virtuosität, keine Hektik, keine "Duracell-Power"... - hier malt einer mit unendlich viel Liebe unendlich schöne Bilder in Noten und in Arrangements, die es heutzutage aufgehört haben, gleichwertiges zu suchen.
Die Interpretationen von Nils Landgren schaffen es immer wieder zu berühren und auch "Standards" wie "Isn't it a pity" oder "Get here" gewinnen neue Erlebnis-Dimensionen dazu. Selbst das schon von Haus aus geniale "Love is real" von Esbjörn Svensson gewinnt hier noch einmal Tiefe. Insofern ist es auch kein Wunder, dass der Titel-Song "Eternal Beauty", geschrieben von Michael Wollny unter Mitwirkung der Witwe von Esbjörn, Eva Svensson, eine nahezu bodenlose Tiefe hat und mich in dieser Konstellation direkt ins Herz trifft.
Ja, ich bin ein großer Nils Landgren Fan, ich bin ein noch größerer Fan der schwedischen Jazzer aber was Nils Landgren hier mit "Eternal Beauty" abgeliefert hat ist ein nahezu absolutes Statement.
Ebenso nahezu unnötig zu erwähnen, dass seine Begleiter (Michael Wollny, Lars Danielsson, Rasmus Kihlberg, etc.) alle der obersten Musiker-Kategorie zugehören und auch die Aufnahme- und Tontechnik absolute HighEnd-Ansprüche mühelos erfüllt.
Eine Traum-CD und fünf Sterne werden diesem Album nicht einmal ansatzweise gerecht!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden