Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 15 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Essen und Ästhetik: Gedan... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Essen und Ästhetik: Gedanken zu Ernährung und Bewusstsein Taschenbuch – 17. September 2003

5.0 von 5 Sternen 4 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,80
EUR 9,80 EUR 5,19
60 neu ab EUR 9,80 8 gebraucht ab EUR 5,19

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Essen und Ästhetik: Gedanken zu Ernährung und Bewusstsein
  • +
  • Emotionen: Frei von Angst, Eifersucht, Wut
Gesamtpreis: EUR 17,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 4 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Laut Osho liegt das ideale Verhältnis zu unserer Nahrung irgendwo zwischen dem Bild des Griechen Alexis Sorbas, der in Üppigkeit das Leben feierte und Gautama Buddha, der sich von allem weltlichen abgewandt hat.
Nicht das was du isst macht dich spirituell. Auch ein Fleischesser kann Erleuchtung erlangen. Wer aber ein spirituelles und bewusstes Leben führt, dem wird es ganz vol alleine unmöglich sein, Fleisch zu essen, etwas das zum Verzehr getötet wurde, obwohl so viele köstliche Speisen zur Verfügung stehen.
Andererseits verlangen bestimmte Religionen den Verzicht auf Fleisch. Die Kinder werden von Anfang an vegetarisch ernährt und da die Religion den Kindern diesen Wunsch verbietet, wird in dem Kind dieses unausgelebte Verlangen unterdrückt fortbestehen. Es hat sich nicht für die Religion und für die Fleischlosigkeit entschieden.
Osho, der Anti-Guru, der gegen jede Form der Unterdrückung von Wünschen und Bedürfnissen predigte, da diese zu körperlicher, geistiger oder seelischer Erkrankung führen können, zeigt hier verschiedene Aspekte über Ernährungsweisen auf.
Zusammengetragen aus seinen Reden in über 35 Jahren, hat der Verlag hier Auszüge zu verschiedenen Fragen rund um das Thema Essen und Ernährungsformen zusammengefasst.
Die Ernährungsweisen von Hindus, Jains, Buddhisten werden hinterfragt und Vergleiche zwischen Jesus, Buddha, Gurdjieff und Pantajali in Bezug auf ihrer Ernährungsmoral gezogen. Er stellt sogar die These auf, das Indien, als ein überwiegend vegetarisches Land, genau aus diesem Grund niemals einen Krieg gegen andere Länder führte und auch aus dem selben Grund in Indien eine große spirituelle Kraft wohnt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von elle am 10. Dezember 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Was soll man groß zu Osho sagen. Ich liebe ihn und seine Weisheiten!
Dieses wunderbare Buch hat mich zum Vegetarier gemacht (seit nunmehr einem stolzen Jahr).
Nicht beim ersten Lesen, aber als ich das Buch das zweite oder dritte Mal in den Händen hatte, war mir bewusst, dass ich meine Ernährung ändern möchte. Und nun denke ich nicht mehr darüber nach, es ist einfach verankert.
Danke für dieses tolle Ernährungsbuch!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von nachtigall am 9. April 2014
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Es geht vor allem um die Wirkung von Fleisch. Habe das Buch vor Jahren gelesen, verschenkt und wieder bestellt. Ich will es wieder lesen, weil Osho für mich eine authentische Autorität ist, der die Dinge selber ausprobiert hat und weiß von was er spricht.
Das Fleischessen ist vor allem gut für die aggressieven Menschen, sagt Osho, nach 3 Wochen hast du es raus, energetisch. Die aggressiven Menschen müssen Fleisch essen.....amüsant zu lesen.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich habe schon alles zu diesem Thema ausprobiert und muss auch beruflich Menschen bei ernährungsbedingten Krankheiten beraten.

Ich selbst bin Vegetarierin geworden - nicht als Vegetarierin geboren.

Ich kenne Diäten, Trennkost, die anthroposophische Küche... - und es gibt Menschen, die meinen, es gäbe auch eine spirituelle Kost.

Sicherlich sind wir auch bei diesem Thema noch längst nicht an die Grenzen des menschlichen Wahnsinns gelang, deswegen:

Traue keiner Statistik, die du nicht selbst gefälscht hast!

Ganz wichtig bei der Ernährung sind die Einstellung zum Essen und die Bewusstheit darüber, was man eigentlich tut, wenn man dem Körper Nahrung gibt. Genau deswegen ist das Essen an sich nicht das Wichtige bei der Ernährung, obwohl man heutzutage sicherlich auf vieles achten muss, denn die Nahrung ist nicht mehr "sauber".

Osho legt sehr viel Wert auf das Wesentliche und deshalb ist es egal, was du isst - doch es ist nicht egal, wie du isst!

Lassen sie sich die Weihnachtsgans schmecken! Ein gesegnetes Fest und einen guten Rutsch!
1 Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden