Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 5,49
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Esclarmonde Box-Set

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Box-Set, 30. April 1990
"Bitte wiederholen"
EUR 89,99 EUR 5,48
Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 89,99 13 gebraucht ab EUR 5,48

Hinweise und Aktionen


Produktinformation

  • Orchester: National Philharmonic Orchestra
  • Dirigent: Richard Bonynge
  • Komponist: Jules Massenet
  • Audio CD (30. April 1990)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 3
  • Format: Box-Set
  • Label: Decca (Universal Music)
  • ASIN: B00000E44T
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 61.416 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Dignitaires! Guerriers! (Prolog)
  2. Roland! Roland! Comme ce nom me trouble (ERSTER AKT)
  3. Parséis! - O ma soeur (ERSTER AKT)
  4. Ah! trop malheureuse Esclarmonde! (ERSTER AKT)
  5. On vient, ma soer! (ERSTER AKT)
  6. C'en est fait! (ERSTER AKT)
  7. Esprits de l'air! Esprits de l'onde! (ERSTER AKT)
  8. Roland! Roland! Roland! (ERSTER AKT)
  9. Ah! Ah! (1. Bild)
  10. Où suis-je? (1. Bild)
  11. Sois bénie, o magie (1. Bild)
  12. Voici le divin moment (1. Bild)
  13. Hélas! Ma bien-aimée! (2. Bild)
  14. Ecoute encor! (2. Bild)
  15. O glaive, à ton aspect (2. Bild)

Disk: 2

  1. O Blois! Misérable cit#! (DRITTER AKT)
  2. Kyrie eleison (DRITTER AKT)
  3. Dieu de miséricorde! (DRITTER AKT)
  4. Noble héros! (DRITTER AKT)
  5. Gloire! Chantons notre victoire! (DRITTER AKT)
  6. Gloire! Chantons notre victoire! (2. Bild)
  7. La nuit bientot sera venue (2. Bild)
  8. Mon fils, je te bénis! (2. Bild)
  9. Je ne m'appartiens plus (2. Bild)
  10. A genoux! (2. Bild)
  11. Ah! Roland! (2. Bild)
  12. Regarde-les, ces yeux plus purs (2. Bild)
  13. Non! Tu ne seras pas (2. Bild)

Disk: 3

  1. Entendez (VIERTER AKT)
  2. Oui, le délai marqué s'avance (VIERTER AKT)
  3. Les temps vont s'accomplir (VIERTER AKT)
  4. Elle a voulu choisir (VIERTER AKT)
  5. D'une longue torpeur (VIERTER AKT)
  6. Où suis-je maintenant? (VIERTER AKT)
  7. Donc, pour sauver la vie (VIERTER AKT)
  8. Il vient! Ah! quel supplice! (VIERTER AKT)
  9. Ne plus te voir! (VIERTER AKT)
  10. Dignitaires! Guerriers! (Epilog)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Massenents "Esclarmonde" zeigt sich in dieser Aufnahme als beeindruckendes Meisterwerk. Die Musik lässt aufhorchen und verdient endlich ein breiteres Publikum. Hervorragendes von Solisten,Chor und Orchester unter Leitung von R.Bonynge,der den "Drive" des Werkes zu vermitteln mag. Joan Sutherland in der Titelpartie bewältigt eine sängerische Tour de Force der Sonderklasse. Sie verbindet lyrisch-dramatisches Timbre mit beeindruckender Koloratursicherheit. Auch die anderen Solisten (v.a.G.Aragall)verdienen ein großes Lob! Französische Oper der Meisterklasse!!!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Für die Weltausstellung 1889 in Paris geschrieben, ist die kaum aufgeführte Oper ESCLARMONDE das wohl größte und bombastischste Werk von Massenet. Alles ist auf die Überwältigung der Zuhörer angelegt: die lauten, gewaltigen Chöre, die Herausforderungen an die Titelrolle (hier Joan Sutherland - bestens!) und auch die großformatige Handlung, irgendwo zwischen Turandot und Frau ohne Schatten. Joan Sutherland meistert die Titelrolle (Kaiserin Esclarmonde) mit großer Sicherheit. Gerne hätte man sie damit auf der Bühne gesehen - das fällt dem Zuhörer (auch) sofort ein. Diese Studio-Aufnahme stammt aus dem Jahr 1975; sie ist eine von zwei Aufnahmen, dieser Oper, die es gibt. Dazu kommt noch die nicht mehr erhältliche Live-Aufnahme dieser Oper in ähnlicher Besetzung (= zuerst hat Joan Sutherland die Esclarmonde auf der Bühne gesungen in den USA, diese DECCA Studio-Aufnahme kam erst danach).

An dieser Studio-Aufnahme gibt es auch, was den Klang betrifft, überhaupt nichts auszusetzen. Klar, lebendig und differenziert - selbst wenn man davon nicht die CDs hört, sondern die LP_Box aus den 70er Jahren (die ich auch besitze).

ESCLARMONDE sollte den Weg zurück finden, auf die Opernbühnen der Gegenwart - sie wäre eine ähnliche Bereicherung wie die großen Opern Meyerbeers, die ja zur Zeit gerade dabei sind, wieder auf die Bühne kommen, sehr zur Freude des Publikums.

(J. Fromholzer )
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden