Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 0,01
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Escape to the Stars (2-Track) Audio-CD – Audiobook

4.6 von 5 Sternen 10 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook
"Bitte wiederholen"
EUR 29,95 EUR 0,01
2 neu ab EUR 29,95 6 gebraucht ab EUR 0,01

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
9
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Alle 10 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Wenn man sich einfach mal den Song "Escape to the Stars" anhört muss selbst ein Kritiker zugeben, das dies ein gelungener Track ist. Clevere Komposition, sehr gut und ausdrucksstark gesungen und interessant präsentiert von einer Band, deren Image man mögen kann oder nicht...so wie bei jedem anderen Künstler eben auch. Also, einfach mal die Ohren aufmachen, die eigene Verblendung aufgrund von Vorurteilen versuchen für knapp 4 Minuten etwas runterzufahren und dann wird man erkennen, das Cinema Bizarre etwas in sich tragen, das man lange und schmerzlich in der Popwelt vermisst hat. Das die Band den Segen von Depeche Mode / Martin Gore bekommen hat, ein Sample eines der größten DM Hits zu benutzen und es zu einer Zusammenarbeit kam, spricht nun wirklich mehr als für Cinema Bizarre!!! Ich jedenfalls kenne keine andere Band bei der das schon mal der Fall war....
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Escape to the Stars ist definitiv der ausdruckstärkste Song aus dem Album. Er ist der Lieblingssong der Jungs aus dem aktuellen Album. Cinema Bizarre sind mit das Beste was die Musikszene zur Zeit zu bieten hat.
Martin Gore von Depeche Mode hat den Song für Cinema Bizarre geschrieben. Er mag die Jungs und wird auch weiter mit Ihnen zusammenarbeiten. Vielleicht sollten sich einige Leute vorher mal erkundigen, bevor man eine Band beschuldigt einen Song oder Songteile zu klauen.
Cinema Bizarre sind klasse Typen. Sie mischen die Musikszene wenigstens ein wenig auf und bringen Glamour rein.
Ich jedenfalls freu mich auf die Single und die Tour im nächsten Jahr.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nach ihrer sensationellen Debütsingle "Lovesongs (They Kill Me)", mit der sie direkt Platz #9 der Media Control Charts erobert haben, präsentieren Cinema Bizarre nun einen weiteren Song aus ihrem ersten Top 10 Album "Final Attraction".
Mit dem Track "Escape To The Stars" zeigen Cinema Bizarre eindrucksvoll eine weitere Facette ihres Sounds - atmosphärisch, mitreißend, tiefgründig und voller Glam. "Escape To The Stars" wird durch ein Depeche Mode-Sample (aus "Everything counts") veredelt, das von DM Mastermind und Songwriter Martin Gore höchstpersönlich für den Song freigegeben wurde, nachdem er Cinema Bizarre gehört und erlebt hat. Ein absolute Ehre und ein Ritterschlag für Strify, Kiro, Yu, Shin und Luminor, die auf ihrem Debütalbum "Final Attraction" verschiedene Einflüsse von New Wave / New Romantic, Rock, Pop und Elektro zu ihrem außergewöhnlichen I-Pop-Sound verschmelzen.
"Escape To The Stars" hat für die fünf Jungs eine ganz besondere Bedeutung, wie Lead-Sänger Strify erklärt: "Es geht um diesen Moment, an dem man eigentlich aufgeben will und keine Kraft mehr hat, seinen Traum weiter zu verfolgen - aber sie in seinen Gedanken, mit Hilfe seiner Fantasie wiedererlangt. Du darfst niemals aufhören, zu glauben und zu kämpfen!"
Cinema Bizarre stehen für einen außergewöhnlichen Style, der u.a. von der Japanischen Jugendkultur Visual Kei inspiriert wurde und das spiegelt sich auch in ihrem Sound wieder: Energiegeladen, eindringlich und berührend wächst "Escape To The Stars" zu einem kraftvollen und emotionalen Rocksong, den man nicht mehr aus dem Kopf bekommt.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Naja auch ich muß zu geben, gehöre wohl nicht mehr zu der angepeilten Zielgruppe aber dennoch- die Jungs sind gut. Sicherlich, die Texte stammen nicht von ihnen aber ehrlich Leute, da gibts kaum Ausnahmen.
Desweiteren müssen wir Platz machen für neues, die "Alten" müssen ja auch mal abtreten, ich bin dafür- Kopf frei machen einfach mal an hören. Dieser Titel geht sofort in Ohr und man kommt nicht mehr davon.
Desweiteren muß ich den 1-Sterne Bewertern leider mitteilen das da Potential ist und auch wenn sie tuntig rüberkommen mögen, was ich so nicht finde, ist das ok. Jeder hat seinen Stil, man stelle sich vor die Bands wären alle gleich. Hoffen wir nur das dieser Mix aus Europop/Visual Kei Zukunft hat und nicht durch machtgierige Plattenfirmen beendet wird. Denn die Fans- die wahren Fans sollen den Markt bestimmen, nicht das Geld. Also ran da und bestellen.
Tipp: Wem die Singel gefällt- beim ALbum auch zugreifen, gutes Stück Musik.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Nun, was soll man den von der Truppe halten ? Anfangs dachte ich mir, nicht schon wieder eine hochgepuschte Teenieband. Aber sie haben mich mit ihrem Album voll überzeugt. Ihre erste Single war nicht schlecht, stieg aber zu hoch in den Charts (Platz 9 ) ein. Ihre zweite Singleauskopplung ist fast der beste Song aus ihrem Album. Musikalisch perfekt, gesanglich noch nicht ganz ausgereift, aber auf dem besten Weg dahin. Und das Video auch nicht schlecht. Bands wie diese gibt es viele, aber man muß halt den Durchbruch schaffen. Es stellt sich die Frage,ob sie sich weiter etablieren können und konstant gute Musik von sich geben. Der Anfang ist mit zwei guten Singles und einem auch sehr guten Album gemacht. Stylisch wohl die besten von diesem Jahr,
hoffen wir mal, sie tauchen nicht wieder in Versenkung zurück.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden