Facebook Twitter Pinterest
EUR 24,80
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Erziehung bei Tisch: Zur ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Erziehung bei Tisch: Zur sozialen Magie eines Familienrituals (Pädagogik) Taschenbuch – 1. Juni 2007


Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
EUR 24,80
EUR 24,80 EUR 19,61
29 neu ab EUR 24,80 6 gebraucht ab EUR 19,61

Adventskalender Promo
Adventskalender jetzt bis zu 15% reduziert Hier entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Ausgewählte Leseempfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde außergewöhnliche Leseempfehlungen aus den Genres Thriller, Krimis, Frauenromane, Liebesromane, historische Romane und Humor.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Amazon AusLese: Jeden Monat vier außergewöhnliche eBook-Neuerscheinungen für je nur 2,49 EUR und Taschenbuch-Neuerscheinungen für je 7,99 EUR. Erfahren Sie hier mehr über das Programm oder melden Sie sich gleich beim Amazon AusLese Newsletter an.
  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Adventskalender Promo
Adventskalender jetzt bis zu 15% reduziert Hier entdecken

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Audehm schafft es durch ihre genauen Fallbeschreibungen, die vielschichtigen und sich überlappenden Handlungsfelder herauszuarbeiten und liefert somit vorzügliches Grundmaterial für eine Theorie der Praxis." Nikolai Wojtko, journal culinaire, 5 (2007) "Audehms Einführung in die Analyse von Familienritualen macht [...] deutlich, wie schützenswert und pädagogisch produktiv gemeinsam zelebrierte Tischrituale in Familien im besten Fall sein können." Florian Kessler, Süddeutsche Zeitung, 11.12.2007 "Ein wesentliches Verdienst der Forschungsarbeit dürfte [...] sein, Formen und die Praxis von Tischritualen 'nicht als erstarrte, stereotype Vollzugspraxen festgefrorener Gemeinschaften (darzustellen), sondern als flexible und anpassungsfähige kollektive Handlungskomplexe, in denen die Familien ihre Differenzen aufführen' - und zu bewältigen versuchen. Das Buch ist deshalb nicht nur für die anthropologische und Ritualforschung von Bedeutung, sondern auch für die erziehungswissenschaftliche, wie auch für die pädagogische Praxis in der familiären und institutionellen Erziehung." Jos Schnurer, www.socialnet.de, 12 (2007) "Das Buch von Kathrin Audehm ist sicher nicht nur für Bourdieu-Interessierte lesenswert." Christiane Deibl, Erziehungswissenschaftliche Revue, 2 (2009) "Obwohl die Probandenzahl gering ist und der Feldzugang eine homogene Untersuchungsgruppe erwarten ließ, bietet die Studie interessantes Material, das den Alltagsbegriff hinsichtlich der täglichen Wiederbegegnung mit eingeschliffenen Bahnen ernst nimmt." Thorsten Benkel, Soziologische Revue, 34 (2011) Besprochen in: IAKE.Mitteilungen, 16 (2008), Andrea Fenner Eichstätter Familien-Prisma, Winter 2008/2009, Elena Reinhard-Kovaleva www.liturgieundalltag.de, 07.09.2009 DGE info, 2 (2010)bl, Erziehungswissenschaftliche Revue, 2 (2009) "Dieses Buch ist nicht nur für Sozialwissenschaftler, Soziologen, Pädagogen und Familientherapeuten interessant, sondern es lädt jeden dazu ein, über die Bedeutung von Ritualen im alltäglichen - auch im eigenen - (Familien-)Leben erneut nachzudenken." Elena Reinhard-Kovaleva, Eichstätter Familien-Prisma, Winter 2008/2009 "Eine interessante und aufschlussreiche Studie." www.liturgieundalltag.de, 07.09.2009 "Ein Buch, das nicht nur für die ethnologische Forschung, sondern auch für die pädagogische Praxis eine Bereicherung darstellen kann." DGE info, 2 (2010) "Obwohl die Probandenzahl gering ist und der Feldzugang eine homogene Untersuchungsgruppe erwarten ließ, bietet die Studie interessantes Material, das den Alltagsbegriff hinsichtlich der täglichen Wiederbegegnung mit eingeschliffenen Bahnen ernst nimmt." Thorsten Benkel, Soziologische Revue, 34 (2011)

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Kathrin Audehm ist Professorin für Bildungsorganisation, Gender und Lebenslanges Lernen an der Universität Hildesheim.


Kundenrezensionen

Noch keine Kundenrezensionen vorhanden.
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?