Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle Ghostsitter longss17
Erwachen

Erwachen

1. Januar 2004
4.1 von 5 Sternen 33 Kundenrezensionen

Alle 3 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Erwachen
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
MP3-Download, 1. Dezember 2012
"Bitte wiederholen"
EUR 9,59
EUR 9,59

Kaufen Sie die CD für EUR 7,99, um die MP3-Version kostenlos in Ihrer Musikbibliothek zu speichern.
Dieser Service ist für Geschenkbestellungen nicht verfügbar. Verkauf und Versand durch Amazon EU S.à r.l.. Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten, die im Falle einer Stornierung oder Rücksendung anfallen können.

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
oder
CD kaufen EUR 7,99 Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
4:50
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
4:39
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
3:27
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
4:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
4:12
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
4:45
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
4:10
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
4:52
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
3:48
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
3:49
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
4:41
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation


 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Ich muss schon sagen das mich die Kommentare zu dieser Cd sehr schockiert haben. Ich bin ein Fan von Saltatio und diese Cd ist wirklich super. Ich find sie von vorn bis hinten klasse, kann mich nicht entscheiden welches mein LIeblingslied und sie ruft keineswegs Lachanfälle hervor. Allerdings ist dies keine Cd in der das Mittelalter im Vordergrund steht. Saltatio wechselt mit Mittelalter und eigenen Stücken von Cd zu Cd ab. Außerdem ist es klar das Saltatio nicht mit Subway oder In Extremo gleichzustellen sind. Die Stilrichtung ist eine andere und man kann nicht alle mittelalterlichen Band auf eine Stufe stellen.
Wogegen ich mich absolut wehren muss ist gegen die Behauptung die Texte wären einfallslos und die Band wäre arrogant! Das stimmt nicht im geringsten. Ich habe die Band schon mehrmals gesehen und mich auch mit Alea (Sänger) und Lasterbalk unterhalten. Sie sind wirklich sehr nett und kein bisschen überheblich. Vielleicht sollte man sich erst mal näher mit den Personen beschäftigen bevor man solche Dinge behauptet.
Was die Behauptung betrifft alle Texte drehen sich um Saufen und Kopuliern muss ich auch diese wiederlegen. Einfach mal in die Lieder reinhören wer die Cd noch nicht kennt. Es geht viel um Freundschaft und das man seinen eigenen weg gehen muss, sich nicht vollens von der Gesellschaft abhängig machen soll. Vielleicht eröffnet sich ja nicht jedem der Sinn der Songs. Und das mit "schweinskram" ist im Grunde das gleiche wie bei Subway der "Schrei".
Ich finde man sollte sich selbst ein Bild machen. Wer allerdings nur Mittelalter mag sollte sich die Tavernakel, Heptessenz oder Manufactum anhören, das ist reine Mittelaltermusik.
In diesem Sinne, gehabt euch wohl
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 27. Januar 2004
Format: Audio CD
Im ersten Moment war ich entteuscht. Nach der Ankündigung, Saltatio Mortis würde rockiger werden, hatte ich geglaubt, es würde in Richtung InEx gehen - aber weit gefehlt.
Nach dem zweiten Hinhören erkannte ich die CD als das was sie ist - ein Meisterwerk.
Um es gleich vorweg zu sagen: Ich fand schon das zweite Gesicht klasse! Aber nun ist Saltatio Mortis tatsächlich erwacht: Sie sind sehr viel vielschichtger geworden und beziehen weniger klar Stellung. So klingen nach wie vor viel Dudelsack und Elektronik heraus, jetzt kommen aber noch 80er-Elemente und mehr natürliche Bässe und Gitarren dazu. Saltatio Mortis ist rockiger geworden, ohne dabei lärmig zu werden oder sich den Raum für ruhige Passagen und nachdenkliche Töne zu verbauen - passend zu den genialen Texten. Und alles mit Melodien, die genial ins Ohr gehen. Nur wer brachialen Rock mit Tröten erwartet, wird entteuscht. Auch als Hörer muss man erst mal erwachen!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Herr Schäfer, aber manchmal sollte man besser nichts sagen wenn man keine Ahnung zu haben scheint.
Die neue Platte von Saltatio Mortis hat alles zu bieten was man sich an Musik eigentlich wünschen kann, und weder die Platte noch die Band an sich hat sich hinter irgendjemanden zu verstecken.
Obwohl ich kein grosser Freund dieser Musikrichtung war, hat "Erwachen" bei mir zu selbigen geführt.
Die einzelnen Songs machen nicht nur Spass, sondern sind - sowohl vom Text als auch von der Musik - mit sehr viel Kraft und Druck geschrieben.
Auch beim mehrmaligen anhören der CD kommt alles andere als Langeweile auf, sondern viel mehr der Wunsch ein Live- Konzert miterleben zu können.
Persönlicher Favorit des Albums ist "Tanz der Tänze". Auch "Daedalus" ist ein hervorragendes Stück, dass besonders durch den zweistimmingen Gesang sehr zu beeindrucken weiß. Auch wenn ich für mich sagen kann, dass mir "Am Scheideweg" nicht so gut gefällt, kann ich nur jedem der musikalisch nicht engstirnig durch die Weltgeschichte laufen will auf jeden Fall empfehlen sich diese Scheibe zu kaufen.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Eins vorweg: Saltatio Mortis sind die Besten!!!
Ich habe die Band im Dezember in Duisburg live erlebt und muss sagen, dass sie sehr professionelle Musik machen und dabei trotzdem eine Bombenstimmung zaubern können. (Im Gegensatz zu Corvus Corax, die sich in Krefeld wie alternde Diven aufführten!) Der Abend war ein reiner Spaß und sicher nicht mein letztes Konzert mit den Jungs von SaMo. :-)
Nun zur CD:
Die gelungensten Stücke sind meiner Meinung nach "Falsche Freunde", "Hör die Trommeln", "Erwachen" und "Dädalus".
Das Kiss-Cover "God Gave Rock&Roll To You", welches bereits auf der "Falsche Freunde"-Maxi zu hören war, ist nicht so ganz mein Fall, denn dem Stück fehlt der echte Kiss-Gitarren-Groove.
Trotzdem tut das der Scheibe keinen Abbruch an und deshalb volle Punktzahl!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich war zwar schon im Besitz der normalen Version, aber die limitierte mit ,,Eine Insel'' hat mir noch gefehlt. Ich bin ein Fan des neuen, sowie des alten SaMo Stils. Mit Klassikern wie ,,Falsche Freunde'' und ,,Daedalus'' ist ein Kauf sowieso keine schlechte Idee. Auch wer mal Falk bei Saltatio Mortis hören möchte, sollte sich diesem Album hingeben.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden