Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren

Erotische Sonette

3.3 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Broschiert
"Bitte wiederholen"
EUR 20,00
 

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Die schlechte Nachricht zuerst: Die 10 Sonnette stammen mit größter Wahrscheinlichkeit nicht aus der Feder von Friedrich von Schlegel, einem der Begründer der Jenaer Frühromantik, sondern sind wahrscheinlich etwa 100 Jahre später geschrieben worden.
Und damit entfallen auch die Ausreden: "Ich lese "sowas" natürlich normalerweise nie; wollte mich einfach mal ein bisschen humanistisch bilden...." Iss nich! Hier geht es scharf zur Sache, wird die ganze Palette menschlicher Gelüste verwurstet, die unter dem Kulturmantel bei einigen begraben, bei anderen notdürftig bedeckt ist. Und ein Thema habe ich nicht einmal auf den landläufigen Seiten im Internet gefunden, bin aber sicher, dass es spezielle Nischen auch dafür gibt.
Und nun zur guten Nachricht: Es macht Spaß, diese Inhalte zu lesen, weil sie nicht in der abgenudelten Form auftreten, sondern in Gestalt des Sonnetts. Es entsteht dadurch ein Verfremdungseffekt, der umwerfend komisch ist. Und der Rückgriff auf die antiken Götter und Helden stellt sicher, dass man sich in die Zeit des frühen 19. Jhdts. versetzt vorkommt, da der Autor sein Handwerk versteht.
Wer etwas Erotisches sucht, liegt nicht ganz richtig - man sollte schon ein Liebhaber von "Knallhart" und klassischer Poesie sein. Dann ist dieses Büchlein ein Glücksgriff.
1 Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von fishbone am 6. Juni 2014
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Entgleisungen eines Schriftstellers und für seine Shakespeare-Übersetzung zu Recht geschätzten Dichters. Höchstens als Schmunzel-Faktor: na sieh mal einer an, was für lose Vögel die in der Romantik waren..... Sprachlich kein Gewinn.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Jules Barrois TOP 500 REZENSENT am 11. Februar 2015
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Es geht scharf zur Sache. Es macht Spaß, diese Texte zu lesen, weil sie nicht in der tausendmal wiederholten Form geschrieben sind, sondern als Sonette. Umwerfend komisch. Für Liebhaber von "Knallhart" und klassischer Poesie. Ein Glücksgriff. Immer wieder lesenswert. Solche Klassiker sind für mich treue Begleiter auf meinem Kindle, mit denen sich gut Bahnfahrten und Wartezeiten überbrücken läßt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Meines war es nicht. Sonetten haben für mich was klassisches, und das hatten diese nun nicht. Wenn auch erotisch, doch störte mich die schon sehr natürlich Sprache.
Einzelne sind okay, aber als gesamtes nicht meins.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Dass diese Sonette nicht in die Zeit Schlegels passen, ist so unerheblich wie die tatsächliche Autorenschaft, die bis heute umstritten ist.
Hier hat ein Meister mit lockerer Hand ein paar eindeutige Sonette hingeworfen. Jedem Lyrikfreund sind diese unbedingt anzuempfehlen. Auch wenn die letzten ein wenig schwächeln - diese Sonettsammlung ist eine Perle unter den deutschen Lyriksammlungen. Das einzig Bedauerliche: dass sie so schnell zu Ende gelesen ist.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
zum schmunzeln, zum Sprache anfühlen, für Zwischendurch empfehlenswert
Die Aufbereitung war auf meinem Kindle schlecht, was solls. Es hat Spaß gemacht.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Mich stört weniger die äußerst freizügige Wortwahl, als vielmehr die Wiederholungen oder Ähnlichkeiten der Abläufe in allen Geschichten.
Humorvoller und auch teilweise erotischer und prickelnder waren die Skandinavischen Bettgeschichten (Das Rosenbett, Fliederbett u.a.) aus dem Heyne-Verlag.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Als kostenlose Leseprobe soweit in Ordnung. Für wenig Leser mit vielleicht anregend. Empfehlung, muss jeder für sich entscheiden ob dieser Artikel interessant ist.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden