Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 6,52
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand. Dieser Artikel wird ausschließlich an volljährige Kunden versandt. Es erfolgt eine Identitäts- und Altersprüfung bei Lieferung. Kein Versand an Packstationen.
Dieser Artikel kann nicht per 1-Click® bestellt werden.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Erotik Classics: Höllisch heiße Mädchen

5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 11,10 EUR 6,51
Achtung: ab 18! Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Klicken Sie bitte hier für weitere Informationen.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.

  • Alles für Ihr sinnliches Vergnügen: entdecken Sie jetzt die bunte Vielfalt an Produkten in unserem Erotik-Shop.



Produktinformation

  • Darsteller: Eva Karinka, Elke Hagen, Eleonore Leipert, Jutta Dorn, Joe Moser
  • Komponist: Fred Tornow, Fred Strittmatter
  • Künstler: Alois Brummer, Hubs Hagen, Wilhelm Wolter
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0)
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 4:3 - 1.33:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 18 Jahren
  • Studio: WVG Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 19. Februar 2010
  • Produktionsjahr: 1972
  • Spieldauer: 92 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002WS28BM
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 105.105 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Angelika treibt es gern mit frühreifen Jungs, aber auch mit allen anderen des männlichen und weiblichen Geschlechts. Nachdem sie von zuhause abhaut, findet sie Zuflucht bei einer Freundin, die gerade eine heiße Sexparty feiert und lernt dabei neue Spielarten der Liebe kennen. Da sie, jung wie sie ist, das Geld gut brauchen kann, lässt sie sich sogar auf ein Liebesabenteuer mit ihrem Chef ein. Doch so richtig lässt sie es erst bei dem feurigen Pizza-Bäcker krachen, der genau weiß, was Amore ist. Später wird sie ohne Ausweis und Wohnung von der Polizei aufgegriffen, die sie unvermittelt ins Kloster steckt...

VideoMarkt

Die junge Eva reisst aus ihrem spießbürgerlichen Zuhause in der bayerischen Provinz aus und erlebt eine "Bettkarriere". In einem Büro wird sie von den männlichen Kollegen genommen, die alles abstreiten, ihre Freundschaften erweisen sich als zweifelhaft, sie landet im Erziehungsheim. Dort wird sie von lüsternen Nonnen verfolgt. In einem Schönheitsinstitut für reiche Nichtstuer lernt sie schließlich doch den Mann fürs Leben kennen und landet im Hafen einer glücklichen Ehe.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
HÖLLISCH HEISSE MÄDCHEN - GEFÄHRLICHER SEX FRÜHREIFER MÄDCHEN - TEIL 2 (BRD 1972)

HÖLLISCH HEISSE MÄDCHEN ist ein typischer deutscher Sexfilm von Alois Brummer, der 1972 für die hiesigen Schmuddelkinos gedreht wurde, die sich zu dieser Zeit im Zuge der Sexwelle auf dieses Genre spezialisiert hatten. Da der (zumeist männliche) Besucher solcher Hinterhofkinos in Bahnhofsnähe oftmals keine Zeit gehabt hatte, 90 min einen Film durchzusitzen, sondern vielmehr seine Zeit in solchen Bahnhofskinos überbrücken wollte, sind diese Filme zumeist episodisch angelegt und verfügen über keinen sich kontinuierlich entwickelnden Handlungsbogen. So werden denn auch in HÖLLISCH HEISSE MÄDCHEN einzelne Rückblenden der Protagonistin Angelika präsentiert, die diese in ihrer Hochzeitsnacht ihrem Bräutigam erzählt. Neben den sexuellen Erlebnissen der Braut kommen aber auch erotische Eskapaden ihrer Mutter oder ihres Chefs vor, so dass der Film in seinen subjektiven Rückschauen von einem Filmcharakter zum nächsten springt und dadurch jegliche Handlungseinheit im Keime erstickt.

Überraschend ist zudem, dass dieser Brummer-Film von 1972 hinsichtlich seines Humoranteils wesentlich zahmer daherkommt, als dies sonst - vor allem in seinen Lederhosen-Filmen - der Fall wäre. Im Gegensatz zu Alois Brummers späteren Sexfilmen, wie z. B. bei dessen BEIM JODELN JUCKT DIE LEDERHOSE, der 1974 überaus erfolgreich in den Kinos lief, wird hier weitgehend auf Dialekt-lastige Sprachwitze verzichtet. Zwar ist auch bei HÖLLISCH HEISSE MÄDCHEN der Grundton humoristisch angelegt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich bin ein Fan von den Lederhosen - Filmen. Bei dem Film kann man viel lachen, was man heutzutage gut gebrauchen kann; das ist Unterhaltung pur.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die hilfreichsten Kundenrezensionen auf Amazon.com (beta) (Kann Kundenrezensionen aus dem "Early Reviewer Rewards"-Programm beinhalten)

Amazon.com: 5.0 von 5 Sternen 1 Rezension
1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen The Scenic Wonders of the Beautifully Forested Germany and its Women!...... 22. November 2016
Von Carlos Romero natural cinephile - Veröffentlicht auf Amazon.com
Format: DVD
In this German sex-comedy from Alois Brummer “Gefährlicher Sex frühreifer Mädchen, teil 2: Höllisch heiße Mädchen" (AKA "Dangerous Sex of Precocious Girls 2: Infernal Girl Is Named" from 1972, which was a follow-up to “Gefährlicher Sex frühreifer Mädchen", also from 1972 and directed by Alois Brummer as well. You can also see my review of it under: "Der flotte Dreier: 3 Kinokultefilme aus den 70er und 80er"), one gets more of the sexual escapades and adventures of some very charming and lovely young women! Once again, we lovers of that once-upon-a-time “delicacy” (yummy and tasty "haarige muschi"), that was quite common and normal in the 70’s and 80’s are in for a real treat (oh......if only time travel were possible......). The German lovelies: Karin Götz (as Eva Karinka), Elke Boltenhagen (as Elke Hagen), Britt Corvin, Claudia Fielers, Karin Hofmann, Natasscha, Brigitte Knuth, Eleonore Leipert, Ilonka List, Bärbel Markus, Waltraud Schaefler, Melitta Tegeler, Doris Delaas, Gudrun Vaupel, etc. Enjoy the scenic wonders of the beautifully "forested" Germany and its women!

The DVD picture and sound quality is excellent, the film has been fully restored. PAL format, German (no English subtitles), FFN, NR 92 mins. (BTW: I bought the DVD through Amazon.de for 10.92 euros.)

Love and Peace,
Carlos Romero
Ist diese Rezension hilfreich? Wir wollen von Ihnen hören.


Ähnliche Artikel finden