Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17
Erotica (PA Version) [Explicit]

Erotica (PA Version) [Explicit]

15. Oktober 1992
4.3 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen

Alle 15 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Erotica [Clean]
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Erotica (PA Version) [Explicit] Streamen 
MP3-Download, 20. Oktober 1992
EUR 9,99
EUR 9,99

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Weitere Optionen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

  • Dieses Album probehören
    von von Künstler
    0:00 / 0:00
1
5:18
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
2
5:00
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
3
3:56
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
4
5:33
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
5
5:57
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
6
5:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
7
5:46
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
8
4:51
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
9
5:55
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
10
5:29
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
11
5:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
12
6:23
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
13
4:54
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen
14
5:32
Jetzt anhören Kaufen: EUR 1,29 Im MP3-Einkaufswagen MP3-Einkaufswagen anzeigen

Produktinformation

  • Ursprüngliches Erscheinungsdatum : 15. Oktober 1992
  • Erscheinungstermin: 20. Oktober 1992
  • Label: Sire/Warner Bros.
  • Erforderliche Metadaten des Labels: Musik-Datei enthält eindeutiges Kauf-Identifikationsmerkmal. Weitere Informationen.
  • Gesamtlänge: 1:15:20
  • Genres:
  • ASIN: B001RZAZX4
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.2 von 5 Sternen 44 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 38.098 in Alben (Siehe Top 100 in Alben)

 Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?
 

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Als Skandal, als Megaflop, Stilbruch, Selbstaufgabe oder Untergang Madonnas wurde diese Cd oft übertrieben bezeichnet - aber sie ist nichts von allem ... sie ist definitiv nur anders als Madonnas Cds bis dahin. Madonna hatte diesmal nicht nur die Optik, sondern auch das Thema und den Sound radikal geändert und zwar entscheidend. Das war für viele so nicht akzeptabel.

Was "Vogue", "Justify my love" und "Rescue me" im Vorfeld bereits ankündigten, wurde 1992 zu diesem Longplayer - weg vom reinen Chartpop und hin zum Clubsound mit Hiphop-Anleihen und monotonen Klangteppichen, inklusive lasziver bis anzüglicher Texte. Eigenwillig, szenig und für viele befremdlich.

Die Überdosis an Freizügigkeit erfolgte für die meisten in Kombi mit dem Sex-Buch und Madonnas Hauptrolle in dem Kinofilm "Body of Evidence", doch ich bleibe dabei - "Erotica" ist eines von Madonnas besten, kreativsten und ausdrucksstärksten Alben. Vorbei der Radio-Pop a la "La isla bonita" oder "Like a prayer" - vorbei die familientauglichen Pop-Videos, vorerst zumindest, aber konsequent. Enttäuscht haben viele für sich feststellen müssen, dass Madonna im Studio herumexperimentiert hatte. Der Sound klang nach Underground, jazzig und schwarz. Die Lyriks waren alles andere als "jugendfrei". Es ging um sexuelle Vorlieben, Fantasien und Geschichten voller Leidenschaft, Hingabe und Experimente - ohne Umschweife. "Erotica" erschloß sich als Gesamtwerk oder gar nicht und wer bisherige Erwartungen nicht abstreifen konnte, verabschiedete sich verunsichert - Madonna stand erstmals auf dem Prüfstand.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Hier würde passen: Geiles Album - falsche Zeit! Was wäre Madonna ohne irgendwelche Skandale bzw. Provokationen? Das wäre wie ein Fussballspiel ohne Tor. Aber dafür lieben wir sie doch. Kurz vor der Veröffentlichung ihres bisher heftigsten Skandals, dem Bildband "Sex", veröffentlichte Madonna 1992 ihr 6. Studioalbum "Erotica". Die Leute hatten die Nase gestrichen voll von ihr: MTV weigerte sich das Musikvideo zu "Erotica" zu spielen und die Presse "prügelte" auf Madonna ein. Sicherlich nicht unbedingt klug von Madonna ihr Album zu dieser Zeit zu veröffentlichen, da es einfach fantastische Songs enthält. Der Opener und zugleich auch Titelsong "Erotica" sprüht nur so vor Erotik und sexuellen Anspielungen, was keinesfalls provozierend oder skandalös ist, wie es von allen bezeichnet wurde. "Deeper And Deeper", "Thief Of Hearts", "Words", "Fever" (Cover von Peggy Lee) und "Bye Bye Baby" (Madonna verstellt ihre Stimme um einige Töne höher - klingt super!) gehen sofort ins Blut. Das Album enthält neben den dancetauglichen Songs (alle produziert von Shep Pettibone - er war auch zuständig für den Kulthit "Vogue"), auch ruhige Balladen. Vor allem "Bad Girl" und "Rain" unterstreichen den romantischen und gefühlvollen Touch des Albums. "Secret Garden" beginnt mit einem Piano und geht sehr gelungen über in die Jazz-Richtung.
Im Großen und Ganzen hat man das Gefühl, wenn man die Augen schließt und die CD laufen lässt, dass die Göttin (ich liebe ihre verdammt geile, dunkle und raue Stimme) in einem Nachtclub singt und du hörst ihr zu.
Da ich ihre "Sex"-Phase sehr genoss und aufregend fande, gehört "Erotica", neben "Like A Prayer" und "Ray Of Light" zu meinen Lieblingsalben von Madonna.
Das Album hat es verdient, gekauft zu werden!!!!!!!!
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Meiner Meinung nach ist die "Erotica" das beste Madonnaalbum das je veröffentlicht wurde. Sie hat Ihre etwas quitschige Achzigerphase hinter sich gelassen und die Songs klingen wesentlich gereifter als bisher. Dieses Album schließt sich im Grundstil sehr gut an Vogue und Justify my Love an. Es hat aber auch noch nicht die sehr elektronischen Klänge wie die Ray Of Light oder die Music. Der Focus wird sehr auf Ihre durchaus kraftvolle und sinnliche Stimme gelenkt. Die Songs an sich haben sehr viele verschiedene Facetten, die von tanzbaren Songs bis hin zu sehr romantischen Balladen reichen. Alle Songs bekommen nach mehrmaligen hören einen unvergesslichen Tiefgang der dazu führt das die Songs nie langweilig werden.
Viele Kritiker haben dieses Album in der Luft zerissen, was meiner Meinung nach ungerechtfertigt ist, da es nicht um Sex, sondern um Erotik und andere nur sehr menschliche Gefühle geht... Madonna hat wieder einmal für etwas büßen müssen was jeder tut und fühlt, aber nur Sie ausspricht. Schade...
Wie schon gesagt hat dieses Album viele Höhepunkte und Rain ist seit Jahren mein absolutes Lieblingslied, weswegen man diese CD auf jeden Fall besitzen sollte.
Bildet euch aber am besten selber eine Meinung über diese grandiose Platte, denn über Geschmack kann man ja nicht streiten...
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Erotica" ist neben "American Life" wohl eines der umstrittensten Alben von Madonna. Es ist aber definitiv eines ihrer persönlichsten Werke und sehr facettenreich. Neben Songs, die ziemlich keck mit dem Thema Erotik umgehen (bei "Where Life Begins" muss ich immerzu schmunzeln), gibt es auch die recht instrumentalkarge Liebesballade "Rain", die auch gleichzeitig die kommerziell erfolgreichste Singleauskopplung aus dem Album darstellt oder den sehr melancholischen und gefühlvollen Song "In This Life", in dem Madonna den Tod eines Freundes, der an den Folgen von Aids starb, verarbeitet.

Wie gesagt, das Album ist sehr persönlich. In "Deeper and Deeper" singt sie von sich selbst, einer Frau, die sich ständig zu schnell in die falschen Männer verliebt. Ende der 80er und auch noch in den 90ern wurde sie ständig enttäuscht, angefangen von ihrer Ehe mit Sean Penn bis hin zu ihrer Affäre mit Warren Beatty (ich wusste vor dem Lesen der Biografie "Like an Icon" nicht, dass sie mit ihm zusammen war!). Durch die orientalischen Einflüsse und den soften Dancebeats ist der Track mein Lieblingssong auf dem Album.

Die Melodien der Songs sind sehr gelungen. Ob das chillige Arrangement in "Secret Garden" oder die fast aufdringliche Melodie zu "Words"... Vielfalt wird auf "Erotica" groß geschrieben. Alles klingt aber sehr "Vogue"-like, wenn man sich die Beats genauer anhört. Das ist ganz logisch, denn Madonna hat auf diesem Album unter anderem mit Producer Shep Pettibone zusammengearbeitet, der für diesen Hit verantwortlich ist. Dadurch sind die Songs ohrwurmlastig geworden.

Madonnas Darbietungsart der Songs hat sich hierauf verändert. In vielen Songs singt sie nämlich gar nicht, sondern sagt die Texte auf.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Ähnliche Artikel finden