Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Nur noch 7 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Eric Clapton & Steve Winw... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Eric Clapton & Steve Winwood - Live From Madison Square Garden [2 DVDs]

Entdecken Sie vom 18.07.- 24.07. eine Woche reduzierte Blu-rays, DVDs, Serien und weitere Angebote in der Aktion: 7 Tage Tiefpreise.
4.3 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 20,84
EUR 14,99 EUR 7,63
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

7 Tage Tiefpreise
7 Tage Tiefpreise
Entdecken Sie vom 18.07.- 24.07. eine Woche reduzierte Blu-rays, DVDs, Serien und weitere Angebote in der Aktion: 7 Tage Tiefpreise.

Hinweise und Aktionen

  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Eric Clapton & Steve Winwood - Live From Madison Square Garden [2 DVDs]
  • +
  • Live from Madison Square Garden
Gesamtpreis: EUR 39,83
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Eric Clapton, Steve Winwood
  • Format: Live, NTSC
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0 Surround)
  • Untertitel: Unbekannt
  • Region: Alle Regionen
  • Bildseitenformat: 16:9
  • Anzahl Disks: 2
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Warner Music Group Germany
  • Erscheinungstermin: 22. Mai 2009
  • Produktionsjahr: 2009
  • Spieldauer: 197 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 41 Kundenrezensionen
  • ASIN: B001XJEKGC
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.659 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibungen

CLAPTON/WINWOOD, LIVE MAFSK:OA

Synopsis

Tracklisting:
Disc 1:
01 Had To Cry Today
02 Them Changes
03 Forever Man
04 Sleeping In The Ground
05 Presence Of The Lord
06 Glad
07 Well All Right
08 Double Trouble
09 Pearly Queen
10 Tell The Truth
11 No Face, No Name, No Number
12 After Midnight
13 Split Decision
14 Rambling On My Mind
15 Georgia On My Mind
16 Little Wing
17 Voodoo Chile
18 Can't Find My Way Home
19 Dear Mr. Fantasy
20 Cocaine

Disc 2:
Bonusmaterial

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Was Steve Winwood (61, u.a. Spencer Davis Group, Traffic) und Eric Clapton (64, u.a. Cream, Derek & The Dominos) im Madison Square Garden auf dieser DoDVD zu Gehör und Bild brachten, hört sich an, als wäre es nicht im Februar 2009, sondern im Jahr 1969 entstanden, quasi 40 Jahre später eine Blind Faith Reunion (deshalb vielleicht auch das Retro Cover). Zusammen mit Chris Stainton (Keyboards), Willi Weeks (Bass) und Ian Thomas (Drums), die durch ihre Spielfreude dazu beitragen, dass "Live From Madison Square Garden" ein Konzert der Superlative ist.

Schon zu Beginn des Konzerts lässt man sich mit dem Blind Faith Song "Had To Cry Today" bequem in den Sessel fallen. Weitere Blind Faith Nummern wie "Presence Of The Lord & Can't Find My Way Home" folgen im Konzertverlauf. Dazwischen Traffic-Klassiker wie "Pearly Queen und Dear Mr. Fantasy", Solo-Darbietungen von Clapton ("Rambling On My Mind" nur mit Akustikgitarre) und Winwood ("Georgia On My Mind" mit Orgel), die Clapton "J.J. Cale"-Standards "After Midnight & Cocaine", ein tolles "Forever Man". Highlights des Konzerts sind für mich aber die Buddy Miles Nummer "Them Changes" sowie das 16,5-minütige Hendrix Cover "Voodoo Chile" mit ellenlangen Soli, dass man auf solch eine Weise erst einmal hinbekommen muss, wobei "Mr. Slowhand" nicht als Hendrix-Imitator auftritt.

Auf der 2.DVD gibt es noch die 3 Live-Songs "Low Down", "King Hearted Woman & Crossroads" (Robert Johnson), die nicht im Konzertmitschnitt enthalten sind sowie 2 Doku's "Road To Madison Square Garden" und den Soundcheck zu "Rambling On My Mind".
1 Kommentar 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Das ist eines der besten Live-Konzerte, das ich bisher gesehen habe.
Grossartige musikalische Zusammenarbeit von zwei der grössten Rockmusiker aller Zeiten, die zusammen singen und spielen, als würden sie das schon seit Jahrzenten tun. Der Rest der Band ist ebenfalls Spitzenklasse.
Hervorragend vor allem die Auswahl der Songs, besonders die fantastische Hommage an Jimi Hendrix, den E.C. in seiner Biographie als wohl technisch besten Guitaristen aller Zeiten bezeichnet. Besonders Eric Clapton scheint immer besser zu werden mit zunehmendem Alter.
Ein sehr empfehlenswertes Live-Konzert auf allerhöchstem Niveau.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Um's vorweg zu sagen: Ein tolles Konzert. Zwei Heroen in Hochform. Auch nicht zu Winwood-lastig, wie ein anderer Rezensent meint. Beide haben ihren Raum und beide nutzen ihn. Viele schöne, selten oder nie so gehörte Stücke. Phänomenal: Voodoo Chile mit über 16 Minuten. Der Sound ist perfekt, die Band hervorragend - kongenial insbesondere das Keyboardspiel von Altmeister Chris Stainton, der Steve Winwood in nichts nachsteht.
Mit über drei Stunden Laufzeit ist die DVD auch preislich mehr als akzeptabel - und jeden Cent wert. Dazu gibts auf der Bonus-DVD noch drei Stücke als Zugabe, alle so toll, dass sie es mühelos auch auf die erste DVD hätten schaffen können.
Soviel zum Positiven, das deutlich überwiegt.
Aber: Während Claptons Stimme und Gitarrenspiel mit dem Alter immer besser zu werden scheinen, läßt Winwoods Stimmgewalt - auch er war damals kurz vor seinem 60. Geburtstag - etwas nach (was besonders deutlich wird, wenn man das Archivmaterial der alten Blind-Faith-Auftritte auf der Bonus-DVD zum Vergleich heranzieht).
Den fünften Stern kostet jedoch, dass während des Konzerts Interview-Schnipsel eingefügt werden. Zwar fehlt kein Ton, doch zerstört das die Konzertathmosphäre und ruiniert die Stimmung. Ich will auch während des Konzerts keine Lobeshymnen auf den jeweils anderen Protagonisten hören und nicht wissen, warum welches Stück ausgewählt wurde - auch wenn interessant ist, dass Winwood auf der Originalaufnahme von Voodoo Chile die Tasten bediente. So etwas ist bei den unvermeidlichen Interviews gut aufgehoben, gehört aber nicht zum Konzert. Daher nur vier Sterne. Schade!
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Für Alt-Rocker wie mich, die mit formatradiotauglichem Mainstream nichts anfangen können, genau das Richtige! Ein herrlicher Nostalgie-Trip! Aber die Lieder sind halt 40 Jahre alt und etwas angestaubt, auch Blues, R&B und Rock haben sich weiter entwickelt. Aber für Liebhaber dieser Musik und allein schon vom künstlerischen Wert her absolut empfehlenswert!
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Meine Rezension bezieht sich auch die deutsche Ausgabe dieser DVD:

Regionalcode: ALL, FSK 0

Das Konzert:

Der dts - Ton ist volumig und m.E. sehr gut:

Die DVD enthält 2 Tonspuren: dts und PCM, es gibt keine Dolbytonspur (DVD Coverangaben FALSCH, bis dato Amazonangaben FALSCH)

Bildformat: NTSC* (720 x 480), 1.778 (16 x 9)

*Pal scheint ja bei internationalen Musik DVDs abgeschafft?

(auch hier Amazonangabe mit 1.33 (4 x 3) bis dato FALSCH, jedoch ist auf DVD Cover die Angabe RICHTIG)

Unwichtigen Extras abweichend davon z.T. in 4 x 3, aber die 3 Boni des Konzertes in 16 x 9

Die Videoqualität ist gut bis sehr gut!

Clapton und Winwood mit klasse Leistung, hierzu wurde ja schon viel rezensiert, jeder mag da seinen eigenen Geschmack haben.

Was mir an der DVD mißfällt: Das Konzert wird ab und an (zum Glück nur sehr kurz und nicht ständig) unterbrochen mit Kommentaren von Künstlern. So etwas gehört in Extras - dafür Punktabzug! - und wenn überhaupt, dann mit dt. u.engl. Untertiteln!

Was ich persönlich etwas bedauere: Die Bühne ist mager ausgeleuchtet, alles ziemlich dunkel außer wenn Clapton und Winwood selbst im Bild, was fast ständig. Ich habe es gerne etwas heller. Chris Stainton kommt so kaum ins Bild, schade; aber dafür nicht weiteren Punktabzug. Es entschädigt die Qualität und Länge des reinen Konzertes mit 20 + 3 Boni - Tracks = über 2,5 Std!!!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden