Facebook Twitter Pinterest
EUR 21,90 + EUR 3,90 für Lieferungen nach Deutschland
Auf Lager. Verkauft von HebammenShop Rundum | Babyzeiten GmbH
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Ergobaby Neugeborenen-Einsatz

3.7 von 5 Sternen 82 Kundenrezensionen
| 3 beantwortete Fragen

Preis: EUR 21,90
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch HebammenShop Rundum | Babyzeiten GmbH. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen.
3 neu ab EUR 21,90
  • Farbe: natur | beige | ecru
  • Zubehör: Neugeborneneinsatz
  • Material: Baumwolle

Für diesen Artikel ist eine neuere Version vorhanden:


Wird oft zusammen gekauft

  • Ergobaby Neugeborenen-Einsatz
  • +
  • Ergobaby Winter Edition Komforttrage, weiß
Gesamtpreis: EUR 150,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformationen

Technische Details
ModellnummerIINNL
Artikelgewicht399 g
Produktabmessungen49 x 51 cm
Bestandteile/Material:100 % Baumwolle
Auslaufartikel (Produktion durch Hersteller eingestellt)Ja
FarbeNatural
MaterialStoff
Empfohlenes minimales Körpergewicht3.2 Kilogramm
Empfohlenes maximales Körpergewicht5.4 Kilogramm
MaterialStoff
Material composition100% Baumwolle
Anzahl der Artikel1
Benötigt BatterienNein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB00BMK0NQI
Durchschnittliche Kundenbewertung 3.7 von 5 Sternen 82 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 1.170 in Baby (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung581 g
Im Angebot von Amazon.de seit30. September 2009
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unterRücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Ein Nest für Dein Baby.

Das speziell geformte und gepolsterte Kissen aus aus 100% Baumwolle ist einfach in der Handhabung und stützt und umhüllt Ihr Neugeborenes wie in einem warmen Nest.
Der Neugeborenen-Einsatz ist besonders kuschlig und kann mit allen Komforttragen von ERGOBABY verwendet werden.
Verwenden Sie den Neugeborenen-Einsatz für Neugeborene ab 3 Kg Körpergewicht bis circa 6 Kg (4-5 Monate).
Der gepolsterte Rand der Decke unterstützt den Kopf- und Nackenbereich des Neugeborenen, während das Stützkissen bei Bedarf herausgenommen werden kann.


Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Wir haben den Einsatz kein einziges Mal benutzt und gleich zurückgeschickt. Im Sommer ist der Einsatz viel zu warm. Eine ganz leichte kleine Decke erfüllt einen ähnlich guten Zweck. Unsere Kleine hat schon nach wenigen Wochen ohne Neugeboreneneinsatz in den ERGObaby gepasst.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir benutzen den Neugeboreneneinsatz jetzt seit 5 Wochen - seit unsere Kleine 1 Woche alt ist. Wir sind wirklich sehr mit der Trage und eben auch dem Neugeboreneneinsatz zufrieden. Die Kleine sitzt sicher in der Trage und fühlt sich sehr wohl darin.
Dass der Einsatz im Sommer zu warm ist kann ich nur unterstreichen, im Herbst ist er jedoch gerade richtig: Man muss dem Baby nicht unbedingt eine Jacke anziehen, wenn man sowieso selbst eine weite Jacke über die Babytrage anzieht.
Einziger Minuspunkt - und deswegen auch nur vier Sterne - ist in unseren Augen das Band, mit dem man den Neugeboreneneinsatz vor dem Bauch des Babys verschließt. Nachdem man den Druckknopf zugemacht hat, zieht man den Verschluss durch eine Schnalle fest. Leider hält das überhaupt nicht und das Band rutscht immer wieder in die weiteste Position. :(
Kommentar 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
auf dem bild sieht es ganz anders aus, als das, was zu hause ankam. die farben sind auch ein wenig verblasst im internet. ich würde mir wünschen in bissel mehr lesen zu können. anleitungen sind schwach in bildern erklärt. man kann sich auch als visuelle unterstützung das video dazu im internet anschauen, allerdings sind da eine menge fragen, die irgendwie keiner beantworten kann. auch wenn da steht ab neugeboren, das kann nicht stimmen. denn die beinchen von säuglingen kann man doch nicht so spreizen wie in dem film! also da fehlt eine menge noch
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Leider war die Lösung Ergobaby Carrier mit diesem Neugeborenen Einsatz nicht die richtige Wahl.
Der Einsatz selbst machte auf den ersten Blick einen gut verarbeiteten Eindruck, aber der Gurt der die beiden Seiten
zusammenhalten sollte, scheint ein eigenleben zu haben. Er löste sich langsam von selbst.
Auch die Positionierung des Kindes ( wie in der Beschreibung abgebildet), war bei unserem lebhaften Kind kaum möglich.
Das zusammenspiel dieser beiden Punkte, machte es auch sehr schwer den Einsatz Allein in den Carrier einzusetzen.

Zum Vergleich haben wir nun den Manduca zugelegt. Sehr positiv ist die Tatsache, das man keinen Extra Einsatz kaufen muss. die Neugeborenen Vorichtung ist im Manduca integriert. Das Kind hat nun auch mehr Körperkontakt und es ist viel einfacher den Manduca anzuziehen ohne fremde Hilfe.

Fazit: Ich denke wenn man für das Kind den Einsatz nicht mehr braucht, dann unterscheiden sind der Ergobaby Carrier und der Manduca kaum voneinander. Für uns war der Manduca klar einfacher von der Handhabung, da der Einsatz fest darin verbaut ist und kein extra Teil ist.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich empfehle diesen Einsatz voll und ganz. Die kleinen sitzen super da drin, der Kopf wird hervorangend unterstützt, bei kühlerem Wetter sind die kleinen Zwerge gut geschützt und werden warm gehalten. Bin sehr zufrieden und das Preis/Leistungs verhältnis ist Top
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Wir haben den Ergo inclusive Neugeboreneneinsatz im Sommer für unseren wenige Wochen alten Sohn gekauft und festgestellt: Zumindest im Sommer ungeeignet! Selbst mit sehr hitzeangepasster Kleidung sowohl was das Baby als auch mich als Tragende anbetrifft, hat unser Baby in diesem molligen, steppdeckenartigen Einsatz sofort am ganzen Köpfchen Schweißperlen gebildet. Und das auch an eher kühleren Sommertagen mit Temperaturen um die 25°C.
Erst als wir den Neugeboreneneinsatz ablegen konnten, konnten wir ohne Übertreibung feststellen, dass der Ergo an sich eine Spitzentrage ist. Leider aber eben nicht für Sommerbabys.
Kommentar 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Maleah am 24. Januar 2014
Verifizierter Kauf
Der Neugeboreneneinsatz erfüllt sicherlich seinen Zweck, wenn man erstmal durchschaut hat, wie das Kind richtig eingesetzt wird. Ich fand die Anleitung relativ kompliziert. Es steht lediglich drin "...das Stützkissen rausnehmen, Kind rein,..." mir war aber als Erstmama nicht klar, wohin mit den Beinchen. Das diese vorne rausschauen sollen, hab ich erst in dem Bewertungsvideo bei Amazon gesehen. Werde es in dem Fall definitiv nochmal mit dem Einsatz versuchen.

Da aber das Nutzen eines Tragetuchs sicherlich einfacher ist und die Anleitung zu unverständlich, gibt's nur 3 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich hatte den Ergocarrier gebraucht von einer Kollegin gekauft. Hier war noch der alte Neugeborenen-Einsatz dabei, der unten offen ist und unter dem Kind zusammen gelegt werden muss, bevor man es in den Carrier setzt. Es jedesmal ein elendes Gewurschtelt und ich hatte immer Angst, dass mir die Kleine beim Einsetzen unten raus rutscht, bzw. sich der Einsatz verschoben hat und sie unbequem oder falsch in der Trage sitzt. Aus diesem Grund habe ich mir den Heart2Heart-Einsatz bestellt. Dadurch, dass er unten geschlossen ist und das Baby wie in einem Sitz sitzt und nicht raus rutschen kann, geht das Einsetzen in den Ergocarrier deutlich besser. Ich hoffe nur, dass mein Kind jetzt nicht allzu schnell wächst, damit die Anschaffung nicht allzu umsonst war. Lt. Hersteller ist der Neugeborenen Einsatz bis zu einem Alter von 6 Monaten einsetzbar. Meine Tochter ist nun 3 Monate, von eher zarter Statur, allerdings glaube ich nicht, dass wir den Einsatz noch lange nutzen können. Ich würde es besser finden, wenn, wie bei einigen anderen Herstellern, der Neugeboreneneinsatz mit in den Tragegurt integriert wäre. Die Handhabung ist so eutlich einfacher. Hätte ich den Ergocarrier nicht gebraucht deutlich günstiger bekommen, hätte ich mir lieber einen von diesen anderen Herstellern gekauft.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden