Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,48
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: medimops: schnell, sicher und zuverlässig
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Erfolgsprinzip Persönlichkeit Taschenbuch – 10. März 2006

4.4 von 5 Sternen 23 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch, 10. März 2006
EUR 26,99 EUR 3,48
3 neu ab EUR 26,99 7 gebraucht ab EUR 3,48

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Eine inhaltlich besonders fundierte, überzeugende, motivierend dargebotene, aber auch Bereitschaft zur Anstrengung und Ausdauer fordernde Anleitung. In der Vielzahl der einschlägigen Titel herausragend und bestens geeignet für Kunden, die mehr wollen als ein paar einfache Regeln für Erfolg, Glück, Reichtum und Zufriedenheit."

ekz-Informationsdienst, Reinhold Heckmann

Klappentext

Der Weg zu persönlicher Meisterschaft

Wer die wachsenden Anforderungen in Beruf und Privatleben erfüllen möchte, muss lernfähig, entscheidungsfreudig und sozial kompetent – kurz: eine starke Persönlichkeit sein. Doch wie entwickelt man persönliche Meisterschaft, wenn man in einem hektischen, komplexen Alltag lebt? Mit der Selbstmanagement-Anleitung von Dietmar Hansch können Sie Ihre Chancen auf Erfolg, Glück und Gesundheit deutlich steigern. Grundlage ist das moderne psychologische Konzept der Psychosynergetik.

Psychosynergetik: Die neue Selbstorganisations-Theorie von Gehirn und Psyche - Wie Denken, Fühlen und Verhalten zusammenhängen - Die Kernprozesse der Persönlichkeitsbildung verstehen - Innere Freiheit erreichen und inneres Wachstum fördern

Selbstmanagement: Werkzeuge für die psychische Veränderung -Trainieren: Mit mentalen Techniken Spannungen lösen -Langfristig: Das Alltagsverhalten systematisch verändern -Verinnerlichen: Im spontanen Handeln seine Ziele erreichen

Lebenskunst kann man lernen!

Psychosynergetik ist ein bedeutender Beitrag zur Positiven Psychologie, einem neuen Forschungsgebiet, das sich derzeit in stürmischer Entwicklung befindet. Psychosynergetik bietet eine neue theoretische Grundlage für das Verständnis von persönlicher Freiheit und psychischem Wachstum, von Kreativität und Führungskunst. Prof. Dr. M. Csikszentmihalyi, Peter F. Drucker School of Management, CA, USA

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
In vielem kann ich mich meinem Vorrezensenten nur anschließen. Der Autor verspricht Wege zur persönlichen Meisterschaft aufzuzeigen - zunächst ist ihm mit diesem Buch eine Probe seiner eigenen Meisterschaft gelungen!

Wer sich auf dieses spannende Buch einlässt und ehrlich an sich arbeiten möchte, dem wird der Hintergrund für ein außerordentlich vertieftes Selbstverständnis geboten. Unter anderem bedeutet das, dem Wachstumsschmerz nicht auszuweichen - no gain without pain. Entsprechend ist auch dieses Buch nicht immer leichte Kost, dafür sind die Inhalte aber umso fruchtbarer. Lebenskunst kann jeder lernen verspricht der Autor und deckt ein breites wissenschaftliches Feld der Persönlichkeitsentwicklung mit ab, von den Grundlagen der Hirnfunktion, über die Evolutionspsychologie, Fragen von Kreativität und Erfolg bis hin zur Systematisierung alter Lebensweisheit (eine tolle Zusammenfassung bieten hierzu die zehn Lebensmaximen S. 317ff.).

Mit einer guten Portion Selbstironie bringt der Autor auch viele seiner eigenen Erfahrungen mit ein und erweiterte damit das theoretische Fundament durch eine Fülle von Praxisbezügen. Dies macht dem Leser Mut, die Empfehlungen von Hansch in sein eigenes Leben umzusetzen.

Dieses Buch ist wunderbar - eines der für mich persönlich wichtigsten Bücher, die ich in den letzten Jahren gelesen habe. Ein wirklich in vielem neuer, tiefgehender und dabei gut lesbarer Beitrag zum Themenkreis Erkenntnistheorie, Konstruktivismus, Selbstmanagement und Lebenskunst!
Kommentar 42 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
---------------------------------------------------------------
Man könnte denken, das Thema Selbstmanagement/Lebenskunst ist so verbraucht, dass dazu alles schon gesagt wurde (eben nur noch nicht von jedem).
Das habe ich bis zur Lektüre dieses Buches von Herrn Hansch auch gedacht. Weit gefehlt! Zunächst entwickelt der Autor ein eigenes und wirklich originäres Modell des Psychischen, das auf mich sehr überzeugend wirkt.
Das Freudsche „Es" wird hier gewissermaßen mit dem Wissen der modernen Evolutionspsychologie erweitert, die Computer-Metapher wird zugunsten des neuen Selbstorganisationsdenkens verlassen (wobei speziell auf die Synergetik von Hermann Haken Bezug genommen wird).
Endlich gibt es ein wissenschaftlich fundiertes und nachvollziehbares Modell, wie aus kulturellen Inhalten genuin positive schöpferische Wachstums-Motivationen entstehen können! (Ein Buch zu schreiben entspringt eben nicht sublimierter Libido!) Theoretisch-konzeptionelle Schritte, die mir klar, überzeugend und längst überfällig erscheinen - nur bisher hat es eben keiner so ausformuliert (zumindest kenne ich niemanden - und ich habe einige gelesen).
Es folgen dann ausführliche und hochinteressante Beschreibungen der Bestandteile und Zustände unseres Seelenlebens sowie der wichtigen funktionellen Zusammenhänge. Es werden die zentralen Prozesse dargestellt, die uns zu starken und authentischen Persönlichkeiten machen. Dem Leser werden einige wenige sehr grundlegende Hausaufgaben und Übungen beschrieben, die diese wichtigen Prozesse fördern.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 64 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Keine leichte Kost, vor allem, wenn man nur einen weiteren Ratgeber lesen will, um sich selbst zu beruhigen.

Der Autor fordert Mitarbeit und konzentriertes Arbeiten und wirft den Leser auf sich selbst zurück. Aber er gibt ihm ein schlüssiges Konzept in die Hand und auch wenn die Ziele in diesem Buch hoch gesteckt sind und vielleicht nicht jedem erreichbar, so sagt er doch auch, das man grundsätzlich immer die Möglichkeit hat, ein gutes Leben zu führen oder besser: das Leben, das man führt als gut zu empfinden. Und wenn man sonst keine Möglichkeiten mehr hat, sein Leben zu gestalten, so bleibt doch immer noch die persönliche innere Weiterentwicklung. Und darauf macht er Lust.

Das Konzept das man auch dann noch gut lebt , wenn man nicht eine Schar von treuen Freunden hat (wird uns das nicht in jedem Glücksbuch als absolutes Minimum vorgebetet), wenn man körperlich stark eingeschränkt ist, wenn man arbeitslos ist und keine Aussicht auf einen neuen Job hat usw. macht sicher vielen Mut und gibt vielleicht einigen die Kraft, sich auf sich selbst und die jedem innewohnenden Kräfte und Möglichkeiten zu besinnen.

Dietmar Hansch stellt zunächst ausführlich sein Konzept der Psychosynergetik vor, mit dem er hofft, einen Beitrag zur ganzheitlichen Psychologie zu leisten. Dieses Konzept ist auch für einen Laien wie mich gut verständlich dargestellt und beschert dem Leser schon einige AHA-Erlebnisse, nicht zuletzt, weil der Autor auch dieses trockene Thema mit Humor und Beispielen aus dem eigenen Leben würzt.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen