Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Erfolgreich zum Medizinstudium: Wie ich mir einen Studienplatz in Deutschland oder im Ausland sichere Taschenbuch – 8. Mai 2013

4.0 von 5 Sternen 21 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 19,95 EUR 17,96
4 neu ab EUR 19,95 5 gebraucht ab EUR 17,96

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Buch gibt einen super informativen Überblick über:
- Studienablauf
- Modellstudiengänge/Reformenstudiengänge
- Staatsexamen und die Approbationsordnung für Ärzte
- Facharztausbildung
- Humanmedizin Zeitplan, Verfahren, Vorabquoten, Abiturbestenquoten, Wartezeitquote, Teilzeitstudienplätze,
Auswahlverfahren der Hochschulen (AdH)
- Genaue Infos über die Hochschulen und deren Erwartungen bezüglich des AdH's (hier leider eben eher bezüglich 2012/2013)
- Verbesserungsmöglichkeiten
- Medizinertest (TMS)
- Auswahlgespräche
- Erfahrungen Praktika, FSJ und andere Dienste
- Alternativwege und viele Infos bezüglich Quereinstieg
- Studium Bundeswehr (Infos, Eignungsprüfung, Laufbahn, Verpflichtung)
- Infos zum Studium im Ausland (Österreich, Schweiz, Großbritannien, Frankreich, Niederlande, Ungarn, Polen, Lettland, ...!)

Ich bin gerade fertig mit meinem Abi und wollte möglichst genaue Infos zu meinem Wunschstudium Humanmedizin
... die gibt das Buch sogar sehr ausführlich & ich kann es sehr empfehlen
(einziger Abzug eben die leichte "Veraltung" bezüglich des AdH's der Unis).
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Als frisch gebackener Abiturient mit einem Abi von 1,8 und dem großen Wunsch Medizin studeren zu dürfen, zähle ich genau in die vom Autor angesprochene Zielgruppe hinen. Jedoch hat mich dieses Buch auf meinem Weg zum Medizinstudium keinen Schritt weiter gebracht. Es snd zwar alle Möglichkeiten sehr übersichtlich aufgelistet, allerdings sind die Daten teilweise sehr veraltet ( in fast 3 Jahren verändert sich z.B. an den Auswahlkriterien o.ä. leider sehr viel ) deswegen musste ich mir zusätzlich die Arbeit machen und die aktuellen Daten im Internet zusammen suchen. Aber nicht nur die veralteten Angaben haben gestört, auch die Art wie er den Inhalt vermittet ist nicht sehr ansprechend. Natürlich soll er die Zustände keines Falls verschönigen allerdings hat das Buch mir teilweise unheimlich schlechte Laune bereitet da immer wieder dargestellt wurde wie gering die Chancen auf einen Studienplatz sind. Dadurch ging es mir oft so, dass mich das Buch wieder mehrere Schritte zurück gebracht hat da ich teilweise das Gefühl hatte, der Autor will mir durch die Blume vermitteln das ich sowieso keinen Studienplatz bekomme.
Nachdem ich eine Einladung zu einem Auswahlgespräch bekommen habe, war die Freude natürlich groß und ich wollte mir noch ein paar Tipps aus dem Buch holen. Da stand widerum, dass man als frisch gebackener Abiturient, ohne Berufserfahrung oder Ausbildung bei dem Gespräch keine Chance hat. Noch mehr Verunsichern konnte man mich nun wirklich nicht. Allerdings war das absolut nicht der Fall. Bei dem Auswahlgespräch habe ich niemand mit einer abgeschlossenen Ausbildung oder "Berufserfahrungen" getroffen. Alles Abiturienten, wie ich.
Lesen Sie weiter... ›
7 Kommentare 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
In diesem Buch beschreibt der Autor auf ca. 160 Seiten alle wichtigen Angelegenheiten zum Erhalten eines Studienplatzes plus wichtige Details zum Studium, Beruf und auch den einzelnen Unis.

Es beginnt mit der Frage, was man für das Studium und den Beruf mitbringen sollte. Hinzu kommen Infos zum Aufbau des Studiums, den Prüfungen und der Facharztausbildung.

Anschließend beschäftigt sich Ruthven-Murray mit dem Vergabeverfahren selbst, liefert einen Zeitplan, beantwortet gängige Fragen und erklärt mögliche Boni und Tests.

Darüber hinaus beschäftigt er sich mit jeder einzelnen Universität in Deutschland sowie den Alternativen Bundeswehr, Ausland – dabei eine große Auswahl an verschiedenen Ländern- und Quereinstieg. Abschließend noch eine Tabelle zur Entscheidungsfindung.

Für mich ein wirklich hilfreicher und gelungener Ratgeber und Leitfaden, der viele Zusatzinformationen bietet. Davon abgesehen ist es ein regelrechtes Rund-um-Sorglos-Paket, weil praktisch an alles gedacht wurde, mal von Wundern abgesehen.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von E. am 12. Mai 2015
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Grundsätzlich ist die Zusammenstellung der ganzen Fakten in diesem Buch sehr umfassend und übersichtlich. Allerdings fehlen einem wichtige Einblicke zum Beispiel zur Anerkennung der ausländischen Szudien in D oder die Lebenshaltungskosten und Studiengebühren. Das wäre sehr wichtig. Deshalb gibt es nur drei Sterne.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Ich kann dieses Buch, als frische Abiturientin mit einem Abitur von 1,8 für meine Zielgruppe (d.h. bis zu einer Abinote bis 2,2, mit einem nicht allzu wohlhabenden Hintergrund)* uneingeschränkt empfehlen!

Zum einen verschönert es nicht, also darf man auch von diesem Buch keine Wunder erwarten zum anderen führt es aber detailliert die Gegebenheiten und Fakten und so auch Chancen und Möglichkeiten auf.
Allem in allem fühlt man sich auch und besonders als Abiturient ohne Traumabi von 1,0 als angehender Medizinstudent ernst genommen und wird nicht auf eine falsche Fährte geführt, die am Ende nicht auf den oder auf einen deutlich verspäteten Antritt eines Medizinstudiums abzielt, sondern es setzt den Beginn eines Medizinstudiums und die dafür u.U. erforderlichen Maßnahmen an erster Stelle, was mich persönlich vor einer wirklich verpatzten Chance bewahrt hat.

Wenn ich es könnte, würde ich sogar noch ein extra Sternchen dafür vergeben, dass hinter dem Buch auch wirklich ein echter Mensch steckt und mir auf eine Verständnisfrage im Buch sehr schnell eine persönliche Antwort gegeben wurde. Ich fühle mich mit dem Buch auf meinem Weg ins Medizinstudium sehr gut aufgehoben und bin mir dank diesen Buches sicher, dass es früher oder später klappen wird :).
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen