Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,94
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von sorido
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Das Erbe des Zauberers • Der Zauberhut: Zwei Scheibenweltromane in einem Band Taschenbuch – 1. April 2011

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 7,27 EUR 3,49
3 neu ab EUR 7,27 7 gebraucht ab EUR 3,49

Neues von Harry Potter
Harry Potter und das verwunschene Kind. Teil eins und zwei (Special Rehearsal Edition Script) Jetzt vorbestellen
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Terry Pratchett, geboren 1948 in Beaconsfield, England, erfand in den Achtzigerjahren eine ungemein flache Welt, die auf dem Rücken von vier Elefanten und einer Riesenschildkröte ruht, und hatte damit einen schier unglaublichen Erfolg: Ein Prozent aller in Großbritannien verkauften Bücher sind Scheibenweltromane. Jeder achte Deutsche besitzt ein Pratchett-Buch. Bei Piper liegen der erste Scheibenweltroman »Die Farben der Magie« sowie die frühen Bände um Rincewind, Gevatter Tod, die Hexen und die Wachen vor – Meisterwerke, die unter den Fans einhellig als nach wie vor unerreicht gelten. Terry Pratchett erhielt zahlreiche Auszeichnungen, darunter den »World Fantasy Lifetime Achievement Award« 2010. Zuletzt lebte der Autor in einem Anwesen in Broad Chalke in der Grafschaft Wiltshire, wo er am 12. März 2015 verstarb.

Andreas Brandhorst, geboren 1956 im norddeutschen Sielhorst, zählt zu den erfolgreichsten Science-Fiction-Autoren unserer Zeit. Mit dem »Kantaki«-Zyklus gelang ihm der Durchbruch. Seither sind spektakuläre Zukunftsvisionen zu seinem Markenzeichen geworden. Andreas Brandhorst hat viele Jahre in Italien gelebt und ist inzwischen in seine alte Heimat in Norddeutschland zurückgekehrt.


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Die Geschichten selbst lesen sich sehr flüssig. Übersetzungsfehler sind mir keine untergekommen, auch nicht bei Fantasiewörtern wovon hier doch einige vorkommen.
Was die Handlung betrifft, so passiert speziell im "Erbe des Zauberers" wesentlich weniger als noch bei den ersten beiden Teilen "Farben der Magie" und "Licht der Phantasie". Die Protagonisten schlittern nicht permanent und unbeholfen von einem Abenteuer ins nächste, die Geschichte baut sich allmählich auf und das Augenmerk liegt eher auf der Entwicklung der Charaktere. Eskarina wirkt immer mehr wie eine ungeduldige Göre, während Oma Wetterwachs von der grimmigen Alten vom Land zur weltoffenen und ausgefuchsten ja fast schon Dame heranreift.

Schade ist, dass in meiner Ausgabe keine Trennzeichen zwischen den Kapiteln sind wie bei anderen Auflagen der Scheibenwelt-Serie. Wenn man mal komplett gefangen von der Geschichte ist, was schnell passieren kann, dann überliest man die Kapitelsprünge sehr leicht.
Auch schade ist, für diejenigen wie mich die sämtliche Scheibenwelt Bücher nach Erscheinungsreihenfolge lesen möchten, dass zwischen den beiden Episoden noch "Gevatter Tod" käme. Ich habe also die Bücher geswitcht, was irgendwie auch nicht ganz Sinn der Sache ist.

Top ist natürlich der Preis, 12€ für 2 Bücher, da kann man nicht viel meckern. Da mich der Doppelband jedoch trotzdem nicht überzeugt hat, und dies hier eine Produktbewertung ist, ziehe ich einen Stern ab. Lieber gebe ich ein paar Knödel mehr aus und kaufe die Bücher einzeln als mich jedes Mal zu ärgern sobald die Handgelenke beim Lesen wieder anfangen zu schmerzen weil die Gewichtsverteilung irgendwie ungünstig ausgefallen ist.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Terry Pratchett bleibt einfach der Beste.
Sehr phantasievoll und witzig geschrieben, einfach einmalig!
Zwei Bücher in einem nur zu empfehlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Für Scheibenwelt-Fans ein Muss. Und da mein Mann die Bände noch nicht kannte, wars ein echt gutes Geschenk. Vielen Dank!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden