Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 3,32
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Er ist zu jung für Dich!

4.3 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 29,99 EUR 3,32
Direkt ansehen mit Leihen Kaufen

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Heather Locklear, Robert Buckley, Vanessa Williams, Cameron Bancroft, Sam Duke
  • Regisseur(e): Mikael Salomon
  • Komponist: Jeff Beal
  • Künstler: Scott Vickrey, Julia Dahl, Jon Joffin, Donna Rosenstein, Lynn Raynor, Robert M. Sertner, Judith Verno, Frank Zerneck
  • Format: Dolby, PAL
  • Sprache: Italienisch (Dolby Digital 5.1), Deutsch (Dolby Digital 5.1), Englisch (Dolby Digital 5.1), Spanisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Dänisch, Finnisch, Griechisch, Hindi, Niederländisch, Italienisch, Norwegisch, Portugiesisch, Spanisch, Schwedisch, Türkisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Sony Pictures Home Entertainment
  • Erscheinungstermin: 14. Januar 2010
  • Produktionsjahr: 2008
  • Spieldauer: 84 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.3 von 5 Sternen 15 Kundenrezensionen
  • ASIN: B002V2Q2J8
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 66.218 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Zu ihrem 40. Geburtstag hat Jackie eine Reise nach Hawaii geschenkt bekommen. Dort trifft sie auf den jungen und attraktiven Surflehrer Kyle. Die beiden verlieben sich trotz des Altersunterschiedes und der Tatsache, dass sie auf unterschiedlichen Kontinenten leben.

VideoMarkt

Jacky Laurens ist eine erfolgreiche Fernsehproduzentin, Mutter von zwei reizenden Kindern und seit kurzem geschieden. Anlässlich ihres vierzigsten Geburtstages gönnt sie sich einen Kurztrip ohne die Kids nach Hawaii und gerät prompt an einen reizenden, gut gebauten Surflehrer, der ihr, obwohl selbst gerade Mitte 20, ganz ungeniert den Hof macht. Nach anfänglichem Zögern lässt sich Jackie auf die Beziehung ein, nur um zu erfahren, welche Probleme mit Freunden, Freundinnen, streitlustigem Ex-Mann und Schwiegermüttern in spe das so mit sich bringt.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Jacky steht mitten im Leben: Beruf, Kinder, Ex-Mann. Die neue Freundin des Ex-Mannes ist süße 27, was dem Selbstbewusstsein von Jacky nicht sonderlich gut tut. Im alten Schlabberpulli schmeißt sie eine Weihachtsparty für Freunde, Kinder und ihren Ex mit neuer Freundin. Sie zwingt sich, alles zu meistern und dabei stets höflich und fröhlich zu sein. Dann bekommt sie ein Wochenende auf Hawaii geschenkt von einer Freundin. Diese wollte ursprünglich mitkommen, sagt dann aber kurzfristig ab. Jacky zögert, reist dann aber schließlich doch allein. Heather Locklaer spielt die Rolle sehr sensibel und mit viel Feingefühl. Gerade die Szene im Flugzeug zeigt, wie nötig sie diese Reise hat für sich und ihr Leben und wie allein sie eigentlich ist. In Hawaii dauert es nicht lang und sie trifft den überaus attraktiven Surflehrer, mit dem sie ein zauberhaftes Wochenende verbringt. Ohne Vorbehalte und ohne Zögern wird sie als das gesehen, was sie ist: eine schöne und unabhängige Frau. Natürlich hat das Wochenende auch ein Ende. Zum Abschied schenkt er ihr einen Bikini. Zu Hause wird der Schlabberpulli in die Tonne gehauen - im Bikini geht sie zur Mülltonne. Mit neuen Wegen geht es danach weiter: Eine Fernbeziehung mit gelegentlichen Besuchen und ganz viel Telefonaten entwickelt sich. Jackys neuer Freund ist 28 Jahre alt. Als sie ihren Freundinnen und Bekannten von der Beziehung erzählt, gehen alle anfangs gelassen damit um, so nach dem Motto: Ist ja sowieso bald vorbei. Als jedoch alle merken, dass Jacky wirklich verliebt ist und glücklich, melden sich die Skeptiker zu Wort. Wenn der Titel der DVD wirklich erbärmlich ist, sagt er doch in einem Satz, was alle denken.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Heather Locklear spielt 2008 in diesem Film mit dem Thema Beziehung einer Frau zu einem deutlich jüngeren Mann Jackie, eine 40jährige geschiedene Mutter von 2 Kindern, Robert Buckley ihren Freund Kyle, mit 27 Jahren so alt wie der Darsteller. Kompliment und Überraschung, Heather Locklear war beim Dreh nicht 37, wie ich schätzte, sondern bereits 47 jahre alt, was auch im Bikini und bei Nahaufnahmen kaum zu glauben ist.
Die am ehesten als Innenarchitektin arbeitende Frau wird nicht nur besonders von einer Kundin, die fast zu jeder Tages- und Nachtzeit anruft und Jackies umgehendes Erscheinen erwartet, in Atem gehalten, der Ex-Gatte sieht fast nur sie in der Pflicht und erwartet, dass sie jederzeit einspringt, selbst wenn er mit dem Nachwuchs an der Reihe ist.
Ihre beste Freundin (Vanesssa Williams) spendiert ihr zum Vierzigsten eine Reise nach Hawaii, muss selber aber wegen der Krankheit der Oma kurzfristig abspringen, zwingt Jackie aber geradezu, die Reise für 3 Tage anzutreten. Am Strand wird sie mit dem Hinweis (Vorwand!) auf eine gebuchte Surfstunde von Kyle, dem Surflehrer, der wie ein Surflehrer aussieht (Kompliment!), vor einem offensichtlich unerwünschten Galan gerettet, und schließlich gibt er ihr am nächsten Tag die Stunde, obwohl er ausgebucht war, aber ein Schüler sei kurzfristig ausgefallen. Beide haben Spaß an der Sache, landen aber nicht gleich auf der Matratze, sondern reden auch über seine Zukunftspläne und ihr Leben. Nach 3 Tagen fliegt Jackie zurück, mit einerschönen Erinnerung, Kyle hat sich aber tatsächlich in sie verliebt, und so jettet sie fast monatlich für einige Tage nach Hawaii, er könne sich nicht vorstellen, die Insel zu verlassen, allenfalls einmal im Jahr.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Eigentlich gibts hier nichts zu sagen mal wieder die übliche Geschichte....Frau älter...fährt irgendwie gefrustet in den Urlaub und dann naja knallt es halt....und das ist dann eben ein jüngerer Typ....voller blöder Klischees...hab das ganze auf der hälfte aus gemacht weil es mir zu doof war und das passiert bei mir nur ganz selten...müssen Sie selbst entscheiden wie sie diesen Streifen finden....also Für eine Nacht und immer...ist das gleiche Thema ist aber um Längen besser....
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Eine super Komödie mit Heather Locklear, als getrennt lebende Mutter zweier Kinder, die von ihrer besten Freundin eine Reise nach Hawaii geschenkt bekommt und dort einen neuen Mann (Surflehrer) kennen lernt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Es gibt viele Liebesfilme die zu sehr versuchen, ihre Geschichte unnötig in die Länge zuziehen oder durch dramatische Elemente unglaubwürdig werden. Nicht so bei diesem Film.

Was mir total gefällt ist: Das der Film ein Tempo anschlägt, bei dem man sich wohlfühlt und es bis zum Ende beibehält. Ob es ein Happy End gibt, werde ich nicht verraten. Aber eines ist sicher: Nein Er ist nicht zu jung für Sie!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Amazon Video Verifizierter Kauf
Ja! sie darf.....Jackie ist seit einem Jahr geschieden, da ihr Ex-Mann sie für eine 28-Jährige verlassen hat. Ihren 40.Geburtstag feiert sie allein auf Hawaii und lernt dort den 27 jährigen Kyle kennen, der als Surflehrer arbeitet. Aus einem unverbindlichen One-Night Stand entwickelt sich eine Liebe, der weder der Altersunterschied noch die räumliche Distanz etwas anhaben kann. Jackie blüht unter Kyles liebevoller Art sichtlich auf und alles wäre wunderbar...Wenn da nicht die mißgünstigen Stimmen oder die selbsternannten Wächter von Moral und Ordnung wären, die Jackie ins Gewissen zu reden versuchen! Denn Frau tut so etwas nicht! Und Frau denkt auch nicht -wie Mann- an sich selbst. Sondern hat sich aufzuopfern und die eigenen Bedürfnisse schön hintenan zu stellen.
Sehr schöner Liebesfilm mit wunderbaren Darstellern zu einem immer noch existierenden Tabuthema.Absolut sehenswert !
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden