Facebook Twitter Pinterest
EUR 99,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Enzyklopädie der psychoak... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen: Botanik, Ethnopharmakologie und Anwendungen Gebundene Ausgabe – 15. März 1998

4.8 von 5 Sternen 43 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 99,00
EUR 99,00 EUR 93,89
70 neu ab EUR 99,00 4 gebraucht ab EUR 93,89

Healthy Eating
Entdecken Sie viele Bücher rund um das Thema gesundes Essen, Lifestyle und Body Balance. Jetzt entdecken
click to open popover

Hinweise und Aktionen


Wird oft zusammen gekauft

  • Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen: Botanik, Ethnopharmakologie und Anwendungen
  • +
  • Pilze und Menschen: Gebrauch, Wirkung und Bedeutung der Pilze in der Kultur
  • +
  • Der heilige Hain: Germanische Zauberpflanzen, heilige Bäume und schamanische Rituale
Gesamtpreis: EUR 154,80
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Ethnologe und Ethnopharmakologe, Referent und Autor, studierte Altamerikanistik, Ethnologie und Volkskunde. Seit vielen Jahren erforscht er weltweit schamanische Kulturen und deren Gebrauch psychoaktiver Pflanzen. Von ihm stammen zahlreiche Bücher, u.a. das Standardwerk 'Enzyklopädie der psychoaktiven Pflanzen'.


Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Von Thorsten Wiedau HALL OF FAME REZENSENTTOP 1000 REZENSENT am 24. September 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Mit dem Buch ENZYKLOPÄDIE DER PSYCHOAKTIVEN PFLANZEN hat der Autor Christian Rätsch ein Standardwerk der Ethnobotanik geschrieben. Auf fast 1.000 Seiten findet sich wirklich alles aus der Natur zu diesem Bereich, allumfassend, ausführlich, detaiert und gut bebildert. Hier liegt nun ein Fundus von unschätzbarem Wissen vor, für alle und jedermann zum zugreifen und lernen.

Jedes der Kapitel und der vorgestellten Pflanzen repräsentiert das Wissen von über 20 Jahren Arbeit die Christian Rätsch in die Forschung und Aufarbeitung des Wissens um die Ethnobotanik und den schamanistischen Gebrauch davon hier investiert hat.

Um es gleich vorweg zu nehmen, dies ist keine Anleitung zu Drogenkonsum und der Autor hat auch nicht vor die vorgestellten Pflanzen dazu anzupreisen, vor der Wirklichkeit zu fliehen, wie es so viele Abhängige tun. Mittels dieser Pflanzen geht es vielmehr um die Schärfung der Sinne und das Begreifen der Welten um sich herum.

Die Monographie informiert ausführlich über Familie, Formen und Unterarten, Synonyme, Volkstümliche Namen, Geschichtliches, Verbreitung, Anbau, Aussehen, Droge, Zubereitung und Dosierung, Rituelle Verwendung, Artefakte, Medizinische Anwendung, Inhaltsstoffe, Wirkung, Marktformen und Vorschriften sowie Literaturhinweisen.

In diesem Kompendium finden sich sehr seltene und fast unbekannte Vertreter der Ethnobotanik (Latua pubiflora), welches sicherlich dem Forscherwillen und Begeisterungsfähigkeit für das Thema von Christian Rätsch zu verdanken ist. Doch auch so bekannte Pflanzen wie der Kakaobaum finden sich hier, denn auch der Kakao galt als rituelles und schamanistisches Werkzeug der Azteken.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 100 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Es gibt legale und illegale pflanzliche Drogen, die allesamt eines innehaben, das Bewusstsein zu erweitern und Visionen zu erzeugen. Nicht umsonst werden viele dieser Pflanzen von Heilern und Schamanen seit Jahrtausenden verwendet.
Die etwas andere traurige Bilanz gipfelt in den vielen Selbstversuchen, die dann wegen der unsachgemäßen Verwendung des pflanzlichen Materials daneben gehen. Auch werden einige Pflanzen als Droge "verteufelt" und finden sich im Betäubungsmittelgesetz wieder und andere Pflanzen, die von ihrer Wirkung her, den verbotenen Pflanzen in nichts nachstehen, gibts legal in jedem Gartencenter käuflich zu erwerben.
Und so hat der Autor eine unglaubliche Fleißarbeit geleistet und die bewusstseinserweiternden Pflanzen, die "Verbotenen" genauso wie die "Legalen" anhand ihrer Inhaltsstoffe, Mythologie, Verwendung, Dosierung, Zubereitung und in ihrem medizinischen und rituellen Gebrauch beschrieben.
Aber psychoaktive Pflanzen versprechen nicht nur den Blick in die Anderswelt, sondern sie sind auch anregend, euphorisierend oder beruhigend, entspannend, angstlösend, den Schlaf fördernd und so haben viele ihren Weg in Arzneipräparate gefunden.
Was mir besonders an diesem Buch gefallen hat, ist die unglaubliche Vielfalt von Pflanzen, die hier vorgestellt werden. Einigen hätte man eine psychoaktive Wirkung gar nicht zugetraut und kennt sie nur als giftige Pflanze, während andere, von denen man immer hört, welche Wirkungen auf die Psyche sie erzielen, keine bisher erwiesene Wirkung haben. Und ganz besonders beeindruckend ist die Fülle der aufgeführten Literaturquellen, die für weiteren Lesestoff sorgen.
Kommentar 97 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Eine kaum zu überbietende Fülle an Detailinformationen zu einer Pflanzengruppe, der zwar ein besonderes Interesse gilt, über die aber ansonsten meist nur einseitige Informationen vermittelt werden. Hier ist es gelungen, Fakten neben Vermutungen und persönlichen Berichten so aufzubereiten, daß ein objektives Eindruck sowohl von der Pflanze als auch von ihrem Mythos erlesen werden kann. Für eine Neuauflage wünschenswert wären umfangreichere Angaben für die eigene Kultur der Pflanzen in Haus und Garten.
Kommentar 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Ich bin schwer begeistert von Inhalt und Aufbau des Buches. Lediglich das Stichwortverzeichnis lässt für mich ein wenig zu wünschen übrig, da ich bisher nicht daraus schlau geworden bin, woran ich denn die Monografien erkennen soll. Bei manchen Pflanzen ist ein Verweis zu vielen Seiten, da ist es mühselig, die entsprechende Monografie zu finden.
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe Verifizierter Kauf
Bin zufällig im Fernsehen auf eine Talkshow mit dem Autor gestoßen, in der auch von diesem wirklich einzigartigen Buch geworben wurde.Hab es mir nach einem Blick in die Buchvorschau und wissenschaftlichem Interesse bestellt und war echt begeistert.Ein extrem interessantes dickes Buch mit Lexikoncharakter, sehr ausführlich.Der Preis ist schon hoch aber den habe ich gern bezahlt, wenn man überlegt, dass es sich um die einzige Abhandlung in der Form über dieses Thema handelt.
1 Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 29. Juni 2000
Format: Gebundene Ausgabe
Das absolute Muß für jeden, der sich mit psychoaktiven Pflanzen, Naturheilkunde, Medizin, Toxikologie beschäftigt. Rätsch hat hier ein kaum faßbares Arbeitspensum bewältigt. Das Buch setzt sich in enormer Tiefe mit den Pflanzen, ihrer Geschichte und Anwendung auseinander. Mit Farbfotos und chemischen Strukturformeln kommt auch die visuelle Seite nicht zu kurz. Wer noch weiter einsteigen will, für den hat Rätsch jede Menge Literaturhinweise zusammengestellt.
Kommentar 44 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen