Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 6,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Entwined with You: A Crossfire Novel (English Edition) von [Day, Sylvia]
Anzeige für Kindle-App

Entwined with You: A Crossfire Novel (English Edition) Kindle Edition

3.6 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
EUR 6,99

Länge: 372 Seiten Word Wise: Aktiviert Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
PageFlip: Aktiviert Passendes Audible-Hörbuch:
Passendes Audible-Hörbuch
Wechseln Sie zwischen dem Lesen des Kindle-eBooks und dem Hören des Audible-Hörbuchs hin und her. Nachdem Sie das Kindle-eBook gekauft haben, fügen Sie das Audible-Hörbuch für den reduzierten Preis von 2,95 € hinzu.
Verfügbar
Sprache: Englisch

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Komplette Reihe

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

Move over Danielle Steel and Jackie Collins, this is the dawn of a new Day Amuse A hundred degrees hotter than anything you've read before Reveal Lots of sex and gripping story lines The Sun They are powerful, sexy and unputdownable Victoria Loves Books Dan Brown submits to erotic novel The Bookseller

Kurzbeschreibung

The 16 million global best-selling Crossfire series from Sunday Times best-selling author Sylvia Day continues with Entwined with You. As Eva and Gideon face the demons of their pasts they also must accept the consequences of their obsessive desires . . .
From the moment I first met Gideon Cross, I recognized something in him that I needed. Something I couldn't resist. I also saw the dangerous and damaged soul inside - so much like my own. I was drawn to it. I needed him as surely as I needed my heart to beat.
No one knows how much he risked for me. How much I'd been threatened, or just how dark and desperate the shadow of our pasts would become.
Entwined by our secrets, we tried to defy the odds. We made our own rules and surrendered completely to the exquisite power of possession.


Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 4797 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 372 Seiten
  • Verlag: Penguin (4. Juni 2013)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Englisch
  • ASIN: B0090KZDSK
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.6 von 5 Sternen 54 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #58.391 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nachdem ich nun zuerst das viel beworbene Shades of Grey gelesen habe möchte ich einen Vergleich mti der Crossfire Serie von Sylvia Day ziehen.
Zunächst, die Serie hat mir ganz gut gefallen. Klar ist, von erotischer Literatur muss man nicht literarische Exzellens erwarten. Unterhaltsam soll es sein, anregend für das Kopfkino und kurzweilig. All diese Kriterien erfüllt Crossfire für mich. Es ließt sich flüssig, die Geschichte der beiden Charaktäre ist nett und der Schreibstil der Autorin ließt sich ebenfalls gut. Ob man die Handlung nun realtistisch findet oder nicht, auch das halte ich für eher zweitrangig, bei dieser Art von Literatur - immerhin werden diese Geschichten ja auch aus genau dem Grund gelesen. Die Protagonisten sind unglaublich schön, jung, erfolgreich und natürlich erlebt jeder von ihnen mindestens 3 multiple Orgasmen pro Schäferstündchen. Ein bisschen will man der eigenen Realität ja auch entfliehen :-)

Grundsätzlich ist die Handlung von Crossfire und Shades of Grey sehr ähnlich, trotzdem hat jede Geschichte ihren eigenen Twist. Die Handlung von Crossfire ist dabei durchaus packender, als die von Shades of Grey und das ganz ohne pseudo SM. Wo sich Shades of Grey bisweilen ließt wie der Schulaufsatz einer pubertierenden 14 Jährigen ist Sylvia Days "Schreibe" durchaus angenehm und erwachsener.

Ich freue mich jedenfalls schon auf Band 4 und 5 der Serie.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
First of all I have to say that I really loved part 1&2 of this series. It was fabulous writing and story telling and there was so much happening, so many secrets to reveal and things you tried to guess. The ending of Reflected in you literally left me breathless, shocked and stunned. What was revealed at the end of the second book blew my mind so badly, I could not wait to read how Gideon and Eva would go one from where they were at then.

Sadly, I have to say that this book didn't live up to my expectations. Sure, I knew it would be hard to keep up the intensity and pace with which the story was moving in the first two books, but this one just felt like a filler. There wasn't a lot of new information revealed at all. Instead Mrs. Day came up with a lot of unnecessary drama (Corinne, her husband, Eva's parents, Deanna, the music video, etc.) I don't know if it's just me, but I'm getting a little tired of Gideon's "exes" coming back and trying to ruin his life. When the red-headed woman appeared at the end of the book (not going to spoil her identity), I wanted to scream. It gets old and predictable. I am already expecting every woman Gideon has ever screwed to coma back and take revenge. Same goes for Brett Kline. I don't like the way Eva treats him and thinks or feels about him. It's just not right and it bugs me that he comes back in her life again and again, because he's such an annoying character.

Also, I think that Cary's role in this book was way too small and unimportant (and I don't like the way Eva handled him either). He pops up several times, just to have unimportant, boring conversations with Eva until he breaks the news in the last part of the book.

The whole book seems to be a filler to make the story stretch so that another book can be written.
Lesen Sie weiter... ›
1 Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Nachdem Gideon die Bedrohung von Eva abgewendet und ihren Stiefbruder Nathan umgebracht hat, müssen nun beide lernen damit zu leben. Aus Angst die Polizei könnte noch immer Gideon verdächtigen, dürfen sie sich vorübergehend nur heimlich treffen, was Eva in Erklärungsnot gegenüber ihrem besten Freund Cary bringt. Dann taucht aber aus heiterem Himmel ein neuer Verdächtiger auf. Stellt er eine neue Gefahr für das junge Glück dar? Außerdem ist ihre alte Flamme Brett wieder hinter Eva her, jetzt da sie solo zu sein scheint, aber auch eine Reporterin, die es Gideon heimzahlen will, lauert ihr immer wieder auf. Und so wird die Beziehung der beiden mal wieder auf die Probe gestellt.
Band 3 der „Crossfire“-Serie und eigentlich das geplante Ende, aber warum die Gans ermorden, die goldene Eier legt? Daher wird der ganze Kram gestreckt auf zwei weitere Bände. Die Handlung in diesem Teil ließe sich mal wieder auf 10 Seiten zusammenfassen und dient wie schon gewohnt, als Füllstoff für die Pornoszenen, die jetzt auch so langsam etwas ausgelutscht daherkommen (Wortspiel unbeabsichtigt). Ganz angenehm war, dass die beiden endlich aufhören sich selbst zu zerfleischen und einander vertrauen, während sie versuchen ihre Beziehung geheim zu halten. Aber sonst nichts Neues aus New York. Alle sind noch immer gut aussehend bis zum geht nicht mehr, reich bis zum Umfallen und quietschbunt süßlich wie amerikanische Süßigkeiten. Einziger Vorteil es lässt sich selbst im Englischen leicht lesen, auf Deutsch würde ich es mir wohl nie antun.
Bleibt also nur noch zu sagen: auch dieser Band ist wieder ein Porno in Buchform, mit kaum nennenswerter Handlung, aber noch immer viel besser geschrieben als Fifty Shades of Grey.
1 Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Das lange Warten hat endlich ein Ende. Das dachten wir alle mindestens. Dass das Warten weiter geht ist zwar etwas überraschend, aber nicht der Hauptgrund für die Enttäuschung, die ich persönlich als eine Ernüchterung bezeichne.
Das 3.Buch der Crossfire- Serie war OK. Ich hatte keine schlaflosen Nächte hinter mir wie bei den ersten zwei Teilen, weil ich mich von der Story einfach nicht trennen konnte. Dieses Buch KONNTE und WOLLTE ich problemlos weglegen.

Was mich enttäuschte:
-Der Plot. Einfach zu dünn, es passiert sogut wie nichts. Es werden nur die bereits aus dem 2.Teil bekannten Tatsachen etwas vertieft.
- Zu viel von bedeutungslosen und langweiligen Dialogen mit Arbeitskollegen. Warum werden überhaupt die Lunchzeiten so ausführlich dargestellt? Ja, klar, die Leere muss man mit etwas fühlen.
-Die Charaktere...meistens unsympathisch. Was macht Cary hier? Den Mann, den ich als best-friend-ever mögen sollte, kann ich überhaupt nicht leiden.

Was war gut:
-Gideon!…ja, Gideion…..ich werde meinen Mann sofort gegen ihn tauschen! - Sorry Liebling!
-Die Sexszenen, sie waren einfach schön !...
-Der Schreibstil von Sylvia Day. Die Frau kann schreiben, das steht fest.

Ok, wo bin ich stehen geblieben? Ah ja- ich habe das Buch gelesen und es war OK.
DIE ZWEI ERSTEN TEILE HABE ICH NICHT GELESEN, ICH HABE SIE GELEBT!
ICH HABE GELITTEN UND GELIEBT! ICH SCHMELZTE DAHIN! ICH SPÜRTE ALLE EMOTIONEN, ALLE GEFÜHLE!
Gleich vom ersten Buch habe ich mich in diese Serie unsterblich verliebt! Ich fand sie so fantastisch, so frisch, so fasziniert!
Ich habe so lange auf die Fortsetzung gewartet! Ich habe die Tage bis zu 4 Juni gezählt!
Lesen Sie weiter... ›
6 Kommentare 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover