Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone
  • Android

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Kindle-Preis: EUR 3,45
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest
Entstehung der Arten von [Darwin, Charles]
Anzeige für Kindle-App

Entstehung der Arten Kindle Edition

4.5 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Kindle Edition, 27. Januar 2014
EUR 3,45
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 7,28

Länge: 411 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Der lange Kindle-Lesesommer
Neu: Der lange Kindle-Lesesommer
Wir feiern die schönste Jahreszeit mit 30 Top-eBooks und einem Preisvorteil von mindestens 50%. Wir wünschen viel Freude mit Ihrer neuen Sommerlektüre. Jetzt entdecken

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Entstehung der Arten
Charles Darwin, britischer Naturforscher (1809-1882)

«Entstehung der Arten», von Charles Darwin. Ein dynamisches Inhaltsverzeichnis ermöglicht den direkten Zugriff auf die verschiedenen Abschnitte.

Inhaltsverzeichnis:
-01- Über dieses Buch
-02- VORREDE DES VERFASSERS
-03- EINLEITUNG
-04- ABÄNDERUNG DURCH DOMESTIZITÄT
-05- ABÄNDERUNG IM NATUR ZUSTANDE
-06- DER KAMPF UM'S DASEYN
-07- NATÜRLICHE ZÜCHTUNG
-08- GESETZE DER ABÄNDERUNG
-09- SCHWIERIGKEITEN DER THEORIE
-10- INSTINKT
-11- BASTARD
-12- UNVOLLKOMMENHEIT DER GEOLOGISCHEN ÜBERLIEFERUNGEN
-13- GEOLOGISCHE AUFEINANDERFOLGE ORGANISCHER WESEN
-14- GEOGRAPHISCHE VERBREITUNG
-15- GEOGRAPHISCHE VERBREITUNG
-16- WECHSELSEITIGE VERWANDTSCHAFT ORGANISCHER KÖRPER
-17- ALLGEMEINE WIEDERHOLUNG UND SCHLUSS
-18- SCHLUSSWORT DES ÜBERSETZERS
-19- ANMERKUNGEN

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 1378 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 411 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1512298816
  • Verlag: Die Perfekte Bibliothek (27. Januar 2014)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00I3OWLF2
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 27 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #382.067 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Broschiert Verifizierter Kauf
Zunächst einmal muss Darwin für seine Beobachtungsgabe und seine detektivistische Kombinatorik tribut gezollt werden. Der Mann war für die Evolutionsbiologie durchaus, was Einstein für die Physik war. Was mich beim Lesen besonders überraschte, waren die Stellen, an denen er geradezu schwärmwerisch von der Genialität der Anpassung einer Spezies schreibt.
Er war aber auch bescheiden genug einzuräumen, dass wir aufgrund der unvollständigkeit der fossilen Nachweise nicht jeden Schritt der Evolution nachverfolgen könnten.
Nach der Lektüre ist es mir daher noch unbegreiflicher, wie manche Menschen seine Theorie angreifen können. Er war ehrlich genug einzuräumen, dass es noch Details in seiner Theorie gibt, die es Wert sind weiter untersucht zu werden. Den Rest hat er aber ausführlich, nachvollziehbar und mit größter Achtung vor der Natur dargelegt.
Ich bin also absoluter Fan von Darwin, wie man aus dem bisherigen schließen kann.

Jetzt aber zu dem fehlenden Stern:
Ich habe Darwins Werk in der gebundenen Ausgabe des Nikol Verlags gelesen. FINGER WEG!!
Ich habe es mir aufgrund des geringen Preises gekauft, da ich damals noch keine Ahnung hatte, ob ich den verwendeten Stil und Sprache überhaupt flüssig lesen könnte (das ist übrigends kein Problem - Darwin scheint auch noch ein Händchen für Schriftstellerei gehabt zu haben). Der Lesefluss wird allerdings ständig durch aufdringlich auffallende Rechtschreibfehler unterbrochen. Und es fällt einfach auf, dass es keine "Vertipper" sind, sondern durchweg
- falsche Singular-/Plural- Formen
- falsche unbestimmte Artikel
...
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Darwins Entstehung der Arten" ist nicht bloß irgendein biologisches Werk. Vielmehr stellt es eine kopernikanische Wende in den Natur- und Geisteswissenschaften dar, die allein mit der Wende vom geozentrischen zum heliozentrischen Weltbild vergleichbar ist.
Was ist die bedeutende Leistung Darwins?
Sie liegt nicht darin, eine Evolutionstheorie entwickelt zu haben - das vor ihm schon anderen (u.a. Lamarck) gelungen. Nein, ihm gelang es, einen Mechanismus anzugeben, mit dem eine Entwicklung von einfachen zu immer komplexeren Arten möglich schien. Diese Möglichkeit begründete er in seinem Werk so gewissenhaft, dass daraus eine wissenschaftliche Hypothese erwuchs, die bis Heute die Grundlage der modernen Evolutionstheorie darstellt. Darwins Hebel war die natürliche Zuchtwahl" (Selektion), die unter ganz bestimmten Umständen ein besser geeignetes Lebewesen gegenüber einem weniger gut geeigneten Lebewesen vorzieht.
Damit löst sich Darwin von der Schöpfungslehre und stellt an die Stelle göttlicher Planung, den blinden Zufall.
Dabei geht Darwin in seiner Entstehung der Arten" nur in einem Nebensatz auf den Menschen ein, der aber auf jene, die sein Buch gelesen haben äußerst erhellend wirkt. So schreibt er gegen Ende seiner Ausführungen: Licht wird auch fallen auf den Menschen und seine Geschichte."
Ausführlich mit dem Menschen beschäftigt sich Darwin dann in seinem Descent of man", das 1871 erschien.

So ist Darwins Werk ein Meilenstein der Wissenschaft! Seine Wirkungsgeschichte ist grandios. Darwins Gedankengut beeinflusste nicht nur die moderne Biologie und Anthropologie, sondern findet auch in den Sozial- und Geisteswissenschaft seinen Niederschlag.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Die Theorien Charles Darwins stürzten seiner Zeit alle bestehenden Vermutungen und den Glauben, der Mensch sei ein Überwesen. Durch seine Untersuchungen fand Darwin heraus, dass der Mensch auch nur ein Glied der langen Kette der Evolution ist. Diese Ansicht war natürlich völlig gegen die Lehren der Kirche, doch Darwin ging seinen Weg und ist heute einer der berühmtesten Wissenschaftler überhaupt.
Für alle die Jenigen, die sich mit dieser Thematik auseinandersetzten, gehört Darwins Buch ins Bücherregal. Auch wenn es heute Bücher gibt, deren Wissensstand höher liegt, diesen Erstling sollte man besitzen, vorallem wenn er in solch einer guten und billigen Auflage erscheint.
Kommentar 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Ein -selbstverständlich- klassisches und sehr interessantes Stnadardwerk für alljene, die sich näher mit dem Leben, dessen Entstehung und der Weiterentwicklung auf unserem Planeten befassen möchten und/oder dafür Interesse haben.
Jedoch ist es teilweise recht schwierig zu lesen, für Laien nicht immer gleich verständlich. Darum sollte man die nötige Ruhe und Konzentration für diesen Wälzer haben, welcher viele eng beschriebene Seiten aufzeigt und einen fast erschlägt... :)

Dennoch ein Werk, welches das Leben in und um uns herum verständlicher macht!
Kommentar 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Broschiert
Das Werk ist, gerade für mich als Biologe, ein Muss und trotz des Umfangs (Es nur 592 Seiten statt den angegebenen 608) gut zu lesen. Allerdings muss man sich etwas an die Schreibweise gewöhnen und sich Zeit nehmen, da man es unmöglich am Stück lesen kann.

Der günstige Preis erklärt sich durch die vielen Rechtschreibfehler, die diese Ausgabe enthält. Ein klarer Minuspunkt.
Kommentar 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover