Facebook Twitter Pinterest
EUR 32,00
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Entscheidung in der Wand:... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Entscheidung in der Wand: Marksteine des Alpinismus. Wenn Leidenschaft viele Gesichter hat Gebundene Ausgabe – 1. Oktober 2010

4.7 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 32,00
EUR 32,00 EUR 28,99
51 neu ab EUR 32,00 4 gebraucht ab EUR 28,99

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sprachlich perfekt gerüstet für die nächste Reise mit unseren Sprachkursen und Wörterbüchern. Hier klicken


Wird oft zusammen gekauft

  • Entscheidung in der Wand: Marksteine des Alpinismus. Wenn Leidenschaft viele Gesichter hat
  • +
  • Wen die Götter lieben - Schicksale von elf Extrembergsteigern
Gesamtpreis: EUR 44,90
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation


Kundenrezensionen

4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Gebundene Ausgabe
Die Namen der Leute, die in den Bergen Epochen einläuteten, kennt ja fast jeder. Durch das Buch erfährt man aber etwas mehr über die Personen und ihre Bedeutung für das Bersteigen in ihrer Zeit. Ich denke, gerade für den Nachwuchs sollte es interessant sein zu erfahren, wie es damals war. Heute ist alles anders, es gibt kaum noch "weiße Flecken" in den Bergen und es ist alles komfortabler geworden. Es ist halt immer wieder beeindruckend, mit welcher Ausrüstung und unter welchen Bedingungen das Gebirge erschlossen wurde. Ich jedenfalls habe immer wieder einen gewaltigen Respekt! Und dazu gibt es durch dieses Buch reichlich Gelenheiten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Sauber recherchiert, flott geschrieben und mit teils beeindruckenden Fotos versehen. Pralle Information auf rund 450 Seiten sowie unzählige Geschichten und Portraits. Dieses Lesebuch des Alpinismus aus dem Hause Schall kann sich schon sehen lassen. Wer sich also für die Geschichte des Bergsteigens interessiert, der oder dem sei dieses opulente Buch ausdrücklich empfohlen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Eins der besten Bücher die ich in den letzten Jahren gelesen habe, welches anhand zahlreicher Geschichten, Biographien und Tatsachen die Entwicklung des Bergsteigens in den letzten 120 Jahren konzentriert nahe bringt. Der Bogen spannt sich vom Beginn des "Sport"-Kletterns anfang des Jahrhunderst, über die Erschließung des 6. Grades, die Eroberung der Hohen Berge ausßerhalb Europas, der Sackgasse Direttissima, bis zum Klettern heute. Neben den Tragödien (Eigernordwand etc.) erlebt der Leser aber auch zahlreiche schöne Highlights und die Äußerungen vieler Bergsteiger über Motivationen, Ängste und Glück runden das Bild super ab.
Faszinierend ist hierbei auch, dass es dem Autor exezellent gelungen ist sowohl einen spannenden Abendschmöker, als auch ein umfassendes Nachschlagwerk zu schaffen. So wechseln innerhalb jedes Themas/Epoche Erzählungen, Kurzbiographien und Erläuterungen von Sachverhalten und Begriffen ab.
Kurzum: Das ideale Buch für jeden Bergsteiger und solche, die sich für die Geschichte des Bergsports interessieren!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden