Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Enigma Taschenbuch – 1999

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 34,90 EUR 11,18
1 neu ab EUR 34,90 5 gebraucht ab EUR 11,18

Die vier Jahreszeiten des Sommers
Entdecken Sie jetzt den neuen Roman von Grégoire Delacourt Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Der Autor Eric-Emmanuel Schmitt, Jahrgang 1960, studierte Musik und Philosophie in Lyon und Paris ( cole normale superieur 1980-85), schloss mit 26 eine Dissertation über "Diderot und die Metaphysik" ab. Er unterrichtete drei Jahre in Cherbourg und an der Universität Chambery. Seit 1991 wurden acht Theaterstücke von ihm aufgeführt. Der Autor bekennt sich nach Jahren des Agnostizismus inzwischen als Christ. Sein jüngstes Stück "Hotel des deux mondes" wurde 1999 am Theatre Marigny uraufgeführt.


Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
"Enigma" ist ein Lehrstück über die verschiedenen Spielarten der Liebe, von denen keine in Anspruch nehmen kann, die einzig Wahre zu sein. Und auch eines über die uns durch Charakter und Biographie eingeschriebenen Grenzen, die wir gerade in der Liebe bewahren sollten, um uns, unsere Identität nicht aufzugeben. Es beschreibt die Suche nache einem frontier-Gebiet, Überschneidungen, die Wir- Gefühle erlauben, ohne anderswo zu Freund-Feind Bildern zu führen. So wird jede liebevolle Beziehung einzigartig und so geheimnisvoll, wie die Menschen, die darin nur einen Teil ihrer Selbst einbringen können. In "Enigma" treffen zwei sehr unterschiedliche Männer im Dialog aufeinander.Der menschenfreundliche Larsen, ein vermeintlicher Journalist, hat sich um ein Interview mit dem Literatur-Nobelpreisträger Znorko bemüht, einem einsam lebenden arroganten Zyniker. Trotz Einladung wird er zuznächst feindselig empfangen.Im Laufe des Dialogs wird klar, daß beide ein Geheimnis bergen, etwas von dem anderen wissen und Weiteres in Erfahrung bringen wollen. Langsam, Zug um Zug, entledigen sie sich ihrer Masken und reißen die scheinbar unüberwindliche Mauer aus konträren Ansichten und Lebensgewohnheiten ein, um an das Stück Wahrheit zu gelangen- auch über sich selbst- das der andere zu bieten hat. Ihre 2 Hälften werden dennoch nicht zum ganzen Gesicht jener Frau, die jeder von ihnen auf unterschiedliche Weise geliebt hat. Diese wird für die Männer zum Verbindungsglied, macht sie zu einander Liebenden, die nach der Grenzüberschreitung wieder einen kleinen Schutzwall zwischen sich errichten müssen, der ihnen Autonomie ermöglicht.Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 67 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Anna B. am 7. November 2013
Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Diese Geschichte ist ganz fantastisch! Was für Dialoge! Was für ein Schlagabtausch! Einfach super!
Normalerweise mag ich keine Zwei-Personen-Stücke, aber Eric-Emmanuel Schmitt hat es geschafft, immer wieder auf das Wesentliche zu kommen, obwohl er so viele vielschichtige Themenbereiche anreißt. Es ist ein Genuss, ihn zu lesen.

Ich kann nur sagen: Super! Sollte man unbedingt gelesen haben!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 12. September 2003
Format: Taschenbuch
Zwei Männer wei sie unterschiedlicher kaum sein könnten treffen aufeinander. Zwei Ansichten von Liebe.
- Zum Genießen, Nachdenken und diskutieren.
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Ähnliche Artikel finden