Facebook Twitter Pinterest
20 Angebote ab EUR 0,80

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

English Coach 2000 A3/B3/D3 7. Klasse

Plattform : Windows 95, Windows 98, Windows Me, Windows NT, Windows 2000, Windows XP
3.9 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen

Erhältlich bei diesen Anbietern.
2 neu ab EUR 10,50 17 gebraucht ab EUR 0,80 1 Sammlerstück(e) ab EUR 46,90

System-Anforderungen

  • Plattform:   Windows 95 / 98 / Me / NT / 2000 / XP
  • Medium: CD-ROM
 Weitere Systemanforderungen anzeigen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 21,1 x 5 x 21,8 cm ; 240 g
  • ASIN: 346490606X
  • Erscheinungsdatum: August 1999
  • Sprache: Englisch
  • Bildschirmtexte: Englisch, Deutsch
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 3.9 von 5 Sternen 8 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 4.590 in Software (Siehe Top 100 in Software)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Produktbeschreibungen

Produktbeschreibung

"English Coach 2000" protokolliert alle Lernleistungen auf verschiedenen Ebenen und stellt sie mit detaillierten Prozentangaben dar. Ausdruckbare Urkunden sorgen für den Schwarz-auf-Weiß-Nachweis des Lernerfolgs. In jeder Unit zeigt eine pfiffige Diashow kulturell interessante Details anhand von kleinen Geschichten.

FEATURES:
- Abwechslungsreiche Vokabel- und Grammatikübungen
- Aussprachetraining durch eigene Sprachaufnahme
- Mit Wörterbuch und Mini-Grammatik
- 7. Klasse.

Amazon.de

English Coach ist der multimediale Begleiter von Cornelsen zu den aktuellen Lehrbüchern (English G 2000). Er ist für Lehrer zum Einsatz im Unterricht, aber auch für Schüler zum Üben zu Hause gedacht und vertieft jede Unit durch Übungen zur Grammatik, Rechtschreibung, Aussprache etc. Dabei wird stets darauf geachtet, dass die Übungen in eine spielerische Rahmenhandlung eingebettet sind und so leicht angenommen werden.

Inhaltlich geht der Coach allerdings über die Lehrwerke hinaus. Statt der bekannten Charaktere wurden neue interessante Charaktere geschaffen, die sich durch so manche Abenteuer und knifflige Rätsel kämpfen müssen. So kann der Coach, obwohl die Übungen gezielt auf die neu behandelten Themen der Units der Lehrbücher abzielen, auch unabhängig von diesen eingesetzt werden (vorausgesetzt, man hat sich die grammatischen Strukturen anderweitig erarbeitet).

Die einzelnen Übungen sind geschickt und abwechslungsreich aufgebaut: Wortlisten müssen zu einem Themenfeld zusammengestellt, Lückentexte ergänzt sowie Wortpaare gefunden werden. Das Heraussortieren von Worten, die inhaltlich nicht in eine Liste hineinpassen sowie das Ergänzen von Sätzen sind weitere Übungen. Der Kontext sowie die Spielgestaltung und grafische Aufmachung sind vielfältig, ein breit gefächertes Übungsrepertoire zu Unterrichtsgegenständen wie Wortschatz, Idiomen, Satzbau, grammatischen Strukturen vertieft das Wissen. So wird das Lernen nie langweilig.

Was den Coach von vielen anderen Übungsprogrammen unterscheidet, ist die "intelligente" Software, die im Hintergrund läuft. Gibt man beispielsweise bei einem Lückentext, in dem das Wort "beautiful" gefordert ist, "beauty" ein, bekommt man nicht einfach nur die Meldung, das dies falsch sei, sondern den Hinweis, dass man ein Substantiv eingegeben hat, aber ein Adjektiv richtig wäre. Solche Fehlerhinweise finden sich in vielen Übungen in differenzierender Weise, so dass der Lernende ein hilfreiches Feedback bekommt und seinen Fehler noch einmal überdenken und möglicherweise selbständig zur richtigen Lösung finden kann. Dies ist besonders wichtig, wenn der Lernende auf andere Hilfe nicht zählen kann (zum Beispiel allein zu Hause oder in einem überfüllten Computerraum in der Schule, in dem der Lehrkörper überfordert von Schüler zu Schüler hetzt und versucht, alle Fragen zu beantworten, die sich bei der Bearbeitung einer computergesteuerten Übung ergeben könnten). So ist der Coach auch für Lehrer eine Entlastung, denn sind die Schüler erst einmal gut eingearbeitet, können sie weitgehend selbständig arbeiten, und die Einarbeitung geht schnell.

Neben all diesen prominenten Vorteilen bleibt noch zu erwähnen, dass für viele Schüler gerade das Medium Computer eine hohe Motivation darstellt und sich damit so mancher Schüler eher zu einer Englisch-Lektion überreden lässt als mit dem bloßen Lehrbuch und den bekannten Arbeitsbüchern.

Fazit: Sowohl im Unterricht als auch als zusätzliche Übung zu Hause ist der English Coach 2000 ein prima geeignetes Werk. --Camillo Becker

Alle Produktbeschreibungen

Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

3.9 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Wir haben eine absolut positive Erfahrung gemacht mit einer Software für Französisch und entsprechend waren unsere Erwartungen auch an die Software für Englisch: die Vokabeln sicher schreiben lernen und auch sicher sein, dass man alle Vokabeln einer Lektion gelernt hat.Das wird hier nicht gut geübt. Die SchülerInnen erhalten kaum die Möglichkeit, Fehler zu überdenken und dann zu korrigieren, was für das richtige Schreiben aber wichtig wäre. Das Programm ist sicher Abwechslungsreich, hat aber viel zu viel Schnick-Schnak.
Im Grammatikteil sind die Texte so klein gehalten, dass sie kaum lesbar sind und für unseren Sohn somit keine Motivation damit zu arbeiten. Für uns eine klare Fehlinvestition.
Kommentar 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Ein Kunde am 30. September 2005
Der Vorteil dieser Lernsoftware ist, dass sie genau auf das Lehrbuch abgestimmt ist und man damit die Lerninhalte hervorragend vertiefen kann.
Die Software ist untergliedert in Vokabelübungen, Grammatikübungen und Filme für das Sprachverständnis. Mit Hilfe eines einfachen Editors kann man zusätzlich selbst Vokabeltests erstellen.
Wer regelmäßig mit der Software arbeitet, kann seine Englischleistung wirklich verbessern.
Umso mehr nervt die total veraltete Benutzeroberfläche.
Das Programm ist zu einseitig und unflexibel und hätte dringend eine Überarbeitung nötig.
Hier nur einige Beispiele:
Man kann sich gesprochene Vokabeln nicht nochmal ansagen lassen. Bei manchen Spielen hakt außerdem die Bedienung.
Wenn man Wörter schreiben muß, z.B beim Vokabeltest oder der Grammatikübung, gibt es nur 1 richtige Lösung, die man exakt treffen muß - bis zum letzten Ausrufezeichen.
Besonders gravierend ist aber, dass es bei allen Übungen keine unterschiedlichen Schwierigkeitsstufen gibt. Ein schlechter Schüler muß sich deshalb ganz schön Durchbeißen, was eher demotiviert.
Das Ganze kostet dann auch noch 75€, wofür man gleich die gesamte Software für Haupt-, Realschule und Gymnasium bekommt.
Es ist wirklich schade, wie wenig Mühe sich der Verlag für diesen Preis gibt.
Kommentar 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Diese Software ist genau auf das dazugehörige Buch abgestimmt. Die Übungen sind kurz, so dass der Schüler schnell zum Ziel kommt. Außerdem sind sie abwechslungsreich. Hat das Kind eine Aufgabe gut gelöst, wird es gelobt und bekommt einen goldenen Stern. Wurde eine Aufgabe noch mit zu vielen Fehlern bearbeitet, wird darauf hingewiesen, aber immer durch positive Formulierungen und auf ermutigende Weise weiterzumachen. Fehler werden sofort korrigiert und die richtige Lösung verständlich erklärt.
Der Schüler braucht von Anfang an wenig/keine Elternhilfe und ist in der Lage effektiv alleine für eine Arbeit zu lernen. Ein Inhaltverzeichnis zeigt an, was und wieviel der Schüler schon abgearbeitet hat von jeder Lektion.
Es wäre schön, wenn es für andere Schulbücher auch eine begleitende Software wie diese gäbe.
Den Preis könnte man allerdings etwas senken.
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Meine Tochter hat diese Reihe jetzt schon das 4. Schuljahr und wir sind absolut zufrieden damit. Die Bedienung ist sehr einfach, auch die Lernfortschrittkontrolle ist sehr gut. Das Lernen mit dieser CD hat meiner Tochter sehr gute Zensuren beschert.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden