Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht kaufen
EUR 1,46
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gelesene Ausgabe in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Engelsterben: Roman Gebundenes Buch – 6. November 2006

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundenes Buch
EUR 1,46
 

Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Große Geschichten im kleinen Format für nur 4,99 EUR

Entdecken Sie Bestseller als handliche Pocket Book-Ausgabe. Hier klicken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Der Verlag über das Buch

Mit "Engelsterben" erzählt Martin Bettinger eine alte Geschichte auf neue Art: Wie jemand aus der Provinz in die Großstadt zieht, wie er Bekanntes mit Unbekanntem vertauscht, wie er eine ruhige Bucht in Neuseeland zurücklässt, um sich durch Schutt und Charme der deutschen Hauptstadt zu schlagen.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Martin Bettinger, Jahrgang 1957, studierte Literatur und Philosophie in Saarbrücken und Freiburg. Bekannt wurde er durch den Roman "Der Himmel ist einssiebzig groß" (Fischer), danach folgten der Gedichtband "Dachschaden" (Gollenstein) und der Roman "Der Panflötenmann" (Econ & List). Nach mehreren Neuseeland-Aufenthalten erschien dort sein Erzählband "The Moon in the Gutter" (Rockland Press). Er erhielt zahlreiche Preise und Förderungen. "Engelsterben" entstand im Rahmen eines Berlin-Stipendium der Vertretung des Saarlandes beim Bund, das ihn für ein Jahr von Neuseeland an die Spree brachte.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 2 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

6. April 2007
Format: Gebundene Ausgabe
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
26. November 2006
Format: Gebundene Ausgabe
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?