Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

Engelskuss (Gilde der Jäger 1) Hörbuch-Download – Ungekürzte Ausgabe

4.3 von 5 Sternen 171 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat

Lesen & Hören

Wechseln Sie jederzeit nahtlos zwischen Kindle eBook und Audible-Hörbuch mit Whispersync for Voice.
Sie erhalten das Audible-Hörbuch zum reduzierten Preis von EUR 3,95, nachdem Sie das Kindle eBook gekauft haben.

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 23,23

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 12 Stunden und 41 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Audible GmbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 19. Juni 2014
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00KB7PDKY
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Erstklassige Geschichte, unglaubliche Figuren und ein mehr als explosives Liebespaar!

Nalini Singh führt uns mit ihrer neuen Serie auch wieder in eine alternative Welt. Die Welt wie wir sie kennen ist nicht existent, es gibt zwar Menschen und auch die uns bekannten Staaten, aber beherrscht wird eigentlich alles vom Kader der Zehn. Das sind die zehn machtvollen Erzengel, die sich die Staaten der Erde als Herrschaftsgebiete unter sich aufgeteilt haben. Die Engel bilden sozusagen die erste Stufe der Hierarchie, nach ihnen kommen die Vampire, welche den Engeln verpflichtet sind und dann erst folgen die Menschen. Sie sind sozusagen das Ende der Nahrungskette :-). Vampire werden hier von den Engeln erschaffen, Menschen, die der Verlockung der Unsterblichkeit verfallen, können von den Engeln zu Vampiren gewandelt werden, müssen aber ihrem Meister (als Gegenleistung für das "Geschenk" der ewigen Existenz) 100 Jahre dienen.
Nun gibt es aber Vampire, die nach der Wandlung dumm genug sind diesen Vertrag zu brechen. Hier kommen die Jäger der Gilde ins Spiel, sie jagen vertragsbrüchige Vampire und führen sie wieder ihren Meistern zu. Diese Jäger sind entweder besonders begabte Menschen, die durch Training zu guten "Spürhunden" und Kriegern geworden sind oder sie sind "geborene" Jäger, so wie Elena Deveraux.
Elena hat eine ganz besondere Fähigkeit, sie kann Vampire im wahrsten Sinne des Wortes riechen und anhand ihres Duftes unterscheiden, somit zählt sie zu einer der Top-Jägerinnen der Gilde. Als sie gerade einen Auftrag beendet hat und ihre Chefin und gleichzeitig beste Freundin Sara ihr einen neuen Auftrag erteilt, ahnt sie noch nicht, dass der ihre ganze Welt aus den Fugen geraten lassen wird... .
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 87 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch hab ich angefangen und konnte nicht wieder aufhören. Wirklich fantastisch, was da Nalini Singh wieder hervorgezaubert hat. Ganz anders als ihre Gestaltwandlerserie, aber sie geht einem genauso unter die Haut.

Ein wenig zum Inhalt
Die Welt wird von Erzengeln beherrscht. Sie haben sie unter sich aufgeteielt und herrschen mit eiserner Hand und ihren eigenen Gesetzen. Sie werden von Engeln unterstützt und sind unsterblich. Um auch unsterblich zu werden, gehen viele Menschen einen Handel mit den Engeln ein. Sie werden zu Vampiren gemacht und müssen dafür dem Engel einhundert Jahre als Lakai dienen. Einige dieser Vampire werden aber vertragsbrüchig und fliehen. Da kommt dann die Gilde der Jäger ins Spiel. Sie fangen diese Vampire und bringen sie zu ihrem Herren zurück. Einer dieser Jäger ist Elena. Schon als Jäger geboren, mit der Gabe, Vampire zu riechen und dadurch besser verfolgen zu können. Wegen eben dieser Gabe wird sie vom Erzengel Raphael angeheuert, einen anderen Erzengel, der ein Blutengel geworden ist, zu finden. Zwischen Elena und Raphael knallt es gewaltig, sie versucht seiner erotischen Ausstrahlung zu wiederstehen und er möchte sie unter Kontrolle bringen. Es ist ein ständiger Kampf zwischen diesen beiden starken Persönlichkeiten, der einmal auch außer Kontrolle gerät.

So mehr möchte ich über den Inhalt nicht verraten, aber ich war von der Geschichte einfach begeistert. Frau Singh hat hier wiedermal Fantasie, Spannung und Liebe miteinander verbunden, wie es kaum zu überbieten ist. Die Charaktere sind nicht immer einfach zu durchschauen und manche von ihnen kann man am Anfang so garnicht leiden, was sich aber im Laufe der Geschichte geändert hat.
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 81 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Eine komplett neue Welt entstand aus Nalini Singh's Feder. Eine Welt mit den altbekannten Vampiren, aber auch eine Welt mit Engel und Erzengeln. Nicht im verborgenen geheimen, nein offen für alle sichtbar leben Mensch, Engel und Vampire zusammen. Am Anfang war ich sehr skeptisch, das nun Engel ihre Rollen sollen. Für mich sind Engel einfach immer noch die liebenswerten Wesen, wie man sie sich zu Weihnachten oder im Himmel vorstellt. Gut das dies hier nicht so sein sollte, war mir schnell klar.

Die Charaktere sind allesamt sehr interessant und oft undurchsichtig.

Elena die menschliche Jägerin, sie jagt Abtrünnige Vampire, Raphael der Erzengel, unberechenbar, Rücksichtslos, sowie Dimitri der Vampir, voller Verachtung für die sterblichen Menschen und sieht sie nur als Liebesklaven. Diese 3 haben eine sehr große Rolle in diesem Buch. Vieles stellt sich im laufe des Buches anders da, als am Anfang. Mißtrauen gegen alle ist angesagt. Doch Elena ist angeheuert um einen abtrünnigen Erzengel aufzuspüren und dabei spielt sie in mehrerlei Hinsicht mit ihrem Leben.

Die Diaologe erzeugen eine richtige Spannung, die Erotik knistert gewaltig im Raum. Doch auch Brutalität ist im Spiel und das nichst wenig. Manch eine Szene war schon sehr deutlich und blutdrünstig beschrieben.Ein gelungener Start der neuen Serie.

Aber bis zum Ende hin gab es noch mehr als eine Überraschung und die Autorin schaffte es über die ganzen 417 Seiten zu fesseln. Und es gibt genügend offene Stellen die in den nächsten Büchern verarbeitet werden können und heute schon neugierig machen.
Kommentar 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen