Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 1 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Energie: Physikalische Gr... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von turbo-fachbuchservice
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Aufgrund von Lager- oder Gebrauchsspuren (Messeexemplar) ein preisreduziertes Ausstellungsexemplar-Fachmittelquittung mit ausgewiesener Mwst-täglicher Versicherter Versand
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Energie: Physikalische Grundlagen ihrer Erzeugung, Umwandlung und Nutzung Taschenbuch – 22. November 2013

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 42,99
EUR 42,99 EUR 18,79
59 neu ab EUR 42,99 6 gebraucht ab EUR 18,79

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Das vorliegende Buch soll dem naturwissenschaftlich interessierten Leser eine sachliche Orientierungshilfe geben. Es korrigiert manch emotional motiviertes Wunschdenken, stellt aber auch konkrete Argumentationshilfen für die Durchsetzung innovativer Konzepte bereit.
Die Autoren möchten durch die Bereitstellung ihres Wissens dem Leser Fakten an die Hand geben und dazu beitragen, die vielen kontrovers geführten Diskussionen zu versachlichen. Dies mag sich zuweilen auch in unterschiedlichen Ansätzen des Autorenteams bei Problemskizzierungen und Lösungsvorschlägen widerspiegeln.

Der Inhalt
Grundsätzliches zu Energie und Energieverbrauch - Fossile Energieträger - Erneuerbare Energien - Energiespeicher - Energie aus der Kernspaltung - Energie aus der Kernfusion - Elektrische Energieversorgung - Verkehr und Transport - Gebäude - Umweltbelastungen und Risiken der Energieerzeugung - Grundlagen - Vergleich der Schadensrisiken aller Quellen - Schlussbetrachtungen

Die Zielgruppe
Studierende insbesondere in naturwissenschaftlichen und technischen Studiengängen
Leser mit technischem Basiswissen und Interesse an Energiefragen

Die Autoren
Bernd Diekmann, Universität Bonn
Eberhard Rosenthal, Forschungszentrum Jülich

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Bernd Diekmann, Universität Bonn
Eberhard Rosenthal, Forschungszentrum Jülich

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Das Buch „Energie“ von PD Dr. Bernd Diekmann und Dr. Eberhard Rosenthal hat den vermutlich höchsten Anspruch, den ich je in einem Buch gefunden habe: eine vollständige Zusammenstellung möglicher Energiequellen (und Speicher- sowie Umwandlungstechnologien) zu bieten. Ganz klar: diesem selbst gestellten Anspruch wird das Buch nicht gerecht. Auch wenn es nicht schlecht ist und mir durchaus gut gefällt. Dass es, um dem Anspruch an Vollständigkeit zu genügen, vermutlich doppelt so dick sein müsste, sei dahingestellt.

Inhaltlich umfasst das Buch in sehr systematischer Ausführung nicht nur die Grundlagen der Energieformen und der Thermodynamik, sondern auch zu (fast) allen Energiequellen, Energieträgern und Energiespeichern das erforderliche Wissen, das sowohl für Laien als auch für (angehende) Experten in vielerlei Umfeld jederzeit nützlich ist. Dabei wird sowohl die politische, ökonomische und ökologische Situation dargestellt, aber auch technisch tief ins Detail gegangen. Im Gegensatz zum Anteil der Energieträger an der weltweiten Energieversorgung wird jedoch nur relativ kurz auf fossile Energieträger eingegangen (<20 Seiten), dafür werden aber auf rund 120 Seiten die erneuerbaren Energien wie Sonne, Wind, Biomasse, Wasser und Geothermie dargestellt. Die Energiespeicherung umfasst gut 30 Seiten. Auf rund 90 Seiten wird Kernspaltung und Kernfusion erklärt. Weitere Themen, die behandelt werden, sind die elektrische Energieversorgung, Verkehr und Transport, Gebäude sowie Umweltbelastungen und Risiken der Energieerzeugung. Diese Verteilung zeigt schon, dass manche Themen entweder den Autoren vertrauter sind als andere oder aber dass der Zeitgeist resp.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden