Facebook Twitter Pinterest
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Aerobar Schwungstab

4.4 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
  • Größe: 123 cm lang
  • Aus glasfaserverstärktem Kunststoff mit angenehmem Griff
  • Elastischer, flexibler Schwungstab der sowohl in der therapeutischen und präventiven Koordinationsschulung eingesetzt wird
  • Nach längerem Einsatz wird auch die Elastizität des Bindegewebes sichtbar.
  • Ideall für Vereine und Privatpersonen

Hinweise und Aktionen

  • Eine große Auswahl an aktueller Mode und tollen Marken zu günstigen Preisen finden Sie im Bekleidungs-Shop von Amazon.de.

Produktbeschreibungen

Elastischer, flexibler Schwungstab der sowohl in der therapeutischen und präventiven Koordinationsschulung, als auch im Fitness- und Trainingsbereich Anwendung findet. Dosierte, rhythmische Reize aktivieren die dynamisch arbeitenden synergistischen Muskelgruppen und die Reaktionszeit wird neben der Haltefunktion verbessert. Gleichzeitig werden Arm-, Schulter-, Wirbelsäulen- und Beinmuskulatur gekräftigt. Nach längerem Einsatz wird auch die Elastizität des Bindegewebes sichtbar. Aus glasfaserverstärktem Kunststoff mit angenehmem Griff. Größe: 123 cm lang Gewicht: 0,69 kg


Produktinformation

  • Größe und/oder Gewicht: 136 x 10 x 6,5 cm ; 1 Kg
  • Produktgewicht inkl. Verpackung: 1 Kg
  • EAN/UPC: 9020128408152
  • ASIN: B002LAZAV6
  • Im Angebot von Amazon.de seit: 12. August 2009
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 136.706 in Sport & Freizeit (Siehe Top 100 in Sport & Freizeit)
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Ich habe den teuren echten Bodyblade, mit dem ich lange gearbeitet habe, auch mit Patienten.
Dieser Stab zeigt ganz genau das gleiche Verhalten im Gebrauch, wie die teure Ausführung, beeindruckend!
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Ich benutze den Aerobar zum Ausgleich für mein Klettertraining. Dabei ist die komplette Schultermuskulatur ideal zu trainieren, da der Stab in jeder erdenklichen Gelenkposition geschwungen werden kann und somit vorhandene Dysbalancen austrainiert werden können. Für den Preis ein ungschlagbar geniales Produkt, welches ich gerne auch vor'm PC (beim Videos schauen), sowie beim Fernsehen benutze.

Daumen hoch für den Aerobar!
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe das teure "Bodyblade Original" und diesen Nachbau getestet, ich sehe keinen Unterschied in der Elsastizität, Gewicht und Bewegung. Der Aerobar funtioniert sehr gut, schein sehr solide und stabil zu sein, nur der Kunststoff dünstet noch einige Zeit aus. Mit beiden Geräten kann man die gleichen intensiven Muskel-Übungen machen.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von M. Car am 30. April 2011
Ich kann mich meinem/r VorrezensentIn nur anschließen.
Wenn ich verspannt oder ausgelaugt bin, nehme ich den Schwungstab zur Hand, trainiere kurz und fühle mich gleich fitter. Auch baut sich die Feinmuskulatur in Armen und Rücken merklich auf. Ein weiterer positiver Nebeneffekt ist die Übung des Rhythmusgefühls, das unfreiwillig herausgefordert wird, um den Stab in Schwung zu halten.

Alles in allem ein praktisches Sportgerät, das für seine kleine Größe große Wirkung zeigt.
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Was die Wirkunsweisen und Funktion betrifft, kann ich mich den beiden Rezensionen nur anschließen. Ich hatte vorher einen runden Schwingstab den fand ich leichter hantierbar.
Ich finde es etwas schwierig den Stab so auszurichten, dass die Schwingungen "weich" sind, vor allem wenn man bei höherer Frequenz arbeiten will.
Zu beanstanden ist allerdings der beissend-chemische Geruch des Handgriffes, der bei den Übungen unangenehm auffällt und erst nach 2-3 maligem Händewaschen wieder verschwindet. Ich hoffe nur der Geruch/Abrieb ist nicht gesundheitsschädlich!.
Kommentar 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von fcw am 20. Februar 2014
Verifizierter Kauf
Es gibt viele Arten von Schwungstäben - alle haben die Runde Form gemeinsam. Das macht es Einsteigern oft schwer sich mit der Handhabung vertraut zu machen.V.a. die kreiselnden Ausschläge führen häufig zur Frustation. Mit diesem Stab ist das nicht der Fall. Es gibt eine Ebene in der die Bewegung statt findet und somit weniger Frustpotential. Allerdings sind die Übungsmöglichkeiten hierdurch auch limitiert und man sollte, wenn dieses Gerät beherrscht wird, zügig auf die runden Stäbe umsteigen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ich habe diesen Schwungstab gewählt, weil mein Krankengymnast einen ähnlichen Schwungstab benutzt. Maßgebend für den Kauf war außerdem die Länge des Stabes. Durch die Kürze des Stabes kann man auch in kleinen Wohnungen trainieren. In meiner Krankengymnastik habe ich mir zeigen lassen, wie ich diesen Schwungstab am besten einsetze und wenn ich richtig verstanden habe, ist die Haltung sehr wichtig. Oberkörper fest und gerade, Bauch anspannen und die Arme etwas anwinkeln. Dann nur die Arme leicht schwingen und der Oberkörper sollte stabil bleiben. Wenn man den Stab richtig einsetzt, ist er ein super Trainingsgerät. Vor dem Trainieren auf alle Fälle durch Vor- und Rückkreisen der Arme den Körper aufwärmen. Am Anfang nicht übertreiben und nur einige Minuten schwingen bis man ein Gefühl dafür entwickelt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden