Kindle-Preis: EUR 9,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
Anzeige für Kindle-App
Endzeit: Ein Fall für Kommissar Oppenheimer von [Gilbers, Harald]

Endzeit: Ein Fall für Kommissar Oppenheimer Kindle Edition

4.4 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
Buch 3 von 4 in Ein Fall für Kommissar Oppenheimer (Reihe in 4 Bänden)

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
EUR 9,99

Länge: 560 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Auf der Suche nach neuem Lesestoff?
Entdecken Sie die neue Auswahl in Kindle Unlimited. Hier klicken.



Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"(...) hervorragend recherchiert, mitreißend geschrieben, verzichtet der Autor auf verlockende Klischees. Auch der dritte Band um Kommissar Oppenheim verspricht und hält - ein großartiges Lesevergnügen."
General-Anzeiger Magdeburg, 20.09.2017

Schöner, vielschichtiger Spannungsroman, der die Atmosphäre im zerbombten Berlin hautnah heraufbeschwört.
B5 Aktuell, 09.05.2017

Gilbers schildert die Lebensumstände in Berlin im April 1945 sehr stimmig.
dpa / Frankfurter Neue Presse, 01.07.2017

Auch Harald Gilbers' dritter Historienkrimi um seinen Protagonisten Oppenheimer ist dramatisch, spannend – und authentisch.
Wiener Zeitung, 01.06.2017

Ein Roman, der äußerst spannend Zeitgeschichte mit der Handlung eines Krimis verbindet.
Morgenpost am Sonntag, 28.05.2017

Ein Bravourstück der Vergangenheitsbewältigung und atmosphärisch überzeugend.
Unser Lübeck, 18.05.2017

Kurzbeschreibung

Kommissar Oppenheimers dritter Fall: ein packender Zweiter-Weltkriegs-Krimi über die Atompläne der Nazis von Glauser-Preisträger Harald Gilbers.

Berlin, Ende April 1945: Die letzten Tage des Dritten Reichs verbringen Kommissar Oppenheimer und seine Frau Lisa in einem Unterschlupf des Ganoven Ede. Doch in den chaotischen Wirren der Niederlage werden sie getrennt. Als Oppenheimer in Edes Auftrag einen verschwundenen Schuldner aufspüren soll, bekommt er unverhofft einen Hinweis auf Lisas Vergewaltiger, den russischen Deserteur Grigorjew. Er stößt auf ein Netz aus Lügen und Täuschungsmanövern, in dessen Zentrum ein Koffer mit brandgefährlichem Inhalt steht. Denn auch andere Mächte sind hinter Grigorjew her. Offenbar sollte er Material schmuggeln, das bei den Atomplänen der Nazis eine Rolle spielte. Und Oppenheimer weiß mehr von der Affäre, als er zunächst ahnt.

"Historisch sehr akkurat, atmosphärisch dicht und zudem noch ungemein spannend." FAZ

Produktinformation

  • Format: Kindle Edition
  • Dateigröße: 633 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 560 Seiten
  • Verlag: Knaur eBook; Auflage: 1 (27. April 2017)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B01MYNTQ23
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.4 von 5 Sternen 19 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #9.922 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Kundenrezensionen

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

Top-Kundenrezensionen

am 4. April 2018
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
am 21. November 2017
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Juli 2017
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
am 17. August 2017
Format: Taschenbuch|Verifizierter Kauf
am 3. Mai 2018
Format: Kindle Edition|Verifizierter Kauf

Die neuesten Kundenrezensionen

click to open popover

Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?