Kaufoptionen

Kindle-Preis: EUR 14,99
inkl. MwSt.

Diese Aktionen werden auf diesen Artikel angewendet:

Einige Angebote können miteinander kombiniert werden, andere nicht. Für mehr Details lesen Sie bitte die Nutzungsbedingungen der jeweiligen Promotion.

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

An Ihren Kindle oder ein anderes Gerät senden

<Einbetten>
Anzeige für Kindle-App
Endstation Brexit von [Grabuschnig, Ralf]

Dem Autor folgen

Etwas ist schiefgegangen. Wiederholen Sie die Anforderung später noch einmal.


Endstation Brexit Kindle Ausgabe

4.7 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen

Alle 2 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
EUR 14,99

Länge: 210 Seiten Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert PageFlip: Aktiviert

Sachbuch-Neuerscheinung:
"Hilf mir – jetzt!" von Bestsellerautoren Bernd Siggelkow und Wolfgang Büscher. Nicht verpassen: Exklusive Amazon-Neuerscheinungen. Jeden Dienstag neue Titel.

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Die spinnen, die Briten", wusste ja bereits der Gallier Obelix. Und tatsächlich, in den letzten tausend Jahren hat dieses merkwürdige Inselvolk das regelmäßig unter Beweis gestellt. Immer anders, immer unberechenbar und ja nicht zu europäisch, so kann man die britische Geschichte eigentlich in einem Satz zusammenfassen. Vom legendären Wilhelm dem Eroberer über den vollkommen verrückten Heinrich VIII. bis zur "Großmutter Europas" Königin Victoria – die Briten haben in ihrer Geschichte auf niemanden Rücksicht genommen. Nicht auf sich selbst und ganz besonders nicht auf Europa. Eine unterhaltsame Reise durch die britische Vergangenheit, auf der schnell klar wird: So eine große Überraschung ist der Brexit eigentlich gar nicht.
Eine unterhaltsame Reise durch die britische Vergangenheit, auf der schnell klar wird: So eine große Überraschung ist der Brexit eigentlich gar nicht.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Den Historiker Ralf Grabuschnig, geboren 1988, treibt seit seinem Studienabschluss 2015 das Ziel an, seine Leidenschaft für Geschichte mit einem allgemeinen Publikum zu teilen. Aus diesem Grund betreibt er seinen Geschichtsblog Déjà-vu. Zurzeit arbeitet der Historiker als wissenschaftlicher Redakteur und Lektor im Münchner Institut für deutsche Kultur und Geschichte Südosteuropas (IKGS).

Produktinformation

  • Format: Kindle Ausgabe
  • Dateigröße: 1428 KB
  • Seitenzahl der Print-Ausgabe: 210 Seiten
  • ISBN-Quelle für Seitenzahl: 3828841317
  • Verlag: Tectum Wissenschaftsverlag; Auflage: 1 (16. Juli 2018)
  • Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l.
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B07FM6B1XR
  • Text-to-Speech (Vorlesemodus): Aktiviert
  • X-Ray:
  • Word Wise: Nicht aktiviert
  • Screenreader: Unterstützt
  • Verbesserter Schriftsatz: Aktiviert
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 16 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: #235.680 Bezahlt in Kindle-Shop (Siehe Top 100 Bezahlt in Kindle-Shop)

  •  Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

16 Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Lesen Sie Rezensionen, die folgende Stichworte enthalten

23. August 2018
Verifizierter Kauf
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
31. Juli 2018
Verifizierter Kauf
18. September 2018
Verifizierter Kauf
31. Juli 2018
Verifizierter Kauf
11. August 2018
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
26. Oktober 2018
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden
click to open popover