Facebook Twitter Pinterest
Menge:1
Endless Way ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Wie neu | Details
Verkauft von musik-markt
Zustand: Gebraucht: Wie neu
Kommentar: Neuware. Versand innerhalb 24 Stunden
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 8,99

Endless Way

4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Statt: EUR 16,67
Jetzt: EUR 16,08 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Sie sparen: EUR 0,59 (4%)
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. November 2007
EUR 16,08
EUR 9,38 EUR 7,38
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 2 auf Lager
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
12 neu ab EUR 9,38 3 gebraucht ab EUR 7,38

Hinweise und Aktionen


Iridio-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (9. November 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Audioglobe S.R.l. (SPV)
  • ASIN: B000WC3YX6
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.5 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 659.904 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

  • Dieses Album probehören Künstler (Hörprobe)
1
30
4:35
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
2
30
4:03
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
3
30
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
4
30
4:14
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
5
30
4:10
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
6
30
3:59
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
7
30
4:07
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
8
30
4:04
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
9
30
4:34
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
10
30
3:48
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 
11
30
2:08
Song abspielen Kaufen: EUR 0,99
 

Produktbeschreibungen

. dischi1data25 ottobre 2007supportocd audiogenerefolk e country

Kundenrezensionen

4.5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Endlich ist sie da, die neue Iridio! War doch schon der Vorgänger "Waves of Life" eine meiner Lieblings-CD's, war ich natürlich sehr gespannt, was das sympathische Duo aus Italien diesmal zaubern würde. Um es vorweg zu nehmen: Auch diese CD würde ganz sicher in meiner Auswahl an zeitloser Musik für die berühmte einsame Insel landen... :o)

Zur schönen Hintergrundgeschichte des Albums, zur musikalischen Ausrichtung und Instrumentierung hat ja mein Vorschreiber schon einiges gesagt, da möchte ich auch nichts unnötig wiederholen. Zur Kritik, dass die Musik etwas ruhig sei und nicht zum Tanzen animiere, muss ich einfach mal loswerden, dass dies meiner Ansicht nach auch kaum in der Absicht der Musiker lag, dazu abzuzappeln... ;o)

Wie auch schon bei der ersten CD ist die Musik von Iridio für mich Musik zum Träumen, Gedanken treiben lassen, Entspannen, Loszulassen, Stimmungen nachzuhängen, mal positiv und fröhlich, mal melancholisch und traurig schön... zeitlos schön, phantasievoll, voller Gefühl und Emotionen... eigentlich ist auch der Zeitpunkt der Veröffentlichung (trotz des langen Wartens) absolut passend: Die ideale Musik um an den langen Abenden bei Kerzenlicht und einer Kanne Tee die Seele zu erwärmen... :o)

Einen kleinen Vorgeschmack auf das Album durfte ich bereits beim Wave und Gotik Treffen 2006 bei dem meines Wissens nach bisher einzigen Live-Auftritt von Iridio in Deutschland geniessen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Bergwolf am 24. Oktober 2007
Format: Audio CD
2004 erschien mit „Way Of Life“ das Erstlingswerk des Duos von Iridio. Ihr Ziel war es einen originellen Musikstil mit Elementen aus verschiedenen Kulturen und Traditionen zu schaffen. Mit ihrem Debüt konnten sie damals auf Anhieb punkten.

Auf dem neuen Werk haben sie 15 Gastmusiker verpflichtet um neue Wege im Folk zu bestreiten und das gelingt. Zwar liegen Iridio mehr im Ambiente-Bereich und eigenen sich eher zum Meditieren oder diversen anderen Aktivitäten. Darin liegt mir meiner Meinung auch das größte Defizit auf diesem Album, das fehlende Tempo das mich bei anderen Acts zum Tanzen. animiert.

Dafür können sie aber mit ihrer Vielfalt wieder viel Boden gutmachen, die Symbiose zwischen den verschiedenen Kulturen und Sounds lassen das Album doch zu einer Ausnahme werden.
Der träumerische Gesang von Sängerin Valentina zieht sich dazu wie durch das komplette Album und erzählt die zum Album passende Geschichte.
Sie handelt im 15 Jahrhundert, wo eine junge Frau ihrem Vater durch alle möglichen Länder nach reist und dort neue Welten und Gefühle entdeckt.
Die reine Mittelaltermusik sollten Iridio aber vermeiden, ich hoffe das „My Home“ hier nur ein Ausrutscher ist, erstens passt der Song hier nicht wirklich in das Konzept, noch ist er qualitativ so gut wie die anderen Songs.

Iridio kann mich trotz fehlendem Tempo doch überzeugen, allein die Tatsache das man hier noch auf andere Instrumente als die Standardinstrumente (Flöte+Dudelsack=Mittelalter) zurückgreift ist auch ein Grund. Dazu kommt noch das Wagnis emotionale, keltische, antike und ethnische Musik quer über den Globus zu Verbinden, was es in der Form doch sehr selten gibt.
Fans von Faun oder Omnia sollten hier auf jeden Fall ein Ohr riskieren.
Anspieltipps:
Time To Leave, Sunrise Dancers, La Via Infinita.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden