Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
3 Monate für 0,99€
Mehr als 40 Millionen Songs mit Amazon Music Unlimited. Es gelten die Nutzungsbedingungen. Mehr erfahren
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  

Dieser, von Amazon.de verkaufte Artikel ist derzeit ausschließlich für Prime-Mitglieder reserviert.

Amazon Prime-Mitglieder genießen außerdem:
  • Unbegrenzter kostenloser und schneller Versand
  • Unbegrenztes Streaming von Tausenden Filmen und Serienepisoden mit Prime Video
  • Jeden Monat kostenlose Spieleinhalte und exklusive Rabatte mit Twitch Prime
  • Premiumzugang zu allen Amazon Blitzangeboten
Probieren Sie Prime 30 Tage lang kostenfrei aus. Stornierung jederzeit möglich.
Exklusiv für Prime-Mitglieder
Dieser Artikel ist für Prime-Mitglieder für EUR 10,99 reserviert. Details
Stornierung jederzeit möglich.
Sind Sie bereits Mitglied? Anmelden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von ZOverstocksDE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Vollstandig garantiert. Versand aus GroBbritannien. Bitte beachten Sie, dass die Lieferung bis zu 14 Arbeitstage dauern kann.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 4,99

An End Has a Start EP

4.7 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,99
Alle Preisangaben inkl. USt
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Audiobook, 17. Juli 2007
Inklusive kostenloser MP3-Version dieses Albums.
AutoRip steht nur bei Musik-CDs und Vinyl-Schallplatten zur Verfügung, die von Amazon EU S.à.r.l. verkauft werden (Geschenkbestellungen sind komplett ausgeschlossen). Lesen Sie die Nutzungsbedingungen für weitere Informationen und Kosten im Hinblick auf den mp3-Download, die im Falle einer Stornierung oder eines Widerrufs anfallen können.
Nur noch 6 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon exklusiv für Prime-Mitglieder. Details
Geschenkverpackung verfügbar.
Schließen Sie Ihren Einkauf ab, um die MP3-Version in Ihrer Amazon Musikbibliothek zu speichern. Ein Service von Amazon EU S.a.r.l.
24 neu ab EUR 5,38 13 gebraucht ab EUR 1,62
Amazon Music: Sonos gewinnen Amazon Music: Sonos gewinnen

Hinweise und Aktionen


Editors-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD (22. Juni 2007)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: EP
  • Label: Pias (Rough Trade)
  • ASIN: B000QFAI56
  • Weitere verfügbare Ausgaben: Audio CD |  Vinyl |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.7 von 5 Sternen 48 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 47.651 in Musik-CDs & Vinyl (Siehe Top 100 in Musik-CDs & Vinyl)
  • Möchten Sie uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Smokers Outside The Hospital Doors
  2. An End Has A Start
  3. The Weight Of The World
  4. Bones
  5. When anger shows
  6. The Racing Rats
  7. Push your head towards the air
  8. Escape The Nest
  9. Spiders
  10. Well worn hand
  11. Keine Titelinformation (Data Track)

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

Die EDITORS kehren dieses Jahr mit ihrem zweiten Album "An End Has A Start" zurück und bauen damit auf dem phänomenalen Erfolg ihres Debüt-Platin-Albums "The Back Room" auf. Die neuen Aufnahmen erfüllen genau die Versprechungen, die so viele auf ihrem Debüt-Album entdeckt hatten.

"An End Has A Start" wurde in den irischen Grouse Lodge Studios gemeinsam mit GARRET LEE aufgenommen und in den Olympic Studios von CENZO TOWNSHEND gemixt. Das Team also, das hinter den Neuaufnahmen zu "Bullet" steckte und nun gemeinsam mit den EDITORS eine ganze Sammlung ihrer Werke fertig stellte mit erstaunlichen Ergebnissen.

Während "The Back Room" voller klaustrophobischer Momente und eisiger Größe war, konzentriert sich TOM SMITH auf "And End Has A Start" mehr auf die Macht der Erlösung und dem menschlichen Bedürfnis nach Freundschaft und Familie, wenn man sich dem Tode gegenüber sieht. Die Albumtexte stehen in direktem Zusammenhang mit Ereignissen des letzten Jahres wie Tom erklärt:

"Das Album handelt viel vom Tod. Das klingt wahrscheinlich ziemlich morbide, ist aber die Wahrheit. Der Tod ist mir und meinen Freunden im letzten Jahren mehrfach begegnet. Die Erkenntnis, das alles irgendwann zu Ende geht, ist sehr wichtig und ich denke, dass wir unser bestes getan haben, es in etwas zu verwandeln, das gleichzeitig schön und erhebend und doch beängstigend ist." Nichtsdestotrotz legt Tom wert darauf, dass nicht alles in der Editors-Welt nur düster ist. Einhergehend mit dem unvermeidlichen reflektiert das Album auch das hektische Tourleben der vergangenen zwei Jahre, in denen man die EDITORS überall von Istanbul bis Osaka live auf der Bühne sehen konnte.

Auf einem Album, das erneut mitten in die Eingeweide trifft, legen die EDITORS sehr viel Wert darauf, sich mit diesem Album weiter zu entwickeln

Amazon.de

Das hätten sich vier graduierte Musikstudenten der Staffordshire Universität wohl nie träumen lassen, dass sie kurz nach der Gründung im Jahre 2003 so schnell in die Erfolgsspur kommen. Mit ihrem überaus gelungenen zweiten Album An End Has A Start schließt das Quartett aus Birmingham nahtlos an den mit Platin prämierten, 100.000-fach verkauften Vorgänger The Back Room an. Der Aufstieg der Editors begann sofort mit den ersten Singles, und schnell überholte die Band insbesondere in England die immer wieder mit ihnen im Kontext genannten Interpol. Warum die Gruppe um den ausdrucksstarken Sänger Tom Smith in Deutschland bislang nicht den Status von Indie-Stars erreichen konnte, lässt sich nur dadurch erklären, dass Musik auf der Insel natürlich auch über Sprache funktioniert und der Zugang zu den oft morbiden Texten fehlt. Und musikalisch drängen sich die Editors nicht so auf, wie die einen anspringenden Songs von Bloc Party, Artic Monkeys oder Maximo Park. Editors legen ihre melodramatischen Arrangements mit dem prägnanten, flirrenden Gitarrenspiel auch auf An End Has A Start breit an. Sie zitieren 80er-Jahre-Gruppen wie Echo And The Bunnymen und insbesondere Joy Division (wie die Band angibt, völlig unbewusst und unwissentlich). An der Peripherie dringen die frühen R.E.M., The Sound oder Chameleons wie auch die Epik von Sigur Rós oder Mogwai in den aktuell einzigartigen Klangkosmos der Editors ein.

--Sven Niechziol

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel
Alle 48 Kundenrezensionen anzeigen

Top-Kundenrezensionen

am 24. Januar 2010
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juli 2007
Format: Audio CD
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Oktober 2007
Format: Audio CD
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juni 2007
Format: Audio CD
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juni 2007
Format: Audio CD|Verifizierter Kauf
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Möchten Sie weitere Rezensionen zu diesem Artikel anzeigen?


Wo ist meine Bestellung?

Versand & Rücknahme

Brauchen Sie Hilfe?