Facebook Twitter Pinterest
  • Statt: EUR 15,37
  • Sie sparen: EUR 1,88 (12%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Emily The Strange ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Ships from the USA. Please allow 2 to 3 weeks for delivery. Book has some visible wear on the binding, cover, pages. Biggest little used bookstore in the world.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 3 Bilder anzeigen

Emily The Strange (Englisch) Gebundene Ausgabe – 1. Juli 2001

2.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Gebundene Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 13,49
EUR 9,80 EUR 0,28
Karten
"Bitte wiederholen"
EUR 28,09 EUR 20,83
3 neu ab EUR 9,80 20 gebraucht ab EUR 0,28
click to open popover

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.



Produktinformation

Produktbeschreibungen

Synopsis

Meet Emily, the 13-year-old with a wit of fire and a posse of slightly sinister black cats. Famous for her barbed commentary and independent spirit, this diminutive black, white, and red character has spawned an internet and merchandising phenomenon. Emily the Strange, her first book, captures the essential Emily, featuring her most beloved quips and host of new ones. So much more than a comic strip, this little girl with a big personality appeals to the odd child in us all.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Emily the Strange is created by Rob Reger and his company, Cosmic Debris Inc., based in San Francisco. Rob and his co-illustrators began their Emily drawings in 1992 in Santa Cruz, and they were a hit with the local skateboarding crowd before taking over the west coast. (Loyal San Francisco distributors of Emily include Villains on Haight and the Sony Metreon Center.)


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

2.8 von 5 Sternen

Top-Kundenrezensionen

Format: Karten
Sehr liebevoll gestaltete Postkarten, ein Muß für Emily-fans und solche, die es werden wollen.
Die Box enthält 30 Postkarten mit 15 verschiedenen Designs: je eins zum behalten und eins um "blackmails" zu verschicken.
MEOW!!
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Ein paar nette süße Bildchen für viel Geld - kann man sich sparen!
Kauft Euch lieber ein richtiges Buch - außer ihr mögt Bilderbücher.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Gebundene Ausgabe
Zunächst einmal: so wirklich "horrormäßig" ist das Buch nicht, ich glaube auch nicht, dass kleine Kinder Angst vor den Bildern hätten. Dafür gibt's heutzutage einfach zu viele (recht mainstreamige) "Kuschel-Goth"-Strömungen, von denen sich vor allem Teenie-Mädchen ansprochen fühlen und sich dann für sehr alternativ und "unheimlich" halten, nur weil sie schwarze Klamotten tragen und sich die Haare schwarz färben. Mit echtem Goth hat das rein gar nichts zu tun und ist auch eher niedlich als gruselig.
Genau für diese Zielgruppe ist wohl auch dieses Buch gedacht. Die Seiten bzw. die Bilder sind schon recht attraktiv aufgemacht und es macht Spaß, sie sich anzugucken. Aber die obere Liga der optischen Gestaltung ist das auch wieder nicht und beim mehrmaligen Angucken werden die Bilder auch schnell langweilig. Und für die Paar Seiten, auf denen uns eine Handvoll plakativer Parolen zu Emilys ach so besonderer Andersartigkeit (Achtung - Ironie!) präsentiert werden, lohnt sich der Kauf nicht. Mein Tipp: leiht euch das Buch aus der Stadtbücherei.
P. S.: Irgendwelche Sticker waren bei meinem Buch nicht dabei...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden