Facebook Twitter Pinterest <Einbetten>
  • Statt: EUR 12,50
  • Sie sparen: EUR 2,51 (20%)
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Nur noch 17 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Emergency Sex (And Other ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Gut | Details
Verkauft von Brit Books DE
Zustand: Gebraucht: Gut
Kommentar: Einfach Brit: Wir haben von unserem England Lager Bücher von guter Zustand auf über 1 Million zufriedene Kunden weltweit versandt. Wir sind bemüht, Ihnen mit einem zuverlässigen und effizienten Service zu allen Zeiten begangen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Emergency Sex (And Other Desperate Measures): True Stories from a War Zone (Englisch) Taschenbuch – 4. Mai 2006

4.8 von 5 Sternen 6 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 9,99
EUR 4,08 EUR 1,96
55 neu ab EUR 4,08 10 gebraucht ab EUR 1,96
click to open popover

Wird oft zusammen gekauft

  • Emergency Sex (And Other Desperate Measures): True Stories from a War Zone
  • +
  • Shake Hands With The Devil: The Failure of Humanity in Rwanda
  • +
  • Dancing in the Glory of Monsters: The Collapse of the Congo and the Great War of Africa
Gesamtpreis: EUR 32,23
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Pressestimmen

"Heart wrenching stuff" (Metro)

"A riveting read that vividly dramatises the many contradictions of the world it moves through" (Guardian)

"Vividly told, this book is all the more engaging because its perspective is personal before it is political" (Daily Mail)

"As wonderfully written as it is controversial ... impossible to put down" (Sunday Telegraph)

"This is in every sense a hell of a good book, a powerful testament of the limits of peacekeeping in today's war zone - acutely observed, and told with astonishing immediacy" (Philip Gourevitch,author of WE WISH TO INFORM YOU THAT TOMORROW WE WILL BE KILLED WITH OUR FAMILIES)

Werbetext

Set in the world's most hostile war zones, this is the powerful and utterly unforgettable memoir of three United Nations workers' struggle to make a difference

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 6 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Drei junge UN-Mitarbeiter berichten von ihren Auslandsmissionen, die Geschichten - wie die drei Leben, aus denen sie stammen - eng miteinander verflochten. Sie erzählen vom guten Willen, der an den Gegebenheiten vor Ort und an der eigenen Unwissenheit scheitern muss; vom bitteren Geschmack der Angst und dem Leichengeruch des Versagens. Keine schöne Lektüre. Aber eine notwendige.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Der tagebuchartige Schreibstil ist nicht jedermans Sache, aber lässt einen dafür fast hautnah miterleben, wie es den drei Personen gegangen sein muss. Und spätestens ab Condition Charlie will man nicht mehr mit ihnen tauschen. Keine "leichter Sommerlektüre"

Es ist erschütternd zu lesen, wie hilflos sie vor den menschlichen Tragödien und den Abartigkeiten des Genozids stehen, wie sie sadistische Gefägnisleiter mit Medizin und Kondomen bestechen, damit sie Gefangene versorgen können.
Bei der Beschreibung der Leichenfelder und den kurzen Erzählungen von Monsieur Innocent in Ruanda musste ich das Buch fast aus der Hand legen.

Das Buch hat nichts an Aktualität verloren! Ich bezweifle, dass die UN sich viel verändert hat (oder sich verändern konnte)...
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Hier liegt mal der seltene Fall eines von Insidern der UN Peace keeping missions geschriebenen Buches vor.
Die drei Co-Autoren beschreiben nachvollziehbar, wie sie sich in den neunziger Jahren aus persönlichen Gründen für einen Einsatz bei der UN entschieden haben, und wie dieser Einsatz ihr Leben verändert hat. Triumph und Versagen der UN, welches gerade in dieser Zeit nahe beieinander lagen, werden ohne große Zurückhaltung ehrlich beschrieben. Sowohl der unerwartet positive Ausgang der ersten demokratischen Wahlen in Kambodscha als auch die tödlich enttäuschten Hoffnungen der Menschen in Kigali als auch in Srebrenica treten klar hervor. Insgesamt eine sehr empfehlenswerte Lektüre für Menschen die mit dem Gedanken spielen auch einmal fern vom Hudson River für die UN zu arbeiten.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden