Facebook Twitter Pinterest
EUR 9,99
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Embrace - Du bist schön (OmU)

4.8 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
1-Disc Version
EUR 9,99
EUR 9,99 EUR 14,43
Aktuelle Angebote 3 EUR Rabatt 2 Werbeaktion(en)

Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Sichern Sie sich 3 EUR Rabatt für den nächsten Filmabend. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Profitieren Sie jetzt von einem 1€-Gutschein für einen Film oder eine Serie bei Amazon Video, den Sie beim Kauf einer DVD oder Blu-ray erhalten. Es ist maximal ein Gutschein pro Kunde einlösbar. Weitere Informationen (Teilnahmebedingungen)
  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Embrace - Du bist schön (OmU)
  • +
  • Ein Tick anders
Gesamtpreis: EUR 14,98
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Darsteller: Taryn Brumfitt, Hugh Fenton, Lindi Harrison, Mathew Brumfitt, Bettina Hamilton
  • Komponist: Benjamin Speed
  • Format: PAL
  • Sprache: Englisch (Dolby Digital 5.1)
  • Untertitel: Deutsch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ab 12 Jahren
  • Studio: Twentieth Century Fox
  • Erscheinungstermin: 18. Mai 2017
  • Produktionsjahr: 2016
  • Spieldauer: 83 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 32 Kundenrezensionen
  • ASIN: B06ZZZNDXW
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 2 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Produktbeschreibungen

Medien, Werbung und Gesellschaft geben ein Körperbild vor, nach dem wir uns selbst und andere immer wieder bewerten und verurteilen. Die australische Fotografin und dreifache Mutter Taryn Brumfitt wollte das nicht mehr hinnehmen. Sie postete ein ungewöhnliches Vorher/Nachher-Foto ihres fast nackten Körpers auf Facebook und löste damit einen Begeisterungssturm aus. Durch ihren Post, der über 100 Millionen Mal in den sozialen Netzwerken angesehen wurde, rückte sie das Thema Body Image in den Fokus der Weltöffentlichkeit. Gleichzeitig befreite sie sich selbst von dem ungesunden Streben nach dem "perfekten" Körper. Mit ihrem Dokumentarfilm möchte Brumfitt allen, die unter den vermeintlichen Schönheitsidealen leiden, einen Gegenentwurf vorstellen: EMBRACE!

Taryn Brumfitt begibt sich auf eine Reise um den Globus, um herauszufinden, warum so viele Frauen ihren Körper nicht so mögen, wie er ist. Sie trifft auf Frauen, die ihre ganz eigenen Erfahrungen mit Bodyshaming und Körperwahrnehmung haben. Der Film inspiriert und verändert die Denkweise über uns und unsere Körper. Taryns Botschaft lautet: Liebe deinen Körper wie er ist, er ist der einzige, den Du hast! Zu den Protagonisten des Films zählt auch Nora Tschirner (KEINOHRHASEN, SMS FÜR DICH, Tatort: Weimar), die zugleich als Executive Producerin EMBRACE mitproduziert hat.


Pressezitate:
"Ein mutiger, engagierter Film - ein Plädoyer für mehr Selbstakzeptanz. Unterhaltsam, frisch und voll positiver Energie." (programmkino.de)
"Ein erfrischender, bewegender und ehrlicher Dokumentarfilm mit einer Botschaft, die sich alle Frauen zu Herzen nehmen sollten." (Herald Sun)


Bonusmaterial:
Laufzeit Bonusmaterial ca. 32 Min.; Interviews; Nicht verwendete Szenen; Trailer;

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Embrace von Taryn Brumfitt ist eine einzige liebevolle Umarmung des eigenen Körpers. Die Australierin übernimmt für diesen Dokumentarfilm eine Reise nach Amerika, Kanada und Europa. Sie trifft sich mit berühmten und weniger bekannten Frauen, die zur Annahme ihres von der gesellschaftlichen Norm abweichenden Körpers gekommen sind. Richtig angsteinflößend ist die Begegnung mit einer vom Schatten des Todes gezeichneten Magersüchtigen, überwältigend der Bericht einer Frau, die ein durch Verbrennungen entstelltes Gesicht hat und die weiter ganz selbstverständlich am öffentlichen Leben teilnimmt. Am stärksten mit meinen eigenen Vorurteilen konfrontiert und bass erstaunt war ich von der selbstbewussten Frau mit Vollbart in London. "Wahre Schönheit kommt von innen" hat meine Oma immer gesagt. Sie hat Recht. Bei dem heutigen Kult um den Körper, der keine Abweichung von einer beliebig gesetzten Norm durch die Schönheits- und Gesundheitsindustrie - zulässt, ist der Film von Taryn ein moderner Exodus. Ein Auszug aus der Sklaverei der aufgedrückten Körperideale. Der eigene Körper wird nicht mehr länger geknechtet, sondern als schön gesehen und empfunden. Viele Frauen mussten dafür durch die Hölle gehen, bevor sie eine Art Bekehrung erlebten, die sie zu ihrem Körper selbstbewusst stehen lässt. Embrace ist ein Aufschrei, ein gelungenes Filmprojekt, das Nora Tschirner als Produzentin unterstützt hat. Finanziert ist der Film u.a. durch Crowdfunding. Die ganze Story ist eine Befreiungsgeschichte. Super!Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich hab den Film zusammen mit meiner Mädels WG gesehen und wir fanden ihn grundsätzlich alle gut. Das Thema ist sehr brisant und es ist erschreckend, wie sehr man sich tatsächlich unnötigerweise​ mit seinem aussehen (ganz unbewusst) beschäftigt. Der Film ist sehr emotional gedreht, hat aber leider doch einige Schwachstellen. Eine ihrer Interviewpartner sagt beispielsweise, dass Eltern ihre Kinder nicht für ihr aussehen loben sollen, sondern für das, was sie machen. Das ist schlicht weg falsch. Sie sollten für das gelobt werden, wer sie sind! Das ist aber nur eine Kleinigkeit. Viel schwieriger fanden wir einen anderen Punkt. Eine meiner Mitbewohnerinnen und ich, wir sind von Natur aus beide schlank. Unsere Familien ebenfalls. Wir sind zwar auch beide sehr aktiv und gehen zum Sport, aber vor allem, weil es uns Spaß macht und nicht, um unsere bikinifigur zu trainieren. Während der ersten Hälfte des Films hatten wir vielmals das Gefühl uns nun dafür rechtfertigen zu müssen, dass wir NICHT kleidergröße 42 + tragen. Der Ansatz des Films ist doch: liebe dich und deinen Körper, wie er ist. Dieser wird auch zum Ende hin besser aufgegriffen, da dort auch Perspektiven von schlanken Personen thematisiert werden. Aber gerade zu Beginn hat man oft den Eindruck, dass bodyshaming nun einfach umgedreht- gegen schlanke Personen gerichtet wird. Das ist mit Sicherheit nicht so beabsichtigt, klingt aber in vielen Stellen so an! Das ist schade! Es kann schließlich nicht das Ziel sein, alle Menschen ins Übergewicht zu bewegen. Die Kernbohrung geht hier etwas verloren!
1 Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Solara am 21. Mai 2017
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe den Film gerade gesehen und bin schwer beeindruckt und berührt. Dieser Film regt definitiv zum Nachdenken an und wirft viele Fragen auf, die man sich längst hätte stellen sollen. Es ist kaum zu glauben, wie sich meine gesamte Existenz auf mein Aussehen zentriert. Seit ich denken kann, habe ich Probleme mit meinem Äußeren, war einfach nie genug. Es ist unfassbar schön und heilsam zu sehen, dass es Frauen weltweit genauso geht. Gleichzeitig macht es sehr wütend zu sehen wie wir Frauen seit jeher auf unser Äußeres reduziert werden. Ich werde mir die DVD sicher noch einige Male anschauen, auch werde ich noch lange darüber nachdenken. In jedem Fall aber ist diese Doku empfehlenswert für jeden. Gerade junge Mädchen können davon profitieren, wäre vielleicht auch gut für die Schule geeignet als Aufklärung in Sachen body image. Nicht nur für Mädchen, auch Jungs werden mit einem verzehrten Frauenbild groß.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein wunderbarer Dokumentarfilm.
Sollte sich jede Frau (und manch Mann) zu Herzen nehmen.
Bei mir gab es immer wieder Tränen, da ein Wiedererkennungsfaktor da war.
Doch dafür auch ein Anstoß, gegen diesen enormen Körper- und Diät-/Fitnesskult anzugehen.
Uneingeschränkt 5 Sterne.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film ist echt empfehlenswert. Und zwar für Jeden! Jeder der auch nur im Geringsten an sich selbst hadert (und das tun fast alle).
Es ist zwar viel zu lesen, wenn man kein Englisch versteht (es hat mich etwas überrascht das nicht synchronisiert sondern untertitelt wurde) aber es lohnt sich. Im Nachhinein betrachtet finde ich es sogar gut das "nur" untertitelt wurde. So wird alles noch authentischer.
Toller Film mit sehr tollen Menschen! :-)
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden