Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. USt
Nur noch 2 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Embedded-Systeme mit der ... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden

Lieferort:
Um Adressen zu sehen, bitte
Oder
Bitte tragen Sie eine deutsche PLZ ein.
Oder
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von studibuch-de
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Das Buch befindet sich in einem sehr guten, gelesenen Zustand. Die Seiten und der Einband sind intakt. Buchrücken/Ecken/Kanten können leichte Gebrauchsspuren aufweisen.
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Alle 2 Bilder anzeigen

Embedded-Systeme mit der Arduino-Plattform Taschenbuch – 22. August 2014

4.0 von 5 Sternen 2 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 35,00
EUR 35,00 EUR 14,36
50 neu ab EUR 35,00 6 gebraucht ab EUR 14,36

Taschenbücher
Ideal für unterwegs: Taschenbücher im handlichen Format und für alle Gelegenheiten. Zum Taschenbuch-Shop
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
    Entdecken Sie monatlich wechselnde Thriller, Krimis, Romane und mehr für je 6,99 EUR.

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken


Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation

Produktbeschreibungen

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Dipl.-Ing. Klaus Dembowski arbeitet als wissenschaftlicher Angestellter an der Technischen Universität Hamburg-Harburg. Er hat mittlerweile über 40 Fachbücher aus dem Themenkreis der Computer- und Netzwerktechnik verfasst, die sich wie seine regelmäßig erscheinenden Veröffentlichungen in der Fachpresse durch eine verständliche und praxisorientierte Darstellung - auch komplexer - Sachverhalte auszeichnen.

Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Beide Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch Verifizierter Kauf
Das Buch gefällt mir, weil es ohne zuviel Worte beschreibt oder Ansätze liefert, was alles mit dem Arduino gemacht werdeen kann.
Die Lieferung ist zügig erfolgt.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
Dieses Buch eignet sich für Leser mit ersten Micro-Controller-Erfahrungen, die noch nicht viel von Arduino gehört haben - zugegeben, das ist ein Widerspruch in sich. Der Leserkreis dürfte nicht sehr groß sein ... ;-)
Wer eher Grundlagenwissen sucht, wird hier nicht glücklich. Dem sei ein Lehrbuch zu zu Micro-Prozessor- bzw. Controller-Technik empfohlen z.B. "Mikrocontrollertechnik: Am Beispiel der MSP430-Familie" von M. Sturm.
Wer quick and dirty Lösungen sucht, dem seien die üblichen Bücher mit "Kochrezepten" und Projektbeispielen empfohlen (siehe Margolis oder Bartmann oder fast alles vom Franzis-Verlag).
Dieses Buch steigt mit einen Überblick über die Arduino-Plattform und die Atmel-Familie ein und beleuchtet im Anschluss diverse Arduino-Boards im Detail. Das ist ganz interessant in der gebündelten Form, läßt sich aber bei Bedarf auch genauso gut googeln. Schade ist auch, daß einige relativ neue, aber für die Zukunft wichtige Entwicklungen (Galileo 2nd gen., Tre und Edison) noch nicht oder nur ansatzweise behandelt werden.
Außerdem hätte ich mir mehr vergleichende und anschaulichere Betrachtungen der Design-Möglichkeiten gewünscht – z.B. Wann muß es denn ein LINUX-basiertes System sein? Abgrenzung in der Performance zu anderen Technologie-Plattformen wie DSPs / FPGAs etc.? Das hätte man deutlicher an Hand von Beispielen darstellen können.
Der Abschnitt Software und Programmierung ist eine nette Ergänzung, wenn man schon mal was praktisch mit der Arduino-IDE gemacht hat, i.B. auch die Hinweise zum ATtiny, für den es eigentlich kein Arduino-Board gibt. Das Kapitel ist aber bei weitem zu kurz um programmieren zu lernen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Möchten Sie weitere Produkte entdecken? Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite: arduino buch