Facebook Twitter Pinterest
Elysium ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Elysium

5.0 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen

Preis: EUR 14,57 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, 9. August 2013
"Bitte wiederholen"
EUR 14,57
EUR 14,57
Derzeit nicht auf Lager.
Bestellen Sie jetzt und wir liefern, sobald der Artikel verfügbar ist. Sie erhalten von uns eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferdatum, sobald uns diese Information vorliegt. Ihr Konto wird erst dann belastet, wenn wir den Artikel verschicken.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
2 neu ab EUR 14,57

Hinweise und Aktionen


Ryan Amon-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • Elysium
  • +
  • Oblivion
Gesamtpreis: EUR 37,55
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (9. August 2013)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Colosseum (Alive)
  • ASIN: B00DNVJ1G2
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 12 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 104.962 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Heaven And Earth
  2. Fire Up The Shuttle
  3. Unauthorized Entry
  4. Deportation
  5. Darkness
  6. Things To Come
  7. You Said You'd Do Anything
  8. A Political Sickness
  9. Arming Projectile
  10. Zero Injuries Sustained
  11. I'd Like Them Dead
  12. You Have No Idea
  13. The Raven
  14. Let The Girls Out
  15. I Don't Want To Die
  16. Matilda
  17. Step Aboard
  18. Heading To Elysium
  19. Keep Them Busy
  20. When He Wakes Up
  21. We Do The Hanging
  22. Kruger Suits Up
  23. The Armory
  24. I'm Right Behind You
  25. Fire And Water
  26. The Gantry
  27. Breaking A Promise
  28. Elysium
  29. New Heaven, New Earth

Produktbeschreibungen

In the year 2154, the very wealthy live on a man-made space station while the rest of the population resides on a ruined Earth. A man takes on a mission that could bring equality to the polarized worlds.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
12
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 12 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Auch mir war der Name Ryan Amon nicht geläufig - ab jetzt steht er mit ganz oben in meiner Liste von Lieblings-Filmmusikkomponisten ....

Und "Schuld" daran ist dieses Juwel von Filmmusik zu dem Science-Fiction-Action-Drama "ELYSIUM" mit Matt Damon und Jodie Foster ....

Schon nach den ersten wenigen Takten sollte einem klar sein, daß hier ein wuchtiger und melodischer Vertreter seiner Art ins Haus steht - und Amon wird im Laufe dieser knapp 72 Minuten noch Einiges nachlegen !

Wenn man Vergleiche ziehen möchte, könnte man Ryan Amon's Musik durchaus zwischen (oder neben) Hans Zimmer und Brian Tyler ansiedeln - wuchtig mit einem großen symphonischen Orchester inklusive stimmgewaltigem Chor eingespielt, gezielter Einsatz der elektronischen "Unterstützung" (die in einigen Tracks auch die "Hauptrolle" übernimmt), pulstreibend rhythmisch, fast durchgehend melodisch, und selbst die atonalen Sequenzen entwickeln einen ganz eigenen Reiz ....

Man bekommt das Gefühl, daß Amon die Werke seiner "großen" Kollegen wie James Horner, James Newton Howard, Hans Zimmer, Craig Armstrong, Mark Isham und Brian Tyler sehr genau studiert hat, etwaige Schwächen vermied und hier jetzt sein ganz großes eigenes Ding durchzieht - welches einem mehr als nur einmal eine wahre Gänsehaut verabreicht ....
Ein Anspieltip mit einem solchen "Moment" wäre z.B. Track 12, "You Have No Idea" ....

Seine ganz eigene Handschrift lässt Herr Amon mithilfe ungewöhnlicher Klangkompositionen erkennen - Kehlengesänge in den unterschiedlichsten Facetten bekommt man SO nicht so oft zu hören ....
Dadurch bekommt dieser Score seinen ganz eigenen Touch ....
Lesen Sie weiter... ›
4 Kommentare 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Der Film hat mir schon gefallen und weil ich auch ein großer Filmmusik Liebhaber bin
musst ich mir auch gleich die Musik dazu Bestellen.

Hört sich einfach super an und sind auch fast alle Lieder drauf die im Film vorkommen.
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Elysium war für mich eine große Überraschung und einer der Soundtrack-Höhepunkte in 2013. Er bietet eine ganze Bandbreite an Facetten an und ist vor allem eines: kompromisslos. Das bedeutet für mich, er nimmt sich einer Thematik auf musikalischer Ebene voll und ganz an, indem z.B. die seelenlosen Roboter Elysiums mit martialischer Musik bassbetont untermalt werden (zB Deportation), ruhige Passagen bisweilen geradezu theatralisch rüberkommen (zB Breaking a Promise). Die Mächtigkeit der Raumstation Elysium wird mit markigen Bass und gleichzeitigen Stimmeneinlagen unterlegt (Heaven and Earth), man hört ja beinahe den Kontrast zwischen der Erde und dem "Himmel".
Elysium wird relativ oft von mir gehört, und die oben genannten Titel sind in den Top-50 meines Fahrzeugs (Deportation sogar auf Platz 2). Der Soundtrack überzeugt mich durch seine klare Strukturiertheit, seine bassbetonten Passagen und leicht melancholisch anmutenden Titel. Sie erinnern mich persönlich an heiße Sommertage in meiner Kindheit.
Wer kraftvolle, moderne Soundtracks gut findet und bisweilen auch gern mal nachdenkt, für den ist der Soundtrack genau das Richtige. Gern mehr davon vom Komponisten!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Der von Ryan Amon komponierte Soundtrack transportiert die Geschehnisse des Spielfilms Elysium sehr gut. Einen außerordentlichen Filmsoundtrack zeichnet aus, daß er auch ohne den Film funktionieren könnte, ebenso wie das hier der Fall ist.

Zu keiner Sekunde wirkt die Musik störend, sie fällt lediglich positiv durch die Verstärkung des visuellen Reizes auf.

Auch ohne den laufenden Film, läßt sie die Bilder wieder auferstehen und regt ebenso zu eigenen Fantasien an.

Viele, wenn nicht alle Titel dieses Soundtracks sind prädestiniert um persönlich favorisiert zu werden, was nicht unbedingt oft vorkommt.
Oftmals ist es so daß nur nur ein einzelnes Stück einer Komposition hervorragend ist, jedoch nicht so hier.

Persönlich fällt es mir schwer einen Favoriten zu bestimmen. Aufmerksam wurde ich durch "We do the hanging." Ein Stück daß das während der Szene vorkommende "die Geister die ich rief" Thema sehr gut transportiert.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Während des Films sprang der Soundtrack gar nicht groß ins Gewicht, sondern hielt sich gelungen im Hintergrund. Jetzt bin ich erst wieder auf den OST (OriginalSoundTrack) aufmerksam geworden. Ryan Amon hat hier wirklich alles richtig gemacht: feingliedrige, teils sphärische Klänge, die von mystisch anmutend bis bombastisch alle Facetten beinhalten und die extrem viele Details herausarbeiten! Einfach wundervoll und super geeignet für nachträgliches Kopfkino um den Film nochmal Revue passieren zu lassen. An einigen Stellen kann man sich sogar an Urgestein Sound Samples a la Bladerunner erfreuen.

Also kurz um: wirklich empfehlenswert! Es hat Spaß gemacht es hören zu können!
Kommentar 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Björn am 14. Oktober 2013
Format: MP3-Download Verifizierter Kauf
Ich schliesse mich meinen Vorrezensenten unbedingt an. Wahre Score-Fans sollten an dem hier nicht vorbeihören. Die Handlung des Films hat mich nicht ganz so sehr begeistert aber als ich im Kino den Soundtrack ( besonders beim Abspann ) hörte, hats mich echt vom Hocker gehauen. Gänsehaut pur!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren