Facebook Twitter Pinterest
Gebraucht:
EUR 21,69
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von M & L aus Deutschland
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Dieser Artikel wird nach 1-2 Werktagen versandt. OVP!!
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Elvis Presley [Legacy Edition] Import

4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, Import, 27. September 2011
EUR 21,69
Erhältlich bei diesen Anbietern.
3 gebraucht ab EUR 21,69

Hinweise und Aktionen


Elvis Presley-Shop bei Amazon.de


Produktinformation

  • Audio CD (27. September 2011)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 2
  • Format: Import
  • Label: Sbme/Legacy
  • ASIN: B0055IU3OU
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.6 von 5 Sternen 5 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 184.366 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Blue Suede Shoes
  2. I'm Counting On You
  3. I Got A Woman
  4. One-Sided Love Affair
  5. I Love You Because
  6. Just Because
  7. Tutti Frutti
  8. Trying To Get To You
  9. I'm Gonna Sit Right Down And Cry (Over You)
  10. I'll Never Let You Go (Little Darlin')
  11. Blue Moon
  12. Money Honey
  13. Heartbreak Hotel
  14. I Was The One
  15. My Baby Left Me
  16. Lawdy, Miss Clawdy
  17. Shake, Rattle And Roll

Disk: 2

  1. Rip It Up
  2. Love Me
  3. When My Blue Moon Turns To Gold Again
  4. Long Tall Sally
  5. First In Line
  6. Paralyzed
  7. So Glad You're Mine
  8. Old Shep
  9. Ready Teddy
  10. Anyplace Is Paradise
  11. How's The World Treating You
  12. How Do You Think I Feel
  13. I Want You, I Need You, I Love You
  14. Hound Dog
  15. Don't Be Cruel
  16. Any Way You Want Me (That's How I Will Be)
  17. Too Much
  18. Playing For Keeps - Elvis Presley
  19. Love Me Tender (From the 20th Century-Fox Cinema Scope Production "Love Me Tender") - Elvis Presley

Produktbeschreibungen

(2011/RCA) 36 tracks - digipac. The 1956 albums plus bonus single tracks with 24 page booklet.

Medium 1
Blue Suede Shoes
I'm Counting On You
I Got A Woman
One-Sided Love Affair
I Love You Because
Just Because
Tutti Frutti
Trying To Get To You
I'm Gonna Sit Right Down And Cry (Over You)
I'll Never Let You Go (Little Darlin')
Blue Moon
Money Honey
Heartbreak Hotel
I Was The One
My Baby Left Me
Lawdy, Miss Clawdy
Shake, Rattle And Roll

Medium 2
Rip It Up
Love Me
When My Blue Moon Turns To Gold Again
Long Tall Sally
First In Line
Paralyzed
So Glad You're Mine
Old Shep
Ready Teddy
Anyplace Is Paradise
How's The World Treating You
How Do You Think I Feel
I Want You, I Need You, I Love You
Hound Dog
Don't Be Cruel
Any Way You Want Me (That's How I Will Be)
Too Much
Playing For Keeps
Love Me Tender


Kundenrezensionen

4.6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 5 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD
Elvis Erstlingswerk hat einen geradezu legendären Ruf. Das liegt zum einen daran das es sein erstes Album war (klar) und ganz sicher auch am Cover - welches bekanntlich später u.a. von the Clash aufgegriffen wurde. Ein durchweg geniales oder makelloses Album ist es, zumindest nach heutigen Maßstäben, nicht. Wie in den 50ern noch üblich fehlen die bereits auf Single erfolgreichen Songs wie "Heartbreak Hotel".
Stattdessen gibt es neben den damals brandaktuellen ersten RCA Aufnahmen auch einige noch unveröffentlichte Reste aus Elvis SUN Phase. Und diese Aufnahmen fügen sich weder vom Sound noch vom Stil her nahtlos in die Scheibe ein. Dazu kommt das neben den genialen Überbleibseln "Trying To Get To You" und "Blue Moon" auch die beiden Schnulzen " I Love You Because" und "I'll Never Let You Go (Little Darlin')" aus dem Sun Archiv zur Vervollständigung des Albums verwendet wurden. Aufnahmen die nicht nur ungeheuer kitschig sind - sondern die zu allem Überfluss auch noch sehr - nun ja - amateuerhaft vom blutjungen Elvis dargebracht wurden.
Dem King fehlte sowohl die stimmliche Sicherheit als auch die Lebenserfahrung um diesen Balladen Leben einzuhauchen. Daneben stehen aber jede Menge Höhepunkte die bereits in diesem frühen Stadium seiner Karriere bewiesen das Elvis nicht so einfach auf ein Genre festzulegen sein würde,
Trotz der beiden Rohrkrepierer und des uneinheitlichen Sounds macht das Debüt des Kings auch heute noch richtig viel Spaß und verdient sich lässig fünf Sterne.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Am 23. September 2011 brachte Sony/RCA neben der großen Deluxe-Box "Young man with big beat" gleichzeitig
für den kleinen Geldbeutel den kleinen Bruder heraus, der auf der ersten CD Elvis erste LP Elvis Presley plus
Singles und auf der zweiten CD Elvis Nachfolge Album jeweils auch plus die fehlenden Singles. Die Mono Aufnahmen
wurden vom Remastered Spezialisten Vic Anisini abgemischt und haben einen super Klang. Da muss ich einer Kritik
wiedersprechen der Sound ist glasklar,rauscharm und druckvoll. Aus Mono Aufnahmen kann man keine echten Stereo Aufnahmen machen. Sony setzt die Reihe Klassischer Album fort und nach Elvis is Back wird nur Elvis Debut Jahr 56
ausführlich gefeiert. Wer natürlich Outtakes und Live Aufnahemen vermisst muss natürlich die große Box kaufen.
Für alle anderen die gerne für einen günstigen Preis oder die gerne Elvis rockigen Aufnahmen von 56 komplett haben wollen reicht die Ausgabe total. Im schönen Aufklappbaren Digipack, Coverfront und Inlaybilder sind wie Original Platte von 56 gestaltet plus 24seitigem Booklet mit vielen unveröffentlichen Bilder und neuen Geschichten in Englisch zur Enstehung des Albums. Da kann gar keine Rede von nochmal Abkassieren sein. Das klassische Elvis Album wird nur eben ohne Outtakes dafür zu einem Spottpreis in edler Aufmachung plus dickem Booklet veröffentlicht!
Unbedingte Kaufempfehlung für alle Elvis Fans, volle Punktzahl!
Kommentar 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Soll man nun ein Album kaufen, welches nun schon sooo lange auf dem Markt ist oder nicht?!
Jein...das kommt hier ganz auf den Käufertyp an.
Wenn man den Kristallklaren Sound dieses CD Albums hört, könnte man glatt glauben, das der King Himself erst kürzlich inŽs Studio ging und diese Songs,
welche Ihn im Übrigen zu dem machten was er heute ist komplett neu eingesungen haben muss. Das ist TAPE Restauration der Spitzenklasse, den man hört wahrlich
nicht das geringste Störgeräusch, von diesem Punkt aus ein klares KAUFEN.
ABER; -wie schon erwähnt hat man diese Lieder i.d. Regel schon mehrfach auf irgentwelches Alben zuhause-dies ist nun die Glaubensfrage; Kaufen oder nicht?
Ich bereue es persönlich nicht mir dieses Legacy Edt. Album gekauft zu haben, und wenn man dieses noch nicht besitzt dann wieder ein klares KAUFEN.
Es sind halt auch die Hitsingles mir darauf-was das Bild noch mehr komplettiert und ein super Artwork was das Optische betrifft.
Wünsche Ihnen eine leichte Entscheidung...
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Ich war sehr gespannt auf dieses hochgelobte Debut des King of Rock`n Roll
und die durch ihn eingeleitete Wende der populären Musik.

Tolle Versionen, auch das Remastering ist für das Jahr 1956/ 57 unglaublich gelungen.
Den beiden Vorrezensionen pflichte ich absolut bei.- Diese doppel CD ist ein echtes Zeitdokument.

Doch mein Bild von Elvis hat Risse bekommen:

Nach der ersten CD hörte ich mir Chuck Berry`s "Johnny B. Goode" His Complete `50s Chess Recordings
von HIP- O Select an und war völlig perplex.
Elvis sein Debut und die zweite Platte waren für mich nur weichgespülte Versionen
von der aufregenden, überwältigenden Musik Chuck Berry`s.

Überragend finde ich auf dem Debut die Gittarenarbeit Scotty Moore`s, der bei diesen Aufnahmen für
einen tollen Sound sorgt.

Doch sein wir ehrlich: Unser Respekt gehört den wahren Meistern der frühen Rockmusik wie Louis Jordan, Chuck Berry,
Little Richard, Jerry Lee Lewis oder auch James Brown.

ELVIS hat tolle Musik gemacht, aber gnadenlos "gestohlen". Er ist in meiner Rückschau überbewertet.
4 Kommentare Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden