Facebook Twitter Pinterest
Eltako EUD61NPN-UC Univer... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Menge:1

Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 33,90
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Versandoase
In den Einkaufswagen
EUR 35,50
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: Handelspunkt-Hohmann
In den Einkaufswagen
EUR 37,15
+ GRATIS Lieferung innerhalb Deutschlands
Verkauft von: e-joker
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Eltako EUD61NPN-UC Universal-Dimmschalter

4.7 von 5 Sternen 88 Kundenrezensionen
| 27 beantwortete Fragen

Preis: EUR 35,51 Kostenlose Lieferung. Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
49 neu ab EUR 29,98
  • für Einbau-und Aufputzmontage
  • Universal-Dimmschalter
  • für R-,L- und C-Lasten
  • bis 400W
  • Schaltspannung 230V

Werkzeuge für Profis
Finden Sie weitere Top-Angebote in unserem Shop: Werkzeug für die professionelle Anwendung.

Wird oft zusammen gekauft

  • Eltako EUD61NPN-UC Universal-Dimmschalter
  • +
  • Busch-Jaeger Wipptaster, Schließer, 2020US
Gesamtpreis: EUR 41,11
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Hinweise und Aktionen


Produktinformationen

Technische Details
EAN / Artikelnummer1393162
Artikelgewicht41 g
Produktabmessungen9 x 6,8 x 2,2 cm
Modellnummer1393162
Volt230 Volt
Watt500 Watt
Artikelmenge im Paket1
Batterien inbegriffen Nein
Batterien notwendig Nein
  
Zusätzliche Produktinformationen
ASINB000UWB0LQ
Durchschnittliche Kundenbewertung 4.7 von 5 Sternen 88 Kundenrezensionen
Amazon Bestseller-Rang Nr. 3.181 in Baumarkt (Siehe Top 100)
Produktgewicht inkl. Verpackung41 g
Im Angebot von Amazon.de seit21. März 2007
  
Amazon.de Rückgabegarantie
Unsere freiwillige Amazon.de Rückgabegarantie: Unabhängig von Ihrem gesetzlichen Widerrufsrecht können Sie sämtliche Produkte, die von Amazon.de direkt versandt werden, innerhalb von 30 Tagen ab Erhalt der Ware an Amazon.de zurückgeben, sofern die Ware vollständig ist und sich in ungebrauchtem und unbeschädigtem Zustand befindet. Weiteres finden Sie unter Rücksendedetails.
Feedback
 Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
 

Produktbeschreibungen

Universal-DimmschalterPower-MOSFET 400Wfür Einbau-und AufputzmontageSteuerspannung 8..230V UC



Kunden Fragen und Antworten

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Verifizierter Kauf
Zunächst mal muß ich etwas zu dem Artikelfoto sagen: es zeigt nicht das aktuelle Gerät, sondern eine ältere Ausführung. Der untere Drehschalter hat bei der neuesten Version zusätzlich zur Stellung "ESL" noch drei Stellungen für LED-Leuchtmittel. Und das war auch der Hauptgrund, warum ich gerade diesen Dimmschalter gekauft habe: Ich wollte mich in Zukunft nicht mehr damit beschäftigen müssen, welche Lampe ich mit welchem Dimmertyp zu regeln habe. Dieser Universaldimmer beherrscht sie alle und kostet dabei nur einen Bruchteil dessen, was man für ein funktionsgleiches Gerät samt Drehregler im Unterputzgehäuse hinlegen müßte. Selbst reine Phasenabschnittsdimmer kosten sonst schon das doppelte.

Dank des sehr kleinen Gehäuses ließ sich der Dimmer sogar gerade noch hinter einem normalen Taster in die recht knapp bemessenen Wanddosen unseres Altbaus einbauen.
Das Gerät hat zwei grundlegende Betriebsarten: Mindesthelligkeit und variable Dimmgeschwindigkeit. Mindesthelligkeit bedeutet, daß man die Lampe nicht unter eine bestimmte Minimalhelligkeit dimmen kann. Bei der anderen Betriebsart kann man die Geschwindigkeit, mit der gedimmt wird, stufenlos einstellen.

Leider läßt sich beides nicht miteinander kombinieren. Und das ist auch der Grund, warum er von mir nur vier Sterne bekommen hat. Denn beide Betriebsarten haben ihre Nachteile, und mit einem davon muß man leben lernen.
In der Betriebsart Mindesthelligkeit regelt der Dimmer mit einer festen Geschwindigkeit, die ich als viel zu langsam empfinde. Leider wird diese Geschwindigkeit auch beibehalten, wenn man die Lampe nur ein- oder ausschaltet (kurzer Tastendruck).
Lesen Sie weiter... ›
3 Kommentare 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Der Tastdimmer ist sehr klein (18 mm dick). Ich habe ihn gewählt, weil ich 6 Stück LED Strahler zu je 5 Watt dimmen wollte und den Dimmer hinter den schon vorhandenen Tastschalter einbauen wollte.
Es hätte auch die Möglichkeit gegeben, den Tastschalter gegen einen Tastdimmer zu tauschen. Der kostet für mein BJ System aber 110 Euro !
Da war dieses Gerät viel billiger (33 Euro).
Da ich nur eine normale Schalterdose habe, wurde mir das aber zu eng, ich habe den Dimmer in die abgehängte Decke verlegt, in die Nähe des ersten Strahlers. Gut gedacht, viel Platz, aber....!

Zunächst ist die Anleitung zwar ausführlich, aber es sind 2 verschiedene Anschlussbilder dabei. Ohne Erklärung, welches nan nun nehmen soll. Ich bin kein Elektriker sondern eher technisch versierter Laie. Bild 2 gewählt, nichts geht. mehrere Versuche, ohne Erfolg.
Anruf beim Elektriker meines Vetrauens, der sagt, Bild 1 ist richtig.
Ok, alkes neu.
Jetzt das Problem : der Dimmer braucht eine geschaltete Phase (impuls) vom Taster. Ist da. Aber dann noch eine Dauer - Phase. Nicht da, weil ja nur 2 Kabel ankommen. also entweder die Erdung umwidmen, was ich ungerne mache, oder von einer nahen Steckdose eine Phase abzweigen. War einfacher, so ausgeführt.

Dimmer kann nur auf wählbare Geschwindigkeit oder Helligkeit gestellt werden. Wusste ich vorher, akzeptiert. Habe Geschwindigkeit gewählt, sonst viel zu langsam.
Kleines problem : die Lampen brummen. leise, aber hörbar. Am Dimmer kann man noch verschiedene Spezial Einstellungen vornehmen, wurde aber eher lauter. Gut, liegt evtl. an den Lampen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Wir haben einiges an LEDs im Wohnzimmer, damit wir es hell haben beim Saubermachen oder falls mal etwas herunterfällt. Aber ständig im Flutlicht sitzen, wer mag das schon. Deshalb haben wir uns den Universal-Dimmschalter von Eltako besorgt. Er passt in die Schalterdose und nun können wir die LEDs so weit runterdimmen, bis zu einem gemütlichen Dämmerlicht. Einfach toll und soooo einfach!
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Yavapei am 24. August 2010
Verifizierter Kauf
Wer einen Dimmer nachrüsten will, dann Eltako. Nachdem mir ein "Billig"-Dimmer mit sehr begrenzter Funktionalität abgeraucht ist, habe ich diesen durch den Eltako-Dimmer ersetzt. Super: eakte Funktionalität, Dimm-Geschwindigkeit und Helligkeit einstellbar, Memory für letzte Helligkeit, und Energiesparlampentauglich. habe mittlerweile 4 Stück von diesem Typ nachgerüstet, sieht beim Ein- und Ausschalten sehr nobel aus. Zudem sind noch weitere 10 Stück (funktional identisch) im Zählerkasten auf der Hutschiene eingebaut.
Also Finger weg vom Billigkram, gleich einen hochwertigen Eltako verbauen, und es passt.
Kommentar 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Verifizierter Kauf
Ausgangssituation der Belechtung / Verdrahtung:
über eine Berker- Hauptstelle (2902) und sech Nebenstellen (2907 und 2940) wurden zwei Hallogen Lampen (je ~200W) angesteuert.
Die Verdrahtung war minimalistisch. L wurde immer von der nächsten Steckdose über die Nebenstelle zur Hauptstelle geschaltet.

Änderung:
Die Hallogen- Lampen (man kann auch sagen beleuchtetet Heizkörper) wurden durch 2 LED- Lampen (max ~60W) ersetzt.
Nur an der Hauptstelle war es möglich die LED zu dimmen, sowie an- und auszuschalten.
Mit den Nebenstellen war nur ein Ausschalten möglich !!!

Berker hat laut Hotline keine Lösung für solche Fälle (LED mit niedrigem Verbrauch).

Die Lösung:
Wir haben die Hauptstelle (2902) durch das Eltako ersetzt. Der zwingend notwendige Null-Leiter für das Eltako war leider nicht vorhanden, konnte aber (mit Glück) durch eine Bohrung von einer rückwärtigen Steckdose abgezweigt werden.

Jetzt wurde es spannend. Funktioniert die Ansteuerung über die elektronischen Berker Nebenstellen 2907 ?
JA !
Dadurch mussten wir nicht wie befürchtet die sech Nebenstellen durch Wippschalter (plus Kosten für Rahmen und Montage) ersetzen.

Am Rande:
Die in anderen Rezessionen beschrieben Verzögerung (ein / aus) nervt etwas, steht aber in keiner Relation zu dem erreichten Ziel.
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Ähnliche Artikel finden