Facebook Twitter Pinterest
  • Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Auf Lager.
Verkauf durch UAP Video GmbH Leipzig und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.
Menge:1
Elisabeth Kübler-Ross - D... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von reBuy reCommerce GmbH
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 15,82
Kostenlose Lieferung ab EUR 29,00 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Verkauft von: Amazon
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

Elisabeth Kübler-Ross - Dem Tod ins Gesicht sehen

4.1 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen

Weitere Versionen auf DVD
Preis
Neu ab Gebraucht ab
DVD
"Bitte wiederholen"
Standard Version
EUR 15,80
EUR 12,65 EUR 9,49
Verkauf durch UAP Video GmbH Leipzig und Versand durch Amazon. Für weitere Informationen, Impressum, AGB und Widerrufsrecht klicken Sie bitte auf den Verkäufernamen. Geschenkverpackung verfügbar.

Hinweise und Aktionen

  • Entdecken Sie hier reduzierte Filme und Serien auf DVD oder Blu-ray.


Wird oft zusammen gekauft

  • Elisabeth Kübler-Ross - Dem Tod ins Gesicht sehen
  • +
  • Marias letzte Reise
  • +
  • Halt auf freier Strecke
Gesamtpreis: EUR 34,96
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Welche anderen Artikel streamten Kunden bei Amazon Video?


Produktinformation

  • Darsteller: Elisabeth Kübler-Ross, Erika Faust-Kübler, Eva Bacher-Kübler, Rev. Mwalimu Imara, Audrey K. Gordon
  • Komponist: Klaus Wiese, Peter Landis
  • Künstler: Paul Riniker, Stefan Kälin, Stefan Haupt, Christian Davi, Thomas Thürmena, Hanspeter Müller-Drossaart, Madeleine Hirsiger, Jann Erne, Eleni Haupt, Martin Witz, Dieter Lengacher, Patrick Lindenmaier
  • Format: Dolby, PAL, Surround Sound
  • Sprache: Deutsch (Dolby Digital 2.0), Englisch (Dolby Digital 2.0)
  • Untertitel: Deutsch, Englisch, Französisch
  • Region: Region 2
  • Bildseitenformat: 16:9 - 1.77:1
  • Anzahl Disks: 1
  • FSK: Freigegeben ohne Altersbeschränkung
  • Studio: Salzgeber & Co. Medien GmbH
  • Erscheinungstermin: 7. September 2004
  • Produktionsjahr: 2002
  • Spieldauer: 95 Minuten
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.1 von 5 Sternen 17 Kundenrezensionen
  • ASIN: B0002V2D9I
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 32.002 in DVD & Blu-ray (Siehe Top 100 in DVD & Blu-ray)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Produktbeschreibungen

Kurzbeschreibung

"Elisabeth Kübler-Ross - Dem Tod ins Gesicht sehen"

Die Sterbebegleiterin und Schweizer Psychiaterin erzählt aus ihrem bewegten Leben, von ihrer Kindheit, Arbeit und davon, wie sie mit ihrem eigenen Altern und Sterben umzugehen versucht. Die Gespräche werden ergänzt durch Archivmaterial und Interviews mit den zwei Drillingsschwestern der Ärztin, Freunden und Mitarbeitern.

VideoMarkt

Schon die Tatsache, dass Elisabeth Kübler-Ross, 1926 als untergewichtiger Drilling geboren, lebt, ist eine Sensation. Ein starker Wille charakterisiert auch ihren weiteren Lebensweg. Gegen den Widerstand der Eltern studiert sie Medizin und geht schließlich nach Amerika, wo sie Sterbende begleitet. Mittlerweile mit 26 Ehrendoktortiteln ausgezeichnet, gehört Kübler-Ross zu den Ikonen der Sterbehilfe-Bewegung, hat über 20 Bücher veröffentlicht und ist auch heute - nach mehreren Schlaganfällen - noch rastlos tätig.

Alle Produktbeschreibungen

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: DVD Verifizierter Kauf
Dies ist eine spannende und zugleich einfühlsame Dokumentation über das Leben und das Werk einer sehr ungewöhnlichen Frau. Wer sich bereits mit den Arbeiten der Elisabeth Kübler-Ross befaßt hat, erhält hier eine Fülle von Hintergrunddetails, die ihre Arbeitsansätze verstehen helfen. Ihr persönlicher Lebensweg wird besonders eindrücklich durch Interviews mit ihren beiden Drilligsschwestern nachgezeichnet. Frau Kübler-Ross selbst ist in filmdokumentarischen Rückblicken, aber auch als alte, von Schlaganfällen geseichnete Frau mit immer noch wachem Geist zu erleben. Wer bereit ist, sich mit dem Thema "Sterben" auseinanderzusetzen, wird diesen Film als Bereicherung erleben.
Kommentar 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Dieser Film ist eine Dokumentation ueber das Leben und die Gedankenwelt der Elisabeth Kuebler-Ross. Man erfaehrt viel Biographisches, Familie und Freunde werden interviewed, Elisabeth selbst spricht ueber ihr Leben und ihre Erfahrungen, es finden sich Ausschnitte aus einem Universitaets-Vortrag von 1982, sowie relativ aktuelle Aufnahmen von ihr, dazu Fotos und Naturbetrachtungen aus den Gegenden, in denen sie ihr zu Hause fand.
Ein schoener Dokumentarfilm ueber das Leben und Werk der Elisabeth Kuebler-Ross, 90 Minuten von Gedanken ueber das Leben und den Tod, ueber Aengste, Hoffnungen, Glauben, Erfahrungen...., Gespraeche, Satzfetzen, Eindruecke, Zusammenfassungen, Kommentare, Musik, Landschaft, Menschen - eine sehenswerte Dokumentation eines intensiven Lebens.
Kommentar 46 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein sehr einfühlsamer Dokumentarfilm.

Der Film ist wie ein Spaziergang durch das Leben einer sehr starken, ehrgeizigen Frau, deren Lebensinhalt ein Thema war, an das sich nur wenige heranwagen.

Es wird beschrieben, wie sie sich diesem Thema öffnete, um es für viele Menschen zugänglich zu machen.

Was langweilig und unspektakulär klingt, ist ein sehenswerter, nachdenklich stimmender Film, der zu Tränen rührt und zum Schmunzeln anregt.

Er beschreibt ihre Lebenshöhepunkte und die Fehlschläge gleichermassen. Diese Ehrlichkeit lässt den Film glaubwürdig erscheinen.

Ich glaube dieser Film ist speziell für all die gegeignet, die schon sehr viel über/von Frau Kübler-Ross gehört haben und sich jetzt einfach fragen, wer ist/war diese Frau eigentlich...
Kommentar 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich habe zahlreiche Bücher von und über Frau Kübler Ross gelesen. Besonders das ihr Buch "Über den Tod und das Leben danach" hat mir viel Kraft für mein Leben gegeben. Für mich zählt Frau Kübler Ross zu einer der wichtigsten Personen in meinem Leben, weil Sie Menschen hilft, hilft in ihren letzten Stunden. Viele werden allein gelassen und müssen oft mit noch offenen Wünschen sterben. In ihrern Büchern lernt man das der Tod nichts schlimmes ist. Man sollte Menschen die Sterben seine hand reichen, denn oft wollen diese Menschen noch was sagen, sagen das man nicht immer verstehen kann wenn man nicht offen für den Tod ist. Auch ihre Nah-Tod ereignisse sind ergreifent.<Eine Frau die wir als Geschenk bekamen!
Durch ihre Bücher werde ich nun ehrenamtlich zur Notfallseelsorge des Roten Kreuzes beitreten. In der hoffnung nur eine kleinen Teil beizutragen was Frau Kübler Ross angefangen hat.
Kommentar 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ich kannte Elisabeth Kübler-Ross persönlich, habe die meisten ihrer Bücher gelesen und einige Vorträge von ihr gehört. Auch habe ich bei ihr den Workshop "Leben, Tod und Übergang" mitgemacht. Daher weckt dieses Video wieder persönliche Erinnerungen und gibt ihre Lebensgeschichte bis zu ihrem Ende wieder. Sie war eine Frau die sehr einfühlsam Menschen begegnet ist und mit sehr ungewöhnlichen Methoden imstande war, daß Menschen mit sich und Anderen wieder Frieden machen konnten. Ihr verdanken viele Menschen, daß sie wieder Liebe geben und empfangen konnten und sich wieder angenommen fühlten. Das betraf Krebs- und Aidskranke, in den USA die Vietnam-Veteranen die von der Gesellschaft ausgeschlossen wurden. Ich bin sehr froh, daß es dieses Video gibt und kann es auch Menschen empfehlen die sie nicht gehört oder erlebt haben.
Kommentar 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Ein wunderbarer Film, der zum Nachdenken anregt. Sehr emotional, im absolut positiven Sinn. Zeigt deutlich das Leben und Werk der Elisabeth Kübler-Ross. Erklärt und veranschaulicht - im wahrsten Sinne - ihr Leben und lässt auch die Familie zu Wort kommen. Arbeitet mit sehr aufschlussreichem Archivmaterial und gibt interessante Interviews von Zeitgenossen wieder.
Für mich war sehr bedeutsam den Audiokommentar vom Filmemacher anzuhören. Dadurch erhält man noch zusätzliche Informationen. Der Film eignet sich sehr für eine anschließende Gesprächsrunde, z:B. Selbsthilfegruppen.
Er ist aber auch für den Schulunterricht geeignet.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: DVD Verifizierter Kauf
Sehenswert als gutes Exempel der Dokumentarfilmkunst (Hut ab dem jungen Mann, der den Film realisiert hat!). Die Echtheit, Wahrhaftigkeit bestätigt das Lebenswerk von Elisabeth Kübler Ross. Sie stösst sich selbst vom "Pioniersockel", begegnet dem Zuschauer auf "Augenhöhe" und setzt ein liebenswertes Ausrufezeichen hinter ihr Lebenswerk. Ein wichtiges Dokument auch für jene, die etwas Authentisches über die Geschichte der Hospiz"bewegung" wissen wollen.
Tief beeindruckend und bewegend. Empfehlung!
Kommentar 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden