Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
8
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 6. August 2011
Man muss sich in manche dieser Aufnahmen einfach verlieben ! Vor allem in "Águas De Março", das am Beginn steht und so leicht, gelöst und voller Charme ist. Und wenn "Tom" Jobim seine Partnerin Elis Regina zum Lachen bringt, strahlt das Duett so viel wunderbare Wärme und Freude aus, dass es den Tag erhellt. Wer sich wünscht, dass diese Schwingungen beim weiteren Hören der CD nicht ganz verlorengehen, mag einen kleinen "Trick" anwenden, auf den ich nach vielmaligem Abspielen verfallen bin und auf den ersten Titel" Águas De Março" , Titel 3 ("Só Tinha De Ser Com Você"), 5 ("Triste"), 9 ("Brigas Nunca Mais"), 11 ("Fotografia") und 13 ("Chovendo Na Roseira") folgen lassen. Diese Auswahl von Liedern hat bereits für sich viele schöne Schattierungen. Aber sie sind nicht ganz so tief elegisch wie die "geraden" Songs, welche nach dem verspielten Beginn mit "Águas De Março" die zunächst gesetzte Stimmung nachhaltig verändern würden. Diese sind besser (und mit ganz eigenem Gewinn) separat zu hören, meine ich. Alles in allem: Eine wunderbare Ergänzung jeder "Jobim"-Sammlung (und für mich: eine bereichernde Entdeckung der einzigartigen Stimme von Elis Regina). Sehr zu empfehlen !
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2002
Antonio Carlos Jobim, Spitzname "Tom", und Elis Regina: Welch eine Kombination! A.C. Jobim, allgemein neben Joao Gilberto gern als der Erfinder des Bossa Nova bezeichnet und Elis Regina, die politisch unbequeme brasilianische Vokalakrobatin mit der unverwechselbaren Stimme namen dieses Album im Jahre 1974 eigentlich nur für den brasilianischen Markt auf. Das Resultat geriet jedoch derart überzeugend, dass das Album schließlich auch international veröffentlicht wurde, obwohl Mitte der Siebziger der Bossa Nova Boom eigentlich bereits ad acta gelegt war.
Allein der niedliche Titeltrack "Aguas de Marco" (eine Jobim-Komposition, die bereits auf dem Album "Jobim" vertreten war) ist das Geld für diese CD wert. (Manchmal fragt man sich aber, ob es für eine CD von kaum einer halben Stunde Spielzeit gleich ein solcher Batzen Geld sein muss (s. Preis). Naja...)
Elis und Tom teilen sich hier die Vocals und improvisieren gegen Ende des Stücks mit dem Ergebnis, dass beide ihr Lachen kaum unterdrücken können. Sehr putzig. :-)
Der Rest der CD liegt jedoch mehr im langsamen Bereich, überwiegend Balladen, kaum "typischer" Bossa Nova. Mit der Zeit wird das (zumindest mir) etwas eintönig, wenn auch die Songs ganz wunderbar sind.
Zum Einstieg in die Welt des Bossa Nova ist diese CD sicher nicht unbedingt zu empfehlen, jedoch als Aufstockung einer bereits gut bestückten Sammlung lohnt sie sich in jedem Fall. Ich persönlich würde jedoch diesem Album nicht den Status des unsterblichen Klassikers verpassen, den ihm viele andichten wollen.
Wer sich mit Bossa Nova beschäftigen will, sollte z.B. "Stone Flower" von Antonio Carlos Jobim antesten, oder "Gilberto en Mexico" von Joao Gilberto. Beides vorzügliche Alben, die weitaus typischer für das Bossa Nova Movement sind, als dieses hier. Wer das Geld übrig hat, muss hier zwar nicht zögern, doch gibt es (gerade in Sachen Bossa Nova) einige bessere Alben für weniger Geld.
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. September 2014
Liebhaber brasilianischer Musik (und solche die es werden wollen) können hier bedenkenlos zugreifen.
Die wunderbare Stimme von Elis Regina und ihr unglaublich einfühlsamer Gesang machen die CD einzigartig.
(Nicht die übliche Bossa Nova Folklore à la "Girl from Ipanama").
Wunderschöne Duette. Reinhören!

Dies ist die schönste CD von Elis Regina und ein Kleinod der brasilianischen Musik.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2004
in diesen Tagen (Sept. 2004) kommt eine völlig neu abgemischte
Version von "Elis&Tom" in den Handel, vorerst wohl nur in Brasilien. Und diese CD soll noch ein Stück "besser" sein, als die bereits vorliegende! Also: 6 Punkte demnächst??
Leider ist ELIS REGINA heute in Deutschland kaum mehr bekannt, obwohl sie doch in den 60-iger Jahren auch hier einige TV-Shows hatte (damaliger Südwestfunk)- im "Olympia" in Paris mit Michel Legrand auftrat (genauso wie zuvor ihre enge Freundin Caterina Valente es tat) und in Brasilien "der STAR" schlechthin war und ist. Ich hatte das Glück ELIS & TOM im Orthon-Hotel in RIO selbst zu sehen und zu hören - solche tollen Künstler gibt es heute kaum noch. Vielleicht tritt ja Tochter MARIA RITA in Mutters Fußstapfen, schon deshalb ist diese - oder auch die neue/ alte CD - ein M U SS für jeden Fan von brasilianischer Musik.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2004
Elis Regina - eine begnadete Sängerin. Sie gehörten zu den Großen im brasilianischen Showgeschäft und erlangte sogar Weltruhm. Sie war gefeierter Mega-Star, liebevolle Mutter und zuletzt mit einem Mann liiert, der ihr den Kontakt zum Kokain verschaffte. War es der Erfolgsdruck, der Elis Regina zu der Droge greifen ließ? Im Jahr 1982, kurz vor ihrem 37. Geburtstag, starb die Sängerin an einer Überdosis - versehentlich, denn sie hatte vorher noch viele Pläne geschmiedet. Über dieses wundervolle Jobim-Album bin ich auf Elis Regina aufmerksam geworden. Eine großartige Stimme, die Jobim-Songs und andere gefühlvoll interpretiert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Januar 2002
15 jahre nach der Geburtsstunde des Bossa Nova: Tom Jobim's wunderbare Musik und Elis' Stimme, dazu ausgereifte, jazzig bis klassische Arangements und eine sensible Instrumentierung: super ! Elis Regina`s Stimme ist klar wie Herbstlicht, an Ausdruckskraft Subtilität und Intensität kaum zu übertreffen (O que Tinha de Ser !). Für Liebhaber brasilianischer Musik, vor allem Bossa-Fans ein Meilenstein..
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2013
Die CD ist schon ein Stück unvergessliche Geschichte. Jobim ist einzigartig. Die Stimme von Elis ist traumhaft und ihre styl unermüdlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2013
Diese Cd habe ich mir eigentlich nur wegen dem ersten Titel gekauft!! Aber ich finde inzwischen die anderen Lieder auch gar nicht schlecht :-)
Preis & Lieferzeit = tiptop !!!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €
9,99 €
9,99 €
19,44 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken