Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
50
4,9 von 5 Sternen

am 11. November 2017
Das Buch ist gut verarbeitet. Es ist in einzelne Kapitel unterteilt und eignet sich so toll für unsere tägliche Gute Nacht Geschichte. Es ist sehr gut geschrieben und perfekt für Kinder, auch lustig und frech. Meine Tochter kennt es vom Kindergarten und liebt es. Ich würde es wieder kaufen. Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. August 2017
Eliot und Isabella erleben tolle Abenteuer und begeistern mich und meine Kinder sehr. Habe alle Bände gekauft und habe sie sehr gerne vorgelesen. Klare Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. November 2017
Wie auch die andere Reihe von Ingo Siegner (Der kleine Drache Kokosnuss) ist auch "Eliot und Isabella" eine schöne Kinderbuchreihe für Kindergartenkinder. 2 kleine Rattenkinder erleben Abenteuer und am Ende siegen immer die Guten. Die vielen Reime in dem Buch animieren Kinder dazu, die Reime selber zu ergänzen und ein Gerfühl für Wörter und Reime zu entwickeln.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. Januar 2016
In "Eliot und Isabella und das Geheimnis des Leuchtturms" macht sich Eliot in den Ferien mit seinen Eltern auf Reisen. Lust hat er dazu schon mal keine, denn es geht auf die langweilige Insel Ratzekoog. Mit schlechter Laune macht sich Eliot mit seinen Eltern im Zug auf die Reise. Doch schon bald hellt sich seine Stimmung auf - denn auch seine Freundin Isabella ist an Bord.
Wie der Zufall es will, ebenso auf den Weg nach Ratzekoog. Es beginnt eine Zeit der kleinen und großen Abenteuer. Mit einer Freundin machen eben die Ferien viel mehr Spaß und so erkunden die beiden die Insel. Nicht lange und schon treffen sie auf Bocky Bockwurst und seine Bande. Was die nun ausgerechnet auch noch auf der Insel zusuchen haben und was es mit dem Gespenst im Leuchtturm auf sich hat, erzählt Siegner in seiner gewohnt witzigen, fröhlichen Art. Kleine wie große Leser fiebern mit bei der Rettung des Pinguins Rakete und beim Austricksen von Bocky Bockwurst.
Die Kapitel sind im Schnitt sechs Seiten lang, wobei die Schrift recht groß gedruckt ist und so von Leseanfängern ebenso probiert werden kann. Vor allem ist es aber einVorlesebuch mit witzigen Illustrationen von Ingo Siegner, welches einiges Vergnügen bereitet und man auch gern mehr als ein Kapitel vorliest. Die Geschichte ist spannend, unterhaltsam und vor allem kindgerecht. Das Buch ist der dritte Band der Eliot und Isabella-Reihe, aber man versteht die Erzählung auch ohne die vorangegangenen Bücher zu kennen. Ein für mich weitere Pluspunkt ist tatsächlich, dass die Bücher mal kein Hardcovereinband haben wie fast alle Kinderbücher, sondern Softcover. Dadurch kommen diese Bücher öfters mal mit auf Reisen, sie sind einfach die leichtesten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Dezember 2013
Lange waren wir auf der Suche nach geeigneten Vorlesebüchern für unsere Mädchen (5 Jahre alt) ohne Prinzessin und Einhorn usw. Wir wollten kein klassisches Bilderbuch mehr mit 3-5 Sätzen unter jedem Bild, sondern eine gute Mischung aus ausreichend Text und anschaulichen Bildern. Auf Empfehlung einer Nachbarsmutter habe ich alle drei Elliot und Isabella Bücher gekauft. Zum Glück! Denn damit haben wir gefunden, wonach wir lange gesucht haben! Lustige, freche, spannende Geschichten mit sehr schönen Illustrationen. Die Kapitel sind genau richtig lang für eine Gutenachtgeschichte! In (fast) jedem Kapitel dichtet Elliot kleine Reime passend zu den jeweiligen Situationen. Hier kann man beim Vorlesen seine Kinder super die Reime alleine ergänzen lassen, das fördert die sprachliche Entwicklung der Kinder und macht zudem viel Spaß. Wir haben viele Möglichkeiten gefunden die Reime zu vervollständigen!

Alles in allem sind es drei gelungene Kinderbücher, für die es seither schwer ist, einen gleichwertigen Nachfolger zu finden! Aber wir geben die Suche nicht auf...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. April 2017
Meine Tochter und ich mögen die Geschichten von Eliot und Isabella. Diese hier befasst sich mit einem Urlaub der beiden Rattenkinder auf der Insel Ratzekoog. Toll geschrieben und eine Gute- Nacht- Geschichte für mehrere Abende.
Wir freuen uns auf weitere Folgen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Mai 2017
Dieses Buch war unsere erste Erfahrung mit Eliot und Isabella und ich muss sagen, nicht nur die Kinder hat die Geschichte gefesselt, sondern auch mich selber. Das Buch hat eine super Größe zum Mitnehmen, auch in der Handtasche, ist toll geschrieben und supernett illustriert. Meine Kinder (7,5) finden Bücher mit Illustrationen trotzdem immer besser und in diesem Buch gibt es unglaublich viel zu entdecken.
Was für sich spricht: Das Buch wurde in einem Rutsch durchgelesen und seitdem häufig erneut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. August 2012
Ich habe meinem Sohn 7 alle 3 Folgen gekauft, in der Hoffnung, dass sie ihm auch gefallen. Er ist begeistert. Er hat angefangen und konnte gar nicht mehr aufhören. Alle 3 CD's hintereinander mußten es sein. Und was soll ich sagen, ich habe mitgehört. Den Hörbuchsprecher Stefan Kaminski kannte ich vorher nicht, aber ich bin einfach begeistert. Jeden einzelnen der Charaktere läßt er mit seiner Stimme lebendig werden. Nicht nur mein Sohn sondern auch sein 5jähriger Freund hörte mit Begeisterung den Abenteuern von Eliot und Isabella zu. Würde auch noch weitere Folgen kaufen, wenn es sie geben würde.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Mai 2017
Buch gefiehl den Kindern (4 und 8j) sehr gut. haben schon alle Bücher von Elliot und Isabella gelesen.
Wir hoffen das es noch weitere Bände gibt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. April 2017
Mein Sohn (5) liebt die Geschichten von Eliot und Isabella. Und auch für die vorlesenden Eltern sind die Geschichten unterhaltsam.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken