Hörprobe
Wird gespielt …
Wird geladen...
Angehalten

Elfenkrieg (Elvion 2) Hörbuch-Download – Ungekürzte Ausgabe

4.6 von 5 Sternen 50 Kundenrezensionen

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle Edition
"Bitte wiederholen"
Hörbuch-Download, Ungekürzte Ausgabe
"Bitte wiederholen"
EUR 0,00
Gratis im Audible-Probemonat

Lesen & Hören

Wechseln Sie jederzeit nahtlos zwischen Kindle eBook und Audible-Hörbuch mit Whispersync for Voice.
Sie erhalten das Audible-Hörbuch zum reduzierten Preis von EUR 3,95, nachdem Sie das Kindle eBook gekauft haben.

Kostenlos als Hörbuch-Download von Audible

Amazon und Audible schenken Ihnen einen Hörbuch-Download Ihrer Wahl.
Im Probemonat von Audible können Sie ein Hörbuch Ihrer Wahl kostenlos testen.

Mehr erfahren

Hören Sie Ihre Hörbücher bequem über Ihren Kindle Fire, über die Audible-App für Smartphone und Tablet oder am Computer.


Facebook Twitter Pinterest
GRATIS im
Audible-Probemonat
EUR 0,00
Mit 1-Click kaufen
EUR 27,88

Verkauf und Bereitstellung durch Audible, ein Amazon Unternehmen


Produktinformation

  • Hörbuch-Download
  • Spieldauer: 20 Stunden und 25 Minuten
  • Format: Hörbuch-Download
  • Version: Ungekürzte Ausgabe
  • Verlag: Audible GmbH
  • Audible.de Erscheinungsdatum: 24. Juli 2014
  • Sprache: Deutsch
  • ASIN: B00L9F0QJA
  • Amazon Bestseller-Rang:
  •  Möchten Sie Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?

Kundenrezensionen

Top-Kundenrezensionen

Format: Hörbuch-Download Verifizierter Kauf
Mein subjektiver Leseeindruck, welcher Spoiler enthalten könnte, da es sich um einen Folgeband handelt....

Trotz dem ein oder anderen Kritikpunkt hat mich der erste Band doch soweit überzeugt, dass ich wissen wollte wie sich die Geschichte weiterentwickelt.
Auch hier habe ich mich wieder für die Hörbuchvariante entschieden.

Meiner Meinung nach hat sich die Sprecherin zum positiven weiterentwickelt. Ihre Stimme war nun viel variabler, lebendiger, abwechslungsreicher und trotzdem behielt sie eine gewisse ruhige Tonlage welche ich als sehr angenehm empfunden habe.

Wie schon im Vorgänger wird aus verschiedenen Perspektiven im personalen Stil erzählt immer ganz klar am Anfang des Kapitels deklariert. Da mir sehr viele Protagonisten schon bekannt waren hatte ich absolut keine Mühe mich zu orientieren.
Der Schreibstil ist anschaulich, malerisch, gefühlsbetont und doch flüssig und zügig zu lesen.

Alle Charaktere sind wirklich gründlich ausgearbeitet, sei dies nun bezüglich des Aussehens oder auch deren Gefühle oder Gedankengänge.
Die eigentliche weibliche Hauptprotagonistin war mir in diesem Buch hier viel sympathischer. Auch die Liebestory war viel dezenter und weniger dramatisch und kitschig als noch im Vorgänger.
Ich fand es etwas schade, dass mein Lieblings- Charakter, der Kobold Binli nur ein oder zwei Auftritte hatte. Entsprechend nahm der Humor diesemal auch weniger Raum ein und die ganze Stimmung war doch eher düster und melancholisch angehaucht.
Immer wieder kam es aber zu geheimnisvollen Andeutungen, überraschenden Wendungen oder interessanten Auflösungen, die mich an das Buch fesselten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Kindle Edition Verifizierter Kauf
Zum Inhalt

84 Jahre sind seit der Schlacht bei Edora vergangen, als eine neue Bedrohung den Frieden in Evlion gefährdet: Drachen greifen immer wieder die heiligen Stätten der Elfen an, angeführt von geheimnisvollen Kriegern, die sich im Nebel getarnt einem offenen Kampf entziehen.
Doch welcher mächtige Magier kann den Willen der Drachen unterwerfen? Die Drachenelfen sind verschwunden und niemand weiß, welche verhängnisvollen Absichten hinter den Angriffen stecken ... denn die Schatten der Vergangenheit reichen weit.

Meine Meinung

Der Prolog hat wieder eine wunderschöne Einstimmung in die Geschichte der Elfen gegeben, die erneut einer schicksalhaften Bedrohung gegenüberstehen.

Sabrina Qunaj hat einen sehr anschaulichen und stimmungsvollen Schreibstil, auch wenn mich die Atmosphäre nicht so gefangennehmen konnte wie in Band 1. Dieses Mal war es auch nicht ganz so düster und die Mischung zwischen dem Kampf gegen das Böse und der komplizierten Beziehungen zwischen den Charakteren ist ihr wunderbar gelungen. Die Gefühle sind manchmal etwas naiv, aber größtenteils sehr ausgereift und die Autorin schafft hier ganz besondere und bewegende Momente.
Allerdings wird manchmal das Verhalten der Figuren eher durch die Notwendigkeit der Handlung gelenkt, was aber nicht sosehr ins Gewicht gefallen ist. Dafür können sie auch oft logische Schlüsse ziehen, die sich in anderen Büchern oft viel zu lange hinziehen; das hat mir hier besonders gut gefallen!
Die Charaktere sind jedenfalls wieder sehr speziell und tiefgründig und ich habe mit jedem von ihnen mitgefiebert und mitgelitten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Taschenbuch
"Sagt Eurer Königin, die Zeit ist abgelaufen", hörte sie wie aus weiter Ferne die Stimme der Priesterin. "Sie hat sich entschieden, genau wie ich."
"Vinae!" Es war die Stimme ihrer Mutter, doch Vinae konnte ihr Gesicht nicht erkennen. Alles um sie herum wurde dunkel. Ihre Glieder fühlten sie kalt an. Sie hört auch Eamon, doch er war zu weit weg. Sie selbst trieb davon. Mit jedem neuen Schwall Blut tauchte sie ein in die Finsternis.
--

INHALT:
84 Jahre nach der Schlacht im Elfenreich, in der dieses wieder vereint wurde, gelingt es bösen Mächten erneut, Schmerz und Leid über das Volk zu bringen. Geheimnisvolle Nebelgestalten haben das Drachenherz gestohlen, können somit über die Drachen herrschen - und das Schicksal vernichten. Der ehemalige König Eamon muss aus der Welt der Menschen zurückzukehren, um sich mit Freunden und Feinden zu verbünden und die Schreckensherrschaft abzuwehren. Doch die Nebelgestalten sind nicht die einzigen Gegner und so steht erneut ein grauenhafter Krieg bevor...

BUCHAUFMACHUNG:
Die Gestaltung von Sabrina Qunajs Büchern ist gleichzeitig atemberaubend schön und dabei originell. Statt rot ist dieses Werk nun blau und fasziniert mit einem perfekten Hintergrund von Himmel und Wasser sowie der erneuten schemenhaften Gestalt einer Frau. Schade ist nur, dass hier - genau wie bei der 2. Auflage des ersten Bandes - auf die Lackoptik umgestiegen wurde; da gefiel mir das matte Design noch etwas besser...

MEINE MEINUNG:
Nachdem die österreichische Autorin mich mit "Elfenmagie" im Frühjahr zu einer begeisterten 5-Punkte-Rezension veranlassen konnte, durfte ich mir Band 2, "Elfenkrieg", natürlich keinesfalls entgehen lassen.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen


Ähnliche Artikel finden