Facebook Twitter Pinterest

Jetzt streamen
Streamen mit Unlimited
Jetzt 30-Tage-Probemitgliedschaft starten
Unlimited-Kunden erhalten unbegrenzten Zugriff auf mehr als 40 Millionen Songs, Hunderte Playlists und ihr ganz persönliches Radio. Weitere Informationen
Ihr Amazon Music-Konto ist derzeit nicht mit diesem Land verknüpft. Um Prime Music zu nutzen, gehen Sie bitte in Ihre Musikbibliothek und übertragen Sie Ihr Konto auf Amazon.de (DE).

  
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.

Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Jetzt herunterladen
Kaufen Sie das MP3-Album für EUR 9,99

Eleven Eleven

5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen

Alle 7 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Jetzt anhören mit Amazon Music
Eleven:Eleven
"Bitte wiederholen"
Amazon Music Unlimited
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Derzeit nicht verfügbar.
Ob und wann dieser Artikel wieder vorrätig sein wird, ist unbekannt.
Kunden haben auch diese verfügbaren Artikel angesehen

Hinweise und Aktionen


Come-Shop bei Amazon.de


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?


Produktinformation

  • Audio CD
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Label: Mis
  • ASIN: B00FFMCE4S
  • Weitere Ausgaben: Audio CD  |  Hörkassette  |  Vinyl  |  MP3-Download
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 5.0 von 5 Sternen 3 Kundenrezensionen
  • Möchten Sie die uns über einen günstigeren Preis informieren?
    Wenn Sie dieses Produkt verkaufen, möchten Sie über Seller Support Updates vorschlagen?

Kundenrezensionen

5.0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Alle 3 Kundenrezensionen anzeigen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Habe Come beim OBS 2013 erleben dürfen und bin auch nach knapp einem Jahr immer noch verdammt glücklich darüber! Natürlich kaufte ich mir "Eleven: Eleven" direkt beim Konzert. Hier habe ich das Album 2x erstanden weil ich musikverrückte Freunde damit beschenken musste deren Platten- und CD-Sammlungen riesig sind (jeweils mehrere 1000...). Da fällt es schwer etwas zu finden was die noch nicht haben und dennoch geil finden - ist 100%ig gelungen!
Unbedingte Kaufempfehlung für Typen welche die Stimme von Thalia Zedek mögen und ein Faible für Roots Rock haben! Das der Special Edition beigelegte Livealbum ist so dreckig und direkt wie nur wenige Alben! Das Originalalbum ist sowieso essentiell. Dass das Beverungener Label Glitterhouse Come zurückbrachten kann man ihnen gar nicht hoch genug anrechnen!!!
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
1992 - the year that...
Ein Re-release vom Debütalbum der Bostener Band. Come waren nie so erfolgreich wie vergleichbare Bands aus Seattle, New York oder Washington, doch haben sie ein überragendes Debüt veröffentlicht, was seines gleichen sucht. Die Stimmung ist düster und wütend. Die Musik macht das Zeitgefühl von damals hörbar. Das macht die Neuveröffentlichung wichtig und auch für jüngere Hörer spannend. Submerge ist mit soviel Energie geladen, das jeder tief die Bedrohung nachvollziehen kann. Fast piss Blues und off To one side zwei weitere Highlights.
Die zusätzliche Live CD enthält auch eine Version der raren ersten Single auf Sub pop 'car'... Einfach Klasse.
Schon Geschichte
Kommentar War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
"Come" war eine Band, die Ex-Live Skull-Musikerin Thalia Zedek Anfang der 90er Jahre mit dem Ex-Codeine-Drummer Chris Brokaw gründete.Die vier bis fünf Bandmitglieder konnten mit ihren vier veröffentlichten CDs einigen Erfolg verbuchen, bevor sie sich 2001 auflösten.Frontfrau Thalia Zedeks depressiv-agressive Stimme zeugte davon, dass sie in ihrem Leben schon viel durchgemacht hatte, inklusive gerade halbwegs überwundene Drogensucht. Musikalisch bewegt sich dieses Album von 1992 zwischen schleppenden Stücken mit agressiven Krachausbrüchen und bedrohlicher Atmosphäre. Die 52 Minuten lange Scheibe kann einem in der falschen Stimmung mit ihren 11 Tracks Angst machen, in der richtigen Stimmung begeistern. Positiv ist die Platte nicht, spiegelt aber das Lebensgefühl vieler ihrer Anhänger perfekt wider. Die 1961 geborene bekennende Lesbe Zedek veröffentlichte nach dem Split der Band Soloscheiben, ohne jemals den Durchbruch für sich verbuchen zu können.
Kommentar 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden


Ähnliche Artikel finden