Facebook Twitter Pinterest
The Element of Freedom ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
+ EUR 3,00 Versandkosten
Gebraucht: Sehr gut | Details
Verkauft von MEDIMOPS
Zustand: Gebraucht: Sehr gut
Kommentar: Von Europas Nr.1 für gebrauchte Bücher und Medien. Gebrauchter Medienartikel in hervorragendem Zustand.
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen

The Element of Freedom CD+DVD

4.8 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen

Preis: EUR 10,99 Kostenlose Lieferung ab EUR 29 (Bücher immer versandkostenfrei). Details
Alle Preisangaben inkl. MwSt.
Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Audio-CD, CD+DVD, 11. Dezember 2009
"Bitte wiederholen"
EUR 10,99
EUR 5,13 EUR 0,68
Nur noch 5 auf Lager (mehr ist unterwegs).
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
16 neu ab EUR 5,13 14 gebraucht ab EUR 0,68

Hinweise und Aktionen


Alicia Keys-Shop bei Amazon.de


Wird oft zusammen gekauft

  • The Element of Freedom
  • +
  • Girl on Fire
  • +
  • The Diary of Alicia Keys
Gesamtpreis: EUR 24,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Produktinformation

  • Audio CD (11. Dezember 2009)
  • Anzahl Disks/Tonträger: 1
  • Format: CD+DVD
  • Label: J Records (Sony Music)
  • ASIN: B002WBTAAQ
  • Weitere Ausgaben: Audio CD
  • Durchschnittliche Kundenbewertung: 4.8 von 5 Sternen 13 Kundenrezensionen
  • Amazon Bestseller-Rang: Nr. 87.597 in Musik (Siehe Top 100 in Musik)
  •  Möchten Sie die Produktinformationen aktualisieren, Feedback zu Bildern geben oder uns über einen günstigeren Preis informieren?
     Ist der Verkauf dieses Produkts für Sie nicht akzeptabel?

Titelverzeichnis

Disk: 1

  1. Element Of Freedom (Intro)
  2. Love Is Blind
  3. Doesn t Mean Anything
  4. Try Sleeping With A Broken Heart
  5. Wait Til They See My Smile
  6. That s How Strong My Love Is
  7. Unthinkable (I m Ready)
  8. Love Is My Disease
  9. Like The Sea
  10. Put It In A Love Song (featuring Beyoncé) - Keys, Alicia / Knowles, Beyoncé
  11. This Bed
  12. Distance And Time
  13. How It Feels To Fly
  14. Empire State Of Mind (Part II)
  15. Through It All
  16. Pray For Forgiveness

Disk: 2

  1. Doesn t Mean Anything
  2. Empire State of Mind (Part II)
  3. Try Sleeping With A Broken Heart
  4. No One
  5. Doesn t Mean Anything music video

Produktbeschreibungen

Nachdem US-Superstar Alicia Keys in jüngster Vergangenheit mit "No One" und dem James-Bond-Song "Another Way To Die" zwei Welthits landen konnte, genügt es der vielfachen Grammy-Preisträgerin augenscheinlich nicht, als Autorin des Whitney-Houston-Comeback-Hits "Million Dollar Bill" und Gaststar des neuen Jay-Z-Albums in die Herbstsaison zu gehen - die 28-jährige hat auch eigenes Material am Start. Und das hat es in sich. Bereits beim ersten Hören der ersten Single wird klar, dass Alicia Keys wieder einmal in absoluter Topform ist. "Doesn't Mean Anything" hat fraglos das Zeug zum Keys-Über-Klassiker. Der Song ist die Vorab-Auskopplung des vierten Studioalbums "The Element Of Freedom", das am 11. Dezember erscheinen wird und das Alicia Keys in Zusammenarbeit mit ihrem langjährigen Studiopartner Kerry "Krucial" Brothers und Jeff Bashker produzierte. Letzterer ist auch Co-Autor des Songs "Try Sleeping With A Broken Heart", der als weiterer Single-Kandidat gilt. Alicia Keys verkaufte bislang mehr als 25 Millionen Alben weltweit und wurde mit unglaublichen 12 (!) Grammys ausgezeichnet.


Welche anderen Artikel kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel angesehen haben?

Kundenrezensionen

4.8 von 5 Sternen
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Audio CD Verifizierter Kauf
Diese 4. CD von Alicia Keys ist, was ich nicht für möglich hielt, zum 4. Male besser als Ihre vorherige schon jeweils sehr gute CD.

Hinweis zum Klang: Phänomemal, allerdings empfielt es sich, die Nachbarn rücksichtsvoll vor zu großer Lautstärke der Bässe bei Sub zu schonen. :-))

Die Balladen mögen jetzt Soul mit mehr Mainstream Touch sein, mir gefallen sie super. Der Rest auch. Es ist meine Lieblings CD von 2009.

Und jetzt kommen 2 "ABERs":

1. Warum gibt es diese CD in 2 Ausgaben? Diese Deluxeversion enthält 2 fabelhafte Songs, die m.E. nur aus Geldmacherei nicht auch schon auf der "Normalo-Edition" erschienen - schade. Deshalb sollte man sich unbedingt für diese Version entscheiden.

2. Die Extra DVD bitte vergessen! Die Videos sind in grottenschlechter Aufnahmequalität, langweiligen Kameraeinstellungen und zudem letterboxed ( 4 x 3 Briefschlitz), d.h. wer 16 x 9 TV hat, sieht rundherum schwarzen Trauerrand, da schwarzer Balken oben und unten von eigentlich 16 x 9 Videos mitencodiert wurde. Soll man diese miese Quali dann am TV aufzoomen und noch weiter verschlechtern?

Oh Alicia, wieso bringst Du für uns Fans nicht endlich mal eine Konzert DVD raus, die "Unplugged" war ja leider z.T. mißglückt, anstatt uns so etwas, eh nur Häppchen von 4 Videos und einem Clip, zu servieren.

Fazit: Es bleibt diese fabelhafte Audio CD der Deluxe Ausgabe, ein Traum von Soul! Drum 5 Punkte "trotzdem" für die reine vollständige CD.
3 Kommentare 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Von Rounder6 TOP 500 REZENSENTVINE-PRODUKTTESTER am 13. Dezember 2009
Format: Audio CD
Hallo, wir haben viele und teils sehr gute R&B-Alben in 2009 gesehen oder besser gehört - aber dieses Album schlägt sie alle. Gesehen - gekauft und das Cover trifft die Aussage der Musik auf der Scheibe.
Allesamt sehr gute Songs, sehr viel Tiefgang und vor allem sehr anspruchsvoll arrangiert. Da waren echte "Komponisten" am Werk. Anders gesagt: hier wurden Songs nicht einfach nur runtergeschrieben, da reiht sich auch nicht ein Hit an den anderen (vielleicht werden sie's ja doch) und dennoch hat das ganze Album eine wunderbare Linie, viele Tempiwechsel in den Songs, unglaublich tiefe Bässe, klassische Instrumentierung und die gemischt mit einem gefühlvoll eingesetzten Einsatz von Synthies. Das Sahnehäubchen oben drauf ist natürlich Alicia's Stimme - was ich mag ist einfach, dass diese Stimme eben nicht blitzsauber klingt, man kann sich vorstellen, sie hätte ein, zwei Whiskey intus, die der Stimme einen ganz leicht >fertigen< Character gibt. Hoffentlich habe ich das nun richtig beschrieben. Die CD klingt übrigens sehr gut mit unglaublichen Dynamiksprüngen. Freunde guter Anlagen werden sich freuen, auch wenn's manchmal doch in die Begrenzung geht - leider.
Ich hab' mir die Deluxe-Edition geholt - bei gleichem Preis zur normalen Version fällt die Wahl bekanntlich nicht schwer. Trotz NTSC sehr zu empfehlen. Die Bildqualität ist zwar eher bescheiden, kriselig etc. aber die Musik entschädigt. Die Intimate Versions sind einfach nur klasse, typisch unplugged.
Lesen Sie weiter... ›
2 Kommentare 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden
Format: Audio CD
Alicia Keys bleibt sich treu und bleibt auch ihren zweijährigen Veröffenlichungsrythmus treu. 2 Jahre und 2 Monate nach dem Erscheinen der überragenden *AS I AM*, folgt ihre neuer Epos *THE ELEMENT OF FREEDOM*.

Geboten wird sehr anspruchvoller, abwechslungsreicher New Soul mit Gefühl und Tiefgang, genau wie man es von Alicia Keys kennt. Und Ms Keys hat sich entwickelt. Stellte auf ihren Vorgänger-Scheiben noch der Soul der 60er und 70er Jahre die Inspiration dar, so wandte sie sich dieses Mal dem Soul und Pop der 80er Jahre zu und es finden sich überraschend viele Synthesizer in den Songs wieder.

Songs wie *Doesnt Mean Anything*, *Love Is Blind*, *Empire Staat Of Mind* und *Try Sleep With An Broken Heart* bleiben einem sofort im Ohr, aber auch die anderen Songs sind nicht von schlechten Eltern. Hauptsongwriter ist und bleibt Alicia Keys, gefolgt von ihrem Songwriting-Partner Kerry Brothers, die auch als Hauptproduzenten fungieren und gelegentlich auf die Mithilfe von Fremdautoren zurückgreifen.

Zugegebenermaßen hat ich beim feat. mit Beyonce die Befürchtung das der Song zu sehr in die Beyonce-Ecke abdriften könnte oder Jay-Z zu sehr mitmischt, aber wenn ich es nicht vorher gelesen hätte, wäre mir Ms. Knowles gar nicht aufgefallen, so unspektakulier mischt sie auf dem doch sehr guten Song mit.

Insgesamt ein sehr schönes Album für einen gemütlichen Abend, ganz egal in welcher Stimmung man den Abend verbringen möchte. Als Anspieltipps würde ich die oben genannten Songs zuerst nennen, aber im Prinzip wären solche Anspieltipps wie Gotterlästerung, da die Scheibe ein weiteres Mal die Perfektion von Alicia Keys zeigt.

FAZIT: Alicia Keys, Klappe die Fünfte - TTTOOOPPP!!!
Kommentar Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden

Die neuesten Kundenrezensionen



Kunden diskutieren


Ähnliche Artikel finden