Facebook Twitter Pinterest
Möchten Sie verkaufen?
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Elektronik & Modellbahn: Konventionelle Steuerungselektronik Taschenbuch – 13. Oktober 2003

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Taschenbuch
"Bitte wiederholen"
EUR 57,50
1 gebraucht ab EUR 57,50

Die Spiegel-Bestseller
Entdecken Sie die Bestseller des SPIEGEL-Magazins aus unterschiedlichen Bereichen. Wöchentlich aktualisiert. Hier klicken
click to open popover

Hinweise und Aktionen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
  • Android
  • Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Produktinformation


Kundenrezensionen

4.0 von 5 Sternen
5 Sterne
0
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Siehe die Kundenrezension
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Top-Kundenrezensionen

Format: Taschenbuch
Mit diesem Band ist es Jürgen Köhler gelungen eine erstklassige Sammlung an elektronischen Schaltungen für den analogen Modelleisenbahner zusammen zu stellen wobei es keine Rolle spielt ob man mit Gleichspannung oder Wechselspannung fährt da die meisten Schaltungen für beide Varianten aufgezeigt werden. Wer, wie ich, nicht seinen kompletten Lokbestand auf digitale Technik umrüsten will ist hier bestens bedient. Es werden Schaltungen zu folgenden Themen beschrieben: elektronische Fahrregler, Wendezugsteuerungen, Kehrschleifensteuerungen, Blocksicherung, Schattenbahnhof, Gleisbildstellwerk um nur die Wichtigsten zu nennen. Die aufgezeichneten Schaltungen sind klar gegliedert und sehr gut beschrieben. Ein gewisses Verständnis zum Thema Elektronik sollte der Leser aber schon mitbringen; ansonsten sollte man sich vielleicht erst die beiden ersten Bände der Reihe zulegen. (Grundlagen/Grundschaltungen Elektronik) Die verwendeten Bauteile sind auch keinesfalls irgendwelche asiatischen Exoten-IC's sondern Standardbauteile die es bei jedem bekannten Elektronik-Händler zu kaufen gibt.
Meine erste nachgebaute Schaltung, die einfache Wendezugsteuerung (Kapitel 4), habe ich innerhalb eines "Wochenendprojektes" auf meiner Anlage installiert. Das Ergebnis ist trotz der kompakten Schaltung sehr überzeugend. Außerdem kann man die meisten Grundschaltungen durch Erweiterungsmodule noch komfortabler gestalten. (z.B. Sieben-Segment-Anzeige für Fahrspannung und Strom)
Einziger Kritikpunkt, und deshalb "nur" 4 Sterne, ist der, dass die Schaltungen nicht als Ätzvorlage oder Lötpunkvorlage (Lochrasterplatine) abgedruckt sind. Man muss sich also das Layout der Schaltungen selbst erarbeiten.
Lesen Sie weiter... ›
Kommentar 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein Feedback senden...
Vielen Dank für Ihr Feedback.
Wir konnten Ihre Stimmabgabe leider nicht speichern. Bitte erneut versuchen
Missbrauch melden