EUR 119,99
Auf Lager.
Verkauf und Versand durch Amazon. Geschenkverpackung verfügbar.
Elektromobilität: Grundla... ist in Ihrem Einkaufwagen hinzugefügt worden
Andere Verkäufer auf Amazon
In den Einkaufswagen
EUR 119,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: preigu
In den Einkaufswagen
EUR 119,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: averdo24
In den Einkaufswagen
EUR 119,99
+ kostenlose Lieferung
Verkauft von: Border-Buch-Vertrieb
Möchten Sie verkaufen? Bei Amazon verkaufen
Zur Rückseite klappen Zur Vorderseite klappen
Hörprobe Wird gespielt... Angehalten   Sie hören eine Hörprobe des Audible Hörbuch-Downloads.
Mehr erfahren
Dieses Bild anzeigen

Elektromobilität: Grundlagen einer Zukunftstechnologie Gebundenes Buch – 17. Dezember 2018

4.0 von 5 Sternen 1 Kundenrezension

Alle 6 Formate und Ausgaben anzeigen Andere Formate und Ausgaben ausblenden
Preis
Neu ab Gebraucht ab
Kindle
Gebundenes Buch, 17. Dezember 2018
EUR 119,99
EUR 119,99 EUR 119,99
 

eBooks bis zu 50% reduziert eBooks bis zu 50% reduziert


Beliebte Taschenbuch-Empfehlungen des Monats
Stöbern Sie jetzt durch unsere Auswahl beliebter Bücher aus verschiedenen Genres wie Frauenromane, historische Romane, Liebesromane, Krimi, Thriller, SciFi und Fantasy. Hier stöbern
click to open popover

Hinweise und Aktionen

  • Sie suchen preisreduzierte Fachbücher von Amazon Warehouse Deals? Hier klicken.

  • Entdecken Sie die aktuellen BILD Bestseller. Jede Woche neu. Hier klicken

  • In diesen Outfits starten Sie durch! Entdecken Sie unseren Business-Shop.


Wird oft zusammen gekauft

  • Elektromobilität: Grundlagen einer Zukunftstechnologie
  • +
  • Praxishandbuch Ladesäulen-Infrastruktur
  • +
  • Elektromobilität: Grundlagen und Praxis
Gesamtpreis: EUR 176,97
Die ausgewählten Artikel zusammen kaufen

Es wird kein Kindle Gerät benötigt. Laden Sie eine der kostenlosen Kindle Apps herunter und beginnen Sie, Kindle-Bücher auf Ihrem Smartphone, Tablet und Computer zu lesen.

  • Apple
    Apple
  • Android
    Android
  • Windows Phone
    Windows Phone

Geben Sie Ihre Mobiltelefonnummer ein, um die kostenfreie App zu beziehen.

kcpAppSendButton
Jeder kann Kindle Bücher lesen — selbst ohne ein Kindle-Gerät — mit der KOSTENFREIEN Kindle App für Smartphones, Tablets und Computer.


Hilf mir – jetzt! - Unsere Kinder sind es wert
Das neue Sachbuch von Bernd Siggelkow, Einblicke in der wertvollen Arbeit der Arche e.V. hier entdecken.

Produktinformation

Produktbeschreibungen

Buchrückseite

Die Automobilindustrie befindet sich in einem tiefgreifenden Wandel. Mit der Elektromobilität verändern sich bisherige Fahrzeug- und Antriebskonzepte grundlegend – und damit auch der gesamte Wertschöpfungsprozess. Das Buch liefert einen umfassenden Überblick über die Herausforderungen und die Lösungen zu allen Aspekten der Elektromobilität: von der Produktentwicklung über die Produktion von Elektrofahrzeugen mit Hinweisen für die Konstruktion des Antriebsstrangs bis hin zum Aufbau einer Infrastruktur und zu Geschäftsmodellen.

Für die zweite Auflage wurden sämtliche Inhalte auf den aktuellen Stand der technologischen Entwicklung gebracht. Das Thema Batterieproduktion wurde ebenso erweitert wie die damit verknüpfte Frage des Remanufacturings als Teil des Recycling-Kreislaufes.

Das Buch gliedert sich in fünf Kapitel. Im Grundlagenkapitel werden die Herausforderungen der Elektromobilität beschrieben und die Ansätze für eine integrierte Produkt-, Prozess- und Infrastrukturentwicklung skizziert. Darüber hinaus bietet es umfassende Einblicke in die Montage von Elektrofahrzeugen. In den folgenden Kapiteln werden Konzepte für den Städtebau und für den Aufbau eines Servicenetzes vorgestellt sowie Geschäftsmodelle, ihre Entwicklung und Rechtsgrundlagen erläutert. Im Kapitel Fahrzeugkonzeption geht es um den Prozess der Industrialisierung und Fragen der Batterieproduktion. Die Entwicklung von elektrofahrzeugspezifischen Komponenten wie der des Antriebsstrangs wird im abschließenden Kapitel „Entwicklung von elektrofahrzeugspezifischen Systemen“ beschrieben.

Die Herausgeber

Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker ist seit April 2009 Universitätsprofessor für das Fach Produktionsmanagement in der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH. Von 2009 bis 2013 leitete er den Lehrstuhl für Produktionsmanagement am Werkzeugmaschinenlabor WZL. Seit Januar 2014 ist er Leiter des neu gegründeten Lehrstuhls Production Engineering of E-Mobility Components (PEM).

Prof. Dr.-Ing. Dirk Vallée war seit 2008 Lehrstuhlinhaber und Institutsdirektor am Institut für Stadtbauwesen und Stadtverkehr der RWTH Aachen University. Zudem war er von 1995 bis 2002 Referent für die Verkehrsplanung und Projektleiter S-Bahn-Erweiterung beim Verband Region Stuttgart und arbeitete anschließend bis 2008 als leitender technischen Direktor beim Verband Region Stuttgart. Im Jahr 2017 ist Prof. Dr.-Ing. Dirk Vallée verstorben.

Prof. Dr.-Ing. Armin Schnettler ist seit 2001 Institutsleiter des Instituts Hochspannungstechnik der RWTH Aachen University. Von 2003 bis 2013 war er Vorstand der Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V. Zudem ist Prof. Dr.-Ing. Armin Schnettler Herausgeber des „Archiv für Elektrotechnik – Electrical Engineering“, Springer Verlag, Heidelberg.

Über den Autor und weitere Mitwirkende

Prof. Dr.-Ing. Achim Kampker ist seit April 2009 Universitätsprofessor für das Fach Produktionsmanagement in der Fakultät für Maschinenwesen der RWTH. Von 2009 bis 2013 leitete er den Lehrstuhl für Produktionsmanagement am Werkzeugmaschinenlabor WZL. Seit Januar 2014 ist er Leiter des neu gegründeten Lehrstuhls Production Engineering of E-Mobility Components (PEM).

Prof. Dr.-Ing. Dirk Vallée war seit 2008 Lehrstuhlinhaber und Institutsdirektor am Institut für Stadtbauwesen und Stadtverkehr der RWTH Aachen University. Zudem war er von 1995 bis 2002 Referent für die Verkehrsplanung und Projektleiter S-Bahn-Erweiterung beim Verband Region Stuttgart und arbeitete anschließend bis 2008 als leitender technischen Direktor beim Verband Region Stuttgart. Im Jahr 2017 ist Prof. Dr.-Ing. Dirk Vallée verstorben.

Prof. Dr.-Ing. Armin Schnettler ist seit 2001 Institutsleiter des Instituts Hochspannungstechnik der RWTH Aachen University. Von 2003 bis 2013 war er Vorstand der Forschungsgemeinschaft für Elektrische Anlagen und Stromwirtschaft e.V. Zudem ist Prof. Dr.-Ing. Armin Schnettler Herausgeber des „Archiv für Elektrotechnik – Electrical Engineering“, Springer Verlag, Heidelberg.



1 Kundenrezension

4,0 von 5 Sternen

Dieses Produkt bewerten

Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

8. April 2013
Format: Gebundene Ausgabe
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Kommentar Missbrauch melden